Need for Speed: 51 Fahrzeuge sind erstmal dabei - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Entwickler: Ghost Games
Publisher: Electronic Arts
Release:
17.03.2016
05.11.2015
05.11.2015
Test: Need for Speed
55
Test: Need for Speed
53
Test: Need for Speed
51
Jetzt kaufen ab 24,95€ bei

Leserwertung: 53% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Need for Speed
Ab 19.89€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Need for Speed: 51 Fahrzeuge sind erstmal dabei

Need for Speed (Rennspiel) von Electronic Arts
Need for Speed (Rennspiel) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Die aktuelle Fahrzeugliste von Need for Speed umfasst derzeit 51 Vehikel. Alle Boliden können von Anfang an gekauft werden, sofern genug Ingame-Geld vorhanden ist. Mikrotransaktionen wird es nicht geben (wir berichteten). In der virtuellen Garage wird zudem Platz für fünf unterschiedliche Fahrzeuge sein. "Sind alle Plätze voll, kann man Wagen verkaufen und einen neuen kaufen, oder man kann seinen aktuellen Wagen mit den vielfältigen Performance-Upgrades voll ausrüsten (...)." Folgende Vehikel sind im Rennspiel von Ghost Games und Electronic Arts enthalten:

  • Acura RSX-S
  • BMW M2
  • BMW M3 E46
  • BMW M3 E92
  • BMW M3 Evolution II E30
  • BMW M4
  • Chevrolet Camaro Z28
  • Chevrolet Corvette Z06
  • Dodge Challenger SRT8
  • Dodge SRT Viper
  • Ferrari 458 Italia
  • Ferrari F40
  • Ford Focus RS
  • Ford Mustang
  • Ford Mustang Boss 302
  • Ford Mustang Fox Body
  • Ford Mustang GT
  • Honda Civic Type-R
  • Honda NSX Type-R
  • Honda S2000
  • Lamborghini Aventador LP 700-4
  • Lamborghini Diablo SV
  • Lamborghini Huracán LP 610-4
  • Lamborghini Murciélago LP 670-4 SV
  • Lotus Exige S
  • Mazda MX-5 1996
  • Mazda MX-5 2015
  • Mazda RX7 Spirit R
  • McLaren 570S
  • Mercedes-AMG GT
  • Mitsubishi Lancer Evolution MR
  • Nissan 180sx Type X
  • Nissan Fairlady 240ZG
  • Nissan GT-R Premium
  • Nissan Silvia Spec-R
  • Nissan Skyline GT-R KPGC10
  • Nissan Skyline GT-R V-Spec 1993
  • Nissan Skyline GT-R V-Spec 1999
  • Porsche 911 Carrera RSR 2.8
  • Porsche 911 Carrera S (991)
  • Porsche 911 Carrera S (993)
  • Porsche 911 GT3 RS
  • Porsche Cayman GT4
  • Scion FR-S
  • Subaru BRZ Premium
  • Subaru Impreza WRX STI
  • Toyota GT86
  • Toyota Sprinter GT Apex
  • Toyota Supra SZ-R
  • Volkswagen Golf GTI
  • Volvo 242

Letztes aktuelles Video: BMW M2 Coup


Quelle: Electronic Arts und Ghost Games
Need for Speed
ab 24,95€ bei

Kommentare

Newo schrieb am
Cry0n hat geschrieben:Wenn das Spiel einigermaßen gut wird, werde ich zuschlagen.
Im Vergleich zu GT oder Forza ist die Auswahl relativ beschränkt, aber bei max. 5 Autos habe ich meine Favoriten ja schon:
| Ford Mustang GT
| Honda NSX Type-R
| Honda S2000
| Mazda MX-5 2015
| Porsche Cayman GT4
Newo hat geschrieben:Die Wagenauswahl kann sich für meinen Geschmack sehen lassen. An Alternativen wirds net mangeln.
Naja, es geht. Einerseits fehlen einige Marken komplett, andererseits gibt es 4 verschiedene 911er und Mustangs...
Und dabei wurde immer GT kritisiert...
Wie gesagt ich kriegs schon gebacken. Zum Start ein Golf, ein Mazda zum Driften und ansonsten wird mit nem Mustang GT rumgeheizt und dann hab ich noch 2 Plätze frei. Wobei der Skyline aus Prinzip in die Garage gehört (zumindest mein Geschmack).
RVN0516 schrieb am
Favoriten hab ich auch, nur mehr als 5, wobei 4 feststehen.
1. BMW M3 Evolution II E30
2. Mitsubishi Lancer Evolution MR
3. Nissan Skyline GT-R V-Spec 1999
4. Toyota Supra SZ-R
5. Chevrolet Camaro Z28 wenn 67er Modell, oder Nissan Silvia Spec-R, Toyota GT86, Toyota Sprinter GT Apex
Levi  schrieb am
Weiß wer, ob man händisch Farb-Designs basteln kann?
(würde gern mal ein bißchen was für meinen austesten, und will nicht extra horizon2 plus xbox kaufen XD)
Cry0n schrieb am
Wenn das Spiel einigermaßen gut wird, werde ich zuschlagen.
Im Vergleich zu GT oder Forza ist die Auswahl relativ beschränkt, aber bei max. 5 Autos habe ich meine Favoriten ja schon:
| Ford Mustang GT
| Honda NSX Type-R
| Honda S2000
| Mazda MX-5 2015
| Porsche Cayman GT4
Newo hat geschrieben:Die Wagenauswahl kann sich für meinen Geschmack sehen lassen. An Alternativen wirds net mangeln.
Naja, es geht. Einerseits fehlen einige Marken komplett, andererseits gibt es 4 verschiedene 911er und Mustangs...
Und dabei wurde immer GT kritisiert...
Flextastic schrieb am
mit mt kannst du dir sicher weitere parkplätze kaufen.
schrieb am

Facebook

Google+