Sherlock Holmes: The Devil's Daughter: Ausführliche Spielszenen aus dem Detektiv-Abenteuer - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Adventure
Entwickler: Frogwares
Release:
10.06.2016
10.06.2016
10.06.2016
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Sherlock Holmes: The Devil's Daughter
78

“Spannende und abwechslungsreiche, aber nur selten fordernde Detektivarbeit, die endlich auch wieder komplett auf Deutsch erlebt werden kann.”

 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Sherlock Holmes: The Devil's Daughter
Ab 26.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Sherlock Holmes: The Devil's Daughter - Ausführliche Spielszenen aus dem Detektiv-Abenteuer

Sherlock Holmes: The Devil's Daughter (Adventure) von Bigben Interactive
Sherlock Holmes: The Devil's Daughter (Adventure) von Bigben Interactive - Bildquelle: Bigben Interactive
Nach einem ersten Ausschnitt aus Sherlock Holmes: The Devil's Daughter sind in der Zwischenzeit ausführliche Spielszenen (B-Roll-Material) aus dem Detektiv-Abenteuer von Frogwares aufgetaucht - vor allem die Beobachtung von Details und das Ziehen von Schlüssen werden anschaulich demonstriert. Auch im achten Spiel der Serie schlüpft man in die Rolle des Meisterdetektivs und ermittelt in den dunkelsten Ecken von London. Verschiedene Viertel der Stadt können auf der Suche nach Hinweisen und Verdächtigen frei erkundet bzw. erforscht werden. Im Verlauf des Abenteuers sollen die Spieler allmählich ein Netz aus Intrigen entwirren. "Zum ersten Mal in seiner illustren Karriere wird die messerscharfe Logik und Gelassenheit von Sherlock Holmes aufs Äußerste von Familiengeschichten, unwiderstehlichen Emotionen und okkulter Rache auf die Probe gestellt", heißt es von Bigben Interactive (Publisher). Sherlock Holmes: The Devil's Daughter wird am 27. Mai für PlayStation 4, Xbox One und PC erscheinen.


Quelle: Frogwares, AGD

Kommentare

SethSteiner schrieb am
MannyCalavera hat geschrieben:Das Aussehen von Holmes und Watson gefällt mir überhaupt nicht, das war doch klasse im letzten Teil?
Abgesehen davon: Her damit, habe Crimes and Pubnishment schon geliebt und das hier sieht nach more of the same aus!

Watson ist okay in meinen Augen aber Holmes sieht total 0815 aus, könnte jeden x-beliebigen Namen tragen. Ein anderes Aussehen ist ja eine Sache aber dann doch nicht so ein Standard-Actionhero look.
adventureFAN schrieb am
Ich höre trotzdem die englische Synchro, sie ist einfach passender/atmosphärischer.
MannyCalavera schrieb am
Na dann bin ich mal gespannt. Wobei der britische Akzent schon immer extrem passend war für die Charaktere.
MannyCalavera schrieb am
Todesglubsch hat geschrieben:Diesmal aber wieder mit deutscher Synchro.

Echt? Wurde das bestätigt?
Die lächerliche Geh-Animation von Holmes wurda aber auch 1:1 übernommen.
schrieb am

Facebook

Google+