ARK: Survival Evolved: Wird Ende November für Nintendo Switch erscheinen - 4Players.de

 
Action-Adventure
Entwickler: Studio Wildcard
Publisher: Studio Wildcard
Release:
2018
2018
2018
08.08.2017
08.08.2017
08.08.2017
08.08.2017
30.11.2018
08.08.2017
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Vorschau: ARK: Survival Evolved
 
 
Vorschau: ARK: Survival Evolved
 
 
 
Keine Wertung vorhanden
Vorschau: ARK: Survival Evolved
 
 
Jetzt kaufen ab 44,99€ bei

Leserwertung: 88% [1]

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware


Miete dir jetzt deinen eigenen ARK: Survival Evolved Server von 4Netplayers. Die ARK-Server werden sofort freigeschaltet und du kannst in die Schlacht. Alle Besteller erhalten einen Teamspeak 3 Server kostenlos mit dazu.

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

ARK: Survival Evolved wird Ende November für Nintendo Switch erscheinen

ARK: Survival Evolved (Action) von Studio Wildcard
ARK: Survival Evolved (Action) von Studio Wildcard - Bildquelle: Studio Wildcard
ARK: Survival Evolved wird am 30. November 2018 weltweit auf Nintendo Switch erscheinen. Das Open-World-Survival-Abenteuer wird 54,99 Euro kosten. Die Switch-Umsetzung wird von Abstraction Games entwickelt und soll "alle bis jetzt erschienenen Inhalte" (laut Publisher) umfassen. Ob damit auch die Download-Erweiterungen gemeint sind, ist unklar. So richtig flüssig läuft die Switch-Fassung in dem Trailer von Studio Wildcard allerdings nicht ...



Letztes aktuelles Video: Switch-Trailer


Produktbeschreibung des Publishers: "ARK auf der Switch beinhaltet die gesamte ARK Insel mit über 100 prähistorischen- sowie Fantasy-Kreaturen wie dem T-Rex, Giganotosaurus, Direwolf und dem Yeti. Der Spieler muss als Gestrandeter auf einer mysteriösen Insel überleben. Er muss die Insel Stück für Stück entdecken, auf die Jagd gehen, Früchte ernten, Werkzeuge herstellen, Getreide anbauen und sich einen Unterschlupf errichten. Mit List und Geschicklichkeit gelingt es dem Spieler Dinosaurier zu zähmen, zu züchten und sie sogar zu reiten. Als treuer Gefährte begleiten sie ihn durch ARK und stehen ihm auch im Kampf zur Seite! Der Spieler entwickelt sich von primitiven Steinhütten bis hin zu Laserkanonen, die er auf seinen T-Rex schnallen kann, immer weiter während er mit hunderten von anderen Spielern online die Insel erkundet oder sich alleine auf die Reise macht."
Quelle: Studio Wildcard
ARK: Survival Evolved
ab 44,99€ bei

Kommentare

-ViPER- schrieb am
Chip Hazzard hat geschrieben: ?
28.10.2018 01:49
Hast du das Game ueberhaupt schon gespielt? Habe weder Bugs auf der PS4 Pro, noch auf der Xbox X... Zu Beginn war es so aber stand jetzt schon laengst nicht mehr. Wie gesagt.. Habs jetzt auch schon mehrfach geschrieben, falls du meine vorherigen Posts auch gelesen hast :roll:
Nee, du. Ich habe mir die > 100GB nur als Platzhalter runtergeladen :lol: . Wenn man diese ganzen Bug´s nicht mehr sieht, dann ist man doch schon sehr abgestumpft. Erzähl hier doch nichts vom Pferd. Ich rede zwar von der PC-Version, aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass die sich von der Konsolenversion so stark unterscheidet.
zmonx schrieb am
Also auf der 1X läuft es für meine Ansprüche Butterweich und sieht super aus, sogar Ragnarok lässt sich endlich ohne Abstürze spielen... Was noch auf der One immer der Fall war.
Ist schon n Monster von Spiel und wenn alles funktioniert, dann viel Spaß damit :)
DonDonat schrieb am
Ich weiß nicht so recht, wie es bei anderen Leuten läuft (denkbar wäre z.B. eine Optimierung auf FHD wegen den Konsolen aber Probleme bei >FHD), da ich ARK Let's Plays nicht schaue aber als ich vor gut 3 Wochen ARK noch mal geladen habe, lief es immer noch nicht ansatzweise gut: normal habe ich auf 3440x1440 konstant 100 FPS in High/ Ultra Settings (1080Ti), bei ARK komme ich aber auf nicht ganz 70 plus Drops in den <40 bereich (selten auch auf <30, so dass nicht mal G-Sync es abfangen kann). Erst wenn ich auf Medium umstelle und Kantenglättung bald auf min. habe, komme ich auf 100 FPS mit Drops...
Chip Hazzard schrieb am
-ViPER- hat geschrieben: ?
27.10.2018 12:32
Kirche im Dorf lassen? ARK und seine ganzen Addons sind ein Bugfest vom feinsten, auch auf Konsolen:
https://survivetheark.com/index.php?/fo ... s-support/
Sorry spreche nur von den Basis Maps The Island, Ragnarok aber auch Scorched Earth. The Center ist komplett laggy aber das ist ja auch eine Fanmade Map und Abberation kenne ich noch nicht.
Hast du das Game ueberhaupt schon gespielt? Habe weder Bugs auf der PS4 Pro, noch auf der Xbox X... Zu Beginn war es so aber stand jetzt schon laengst nicht mehr. Wie gesagt.. Habs jetzt auch schon mehrfach geschrieben, falls du meine vorherigen Posts auch gelesen hast :roll:
Schau dir Videos von Beam oder Cloud an. Cloud zockt es auf der Ps4 Pro und hat mittlerweile ungefaehr 5000 Videos auf YT rausgehauen.
schrieb am