Bloodstained: Ritual of the Night: Nach nur einem Kickstarter-Tag: 1,29 Mio. Dollar und alle Zusatzziele erreicht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Publisher: 505 Games
Release:
2018
2018
2018
2018
2018
kein Termin
2018
2018

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Bloodstained: Ritual of the Night - Nach nur einem Kickstarter-Tag: 1,29 Mio. Dollar und alle Zusatzziele erreicht

Bloodstained: Ritual of the Night (Action) von 505 Games
Bloodstained: Ritual of the Night (Action) von 505 Games - Bildquelle: 505 Games
Die gestern gestartete Kickstarter-Kampagne von Koji Igarashi für Bloodstained: Ritual of the Night war bzw. ist ein durchschlagender Erfolg. Das ausgeschriebene Mindestziel bei 500.000 Dollar war in weniger als 24 Stunden erreicht und mittlerweile steht der Geldzähler bei mehr als 1,29 Mio. Dollar von über 16.700 Unterstützern. Damit sind alle bisher vorgesehenen Zusatzziele erreicht worden. Das sich stark an Castlevania orientierende Spiel (nach IGAVANIA-Muster) bekommt somit einen zweiten spielbaren Charakter, einen Nightmare-Schwierigkeitsgrad, Cheat-Codes und einen lokalen Koop-Modus für zwei Spieler spendiert. David Hayter wird als Sprecher engagiert und das Artbook wird zu einem Hardcover-Artbook.

Bloodstained: Ritual of the Night wird für PlayStation 4, Xbox One und PC erscheinen. Der seitlich scrollende Platformer konzentriert sich auf die Erkundung/Entdeckung der 2D-Umgebung, wird aber auch Rollenspiel- und Crafting-Elemente bieten. Bildmaterial aus dem Spiel liegt noch nicht vor, aber die Konzeptzeichnungen zeigen, in welche Richtung es gehen soll. Spielen wird man das Waisenkind Miriam, das an dem Fluch eines Alchemisten leidet, der die Haut langsam zu Kristall werden lässt. Gekämpft wird in einer Festung voller Dämonen, in der Gebel - ein alter Freund, dessen Körper hauptsächlich aus Kristallen besteht - die Fäden zieht. Igarashi leitet die Entwicklung, die bei Inti Creates stattfindet. Michiru Yamane komponiert die Musik.


Letztes aktuelles Video: Kickstarter-Trailer


Quelle: Kickstarter, Koji Igarashi

Kommentare

Vernon schrieb am
*räusper*
"Hallo, Herr Konami. Ich hätte da ein neues Konzept zu einem faszinierenden 2D-Platformer im Stile von Castleva..."
"Läuft es auf Handy?"
"Wat??"
"Dann kein Interesse."
*Batsch* Zwei Millionen per Kickstarter.
SethSteiner schrieb am
Mittlerweile sind es schon 2.126.722 $. Finde es auch interessant, wobei ich es schade findet, dass es exklusive Gameinhalte gibt, die man nur als Backer der physischen Edition gibt. Da hätte ich es besser gefunden, man hätte einfach was physisches zur physischen Edition zugetan, wie Sticker oder so.
crewmate schrieb am
Bei dem Kickstarter Video kein Wunder.
schrieb am

Facebook

Google+