Events
Release:
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Zweite DreamHack findet am kommenden Wochenende statt

DreamHack Leipzig (Events) von Leipziger Messe GmbH
DreamHack Leipzig (Events) von Leipziger Messe GmbH - Bildquelle: Leipziger Messe GmbH
Am kommenden Wochenende findet in Leipzig die zweite DreamHack auf dem Messegelände statt. Geboten werden eSports-Turniere, der Ausstellungsbereich DreamExpo (32 Aussteller, Partner und Sponsoren), Deutschlands "größte" LAN-Party (1.500 Plätze), eine Stream-Area, ein Pokémon-Bereich und diverse Events. "Mit einem deutlichen Flächenzuwachs und einem noch vielfältigeren Angebot toppt die diesjährige DreamHack Leipzig sogar die überaus gelungene Premiere im vergangenen Jahr", erklärt Markus Geisenberger, Geschäftsführer der Leipziger Messe. "Gemeinsam mit unserem Mitorganisator XMG freuen wir uns auf ein dreitägiges Festival voller Highlights und Emotionen."

"Die (...) internationale Turnierreihe DreamHack Open startet ins neue Jahr mit CS:GO und Preisgeldern von insgesamt 100.000 US-Dollar. Sechs Teams wurden entsprechend ihres Rangs und ihrer Ergebnisse im vergangenen Jahr direkt eingeladen: Heroic, FlipSid3, LDLC, Vega Squadron, fnatic academy und Rogue. Dazu gesellen sich zwei neu gegründete Teams, die eine Wildcard erhalten haben. Dabei handelt es sich um Maikeleles neues Team qwerty und BIG, die vom eSports-Veteranen gob b angeführt werden", heißt es vom Veranstalter.

Öffnungszeiten:
DreamExpo / Ausstellung
Freitag: 10.00 - 22.00 Uhr
Samstag: 10.00 – 22.00 Uhr
Sonntag: 10.00 - 18.00 Uhr

DreamHack Open / Turniere
Freitag: 10.00 - 00.00 Uhr
Samstag: 10.00 - 00.00 Uhr
Sonntag: 10.00 - 16.00 Uhr

Pokémon Tournament
Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 10.00 - 22.00 Uhr
Sonntag: 10.00 - 16.00 Uhr

Preise:


LAN, Halle 4
Freitag 08.00 Uhr - Sonntag 16.00 Uhr (durchgehend)

Altersbeschränkung:
Der Zutritt zur DreamHack Leipzig ist ab 16 Jahren, im LAN-Bereich ab 18 Jahren, gestattet. Im Pokémon-Bereich gibt es keine Altersbeschränkung.

Turnierbereich:
  • Jahresauftakt der DreamHack Open mit CS:GO
  • Preispool: 100.000 US-Dollar
  • Teilnehmende Teams: Heroic, FlipSid3, LDLC, Vega Squadron, fnatic academy,  Rogue, qwerty, BIG
  • weitere Turniere: Pokémon Regional Championships, The Tentactic Tournament (10 verschiedene Spiele), Das Törnament (Hearthstone), FIFA 17

Event-Programm (Auszug):
Freitag
  • ab 14.00 Uhr: DreamHack Open 2017 CS:GO (Ort: Open Stage)
  • 14.00 bis 15.00 Uhr: Podiumsdiskussion "Virtual Reality" (Ort: Event Stage)
  • 18.30 bis 20.00 Uhr: Das Törnament / Hearthstone (Ort: Event Stage)

Samstag
  • ab 10.30 Uhr: The Tentactic Tournament (Ort: Event Stage)
  • 10.00 bis 22.00 Uhr: Pokémon Regional Championships (Ort: Pokémon Area)
  • ab 12.00 Uhr: DreamHack Open 2017 CS:GO (Ort: Open Stage)
  • 18.00 bis 20.00 Uhr: Cosplay Contest (Ort: Event Stage)

Sonntag
  • 10.00 bis 16.00 Uhr: Pokémon Regional Championships (Ort: Pokémon Area)
  • 10.00 Uhr: DreamHack Open 2017 CS:GO - Semi Final 1 (Ort: Open Stage)
  • 10.15 bis 12.30 Uhr: LAN Finals (Ort: Event Stage)
  • 12.30 Uhr: DreamHack Open 2017 CS:GO - Semi Final 2 (Ort: Open Stage)
  • 13.00 bis 15.00 Uhr: FIFA 17 Turnier (Ort: Event Stage)
  • 15.00 Uhr: DreamHack Open 2017 CS:GO - Grand Final (Ort: Open Stage)

Quelle: Leipziger Messe GmbH

Kommentare

Jim Panse schrieb am
So, habs mir einen Tag mal angeguckt. Auch wenn der Besucherpreis mit 19? ganz schön frech ist.
Viele VR-Stände zum Testen. Cooles Cosplay samt Contest. Nur leider sehr CS:GO-lastig. Die Streamingbühne war zwar fett mit der ganzen Lightshow etc. aber es ist nun mal leider nicht mein Spiel.
Ansonsten ein wirklich cooles Event, wenn man überlegt wie die größeren LAN-Parties zu meiner Zeit so waren, ist das jetzt schon alles viel mehr im Mainstream angekommen und mehr "flashy" und messe-artig als damals.
Ryan2k6 schrieb am
mit der ESL One Cologne, gibt es zumindest in Sachen CS:GO bereits ein eigenes Event in Köln, also keine Angst ;-)
Jim Panse schrieb am
Joa... is jetzt aber auch nich sooo neu: https://de.wikipedia.org/wiki/DreamHack
Ich finds gut, dass überhaupt noch LANs abgehalten werden. Das ist ja auch ne aussterbende Kultur. Es sollte nur nicht zu erfolgreich werden, damit die Veranstaltung nicht wieder nach Köln wandert... ^^
Gibts eigentlich nen LiveStream auf Twitch oder so?
Zinssm schrieb am
Klasse Name! Hört sich an wie der Treff einer kriminellen Vereinigung :lol:
schrieb am

Facebook

Google+