Dark Souls 3: Patch 1.03 verspricht spürbare Performance-Verbesserungen - vor allem bei der PC-Version - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: From Software
Publisher: Bandai Namco
Release:
12.04.2016
12.04.2016
12.04.2016
Test: Dark Souls 3
90

“Sechs Jahre nach Demon's Souls schließt sich der Kreis mit einer ausgezeichneten Seelenjagd: Dark Souls 3 ist ein hoch spannendes, unheimlich ansehnliches Abenteuer.”

Test: Dark Souls 3
90

“Auch wenn die Bildrate sporadisch Probleme macht: Dark Souls 3 ist ein hoch spannendes, unheimlich ansehnliches Abenteuer.”

Test: Dark Souls 3
90

“Auch wenn die Bildrate sporadisch Probleme macht: Dark Souls 3 ist ein hoch spannendes, unheimlich ansehnliches Abenteuer.”

Leserwertung: 87% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Dark Souls 3
Ab 45.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Dark Souls 3: Patch 1.03 verspricht spürbare Performance-Verbesserungen - vor allem bei der PC-Version

Dark Souls 3 (Rollenspiel) von Bandai Namco
Dark Souls 3 (Rollenspiel) von Bandai Namco - Bildquelle: Bandai Namco
Dark Souls 3 ist in Japan bereits erhältlich und mittlerweile steht für diese Sprachversion der Patch 1.03 zur Verfügung - sowohl für PC als auch für PS4 und Xbox One. Erste Berichte bei NeoGAF beschreiben deutliche Performance-Verbesserungen nach der Patch-Installation, vor allem bei der PC-Variante. Es ist die Rede davon, dass das Spiel vorher stellenweise mit 32 bis 40 fps lief und nun mit soliden 60 fps laufen würde (Bilder: Beispiele der betroffenen Umgebungen). Ein anderer Spieler meinte, dass die Bildwiederholrate in manchen Arealen von 30-40 fps auf 55-60 fps angestiegen sei. Die Verbesserungen seien jedenfalls spürbar. Ansonsten nimmt der Patch noch einige Bugfixes vor und schraubt an der Balance (Change-Log). Dark Souls 3 erscheint hierzulande am 12. April 2016 auf PC, PlayStation 4 und Xbox One.


Quelle: From Software, NeoGAF, wccftech, PC Invasion

Kommentare

MannyCalavera schrieb am
MesseNoire hat geschrieben:i7 4770k, GTX 980 Ti und 16GB Ram, um mal die Eckdaten zu nennen. 4k mit um die 30FPS auf einer 970 scheint aber auch möglich zu sein: https://www.youtube.com/watch?v=Gzfv2h9GEbs
Sollte schon passen, denke ich. Selbst der Sprung auf 1440p ist schon immens, da die Souls Spiele halt immer abartiges Kantenflimmern haben, wird damit schon gut eliminiert. Zu 3k dann nochmal eine Ecke mehr und von 3k zu 4k nicht mehr ganz so viel. Man sieht den Unterschied zwar noch genau, aber 3k ist auch schon top.

Konnte es jetzt auch testen, läuft klasse (1440p@60fps)!
Was mich aber echt nervt ist das flimmern von großen Bauwerken/Bergen usw im Hintergrund. Zum Beispiel das imposante Schloss auf das man auf der Lothrics Wall schaut. Selbst wenn ich auf 4K hochgehe (Monitor ist auch 4K fähig) wirkt das Bild unruhig, da es leicht flimmert. Zum Glück aber wirklich immer nur am Horizont/in der Ferne. Das ganze wird aber besser, wenn ich die Tiefenschärfe ausschalte..Auf die wikll ich aber eigentlich nicht verzichten :Blauesauge:
HanFred schrieb am
Heute habe ich nur kurz gespielt, bin andauernd vom Server geflogen. Und es gibt (selten) massive Slowdowns, allerdings kamen die bisher nie in hektischen Situationen vor. Und im Sumpf war ich noch nicht, da soll die Performance vor dem Patch ja schlimm gewesen sein.
Stalkingwolf schrieb am
da ich 1.0.3 schon drauf hab und der Performance Schub "spürbar" ist, bin ich froh nicht ohne Patch gespielt zu haben.
Weil gut ist die Performance bei weitem noch nicht.
Dazu kann ich auch nun an Tag 2 die Kalibrierung nicht herunterladen. D.h kein Online Modus /clap
MesseNoire schrieb am
apocalyptic.nightmare hat geschrieben:
MesseNoire hat geschrieben:i7 4770k, GTX 980 Ti und 16GB Ram, um mal die Eckdaten zu nennen. 4k mit um die 30FPS auf einer 970 scheint aber auch möglich zu sein: https://www.youtube.com/watch?v=Gzfv2h9GEbs
Sollte schon passen, denke ich. Selbst der Sprung auf 1440p ist schon immens, da die Souls Spiele halt immer abartiges Kantenflimmern haben, wird damit schon gut eliminiert. Zu 3k dann nochmal eine Ecke mehr und von 3k zu 4k nicht mehr ganz so viel. Man sieht den Unterschied zwar noch genau, aber 3k ist auch schon top.

Offtopic aber ich mag deinen Musikgeschmack :Daumenrechts:

Offtopic aber danke! :D
apocalyptic.nightmare schrieb am
MesseNoire hat geschrieben:i7 4770k, GTX 980 Ti und 16GB Ram, um mal die Eckdaten zu nennen. 4k mit um die 30FPS auf einer 970 scheint aber auch möglich zu sein: https://www.youtube.com/watch?v=Gzfv2h9GEbs
Sollte schon passen, denke ich. Selbst der Sprung auf 1440p ist schon immens, da die Souls Spiele halt immer abartiges Kantenflimmern haben, wird damit schon gut eliminiert. Zu 3k dann nochmal eine Ecke mehr und von 3k zu 4k nicht mehr ganz so viel. Man sieht den Unterschied zwar noch genau, aber 3k ist auch schon top.

Offtopic aber ich mag deinen Musikgeschmack :Daumenrechts:
schrieb am

Facebook

Google+