Dark Souls 3: Bisher erfolgreichster Titel von Bandai Namco in Nordamerika - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: From Software
Publisher: Bandai Namco
Release:
12.04.2016
12.04.2016
12.04.2016
Test: Dark Souls 3
90

“Sechs Jahre nach Demon's Souls schließt sich der Kreis mit einer ausgezeichneten Seelenjagd: Dark Souls 3 ist ein hoch spannendes, unheimlich ansehnliches Abenteuer.”

Test: Dark Souls 3
90

“Auch wenn die Bildrate sporadisch Probleme macht: Dark Souls 3 ist ein hoch spannendes, unheimlich ansehnliches Abenteuer.”

Test: Dark Souls 3
90

“Auch wenn die Bildrate sporadisch Probleme macht: Dark Souls 3 ist ein hoch spannendes, unheimlich ansehnliches Abenteuer.”

Leserwertung: 87% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Dark Souls 3
Ab 45.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Dark Souls 3 ist der bisher erfolgreichste Titel von Publisher Bandai Namco in Nordamerika

Dark Souls 3 (Rollenspiel) von Bandai Namco
Dark Souls 3 (Rollenspiel) von Bandai Namco - Bildquelle: Bandai Namco
Kein Spiel aus dem Hause Bandai Namco Entertainment hat sich in Nordamerika schneller bzw. besser verkauft als Dark Souls 3. Der Publisher gab bekannt, dass das Action-Rollenspiel die bisherigen Firmenrekorde in den Kategorien "erfolgreichster Starttag" und "schnellstverkaufter Titel" gebrochen hätte - jedenfalls in den USA und Kanada. Wie es in Europa aussieht, ist unklar.

Verkaufszahlen aus dem Einzelhandel liegen aus Großbritannien vor. Im Vereinigten Königreich soll sich das Spiel zwischen 61.000 und 69.000 Mal verkauft haben (in der ersten Woche). 71 Prozent der Verkäufe entfallen auf die PS4-Version, 26 Prozent auf die Xbox-One-Fassung und 3 Prozent (ca. 1.830 bis 2.070 Exemplare) auf die PC-Variante. Die digitalen Verkäufe auf dem PC machen jedoch einen deutlich größeren Anteil aus. Laut Steamspy sind allein in Großbritannien ca. 40.000 Exemplare verkauft worden. Werden alle Regionen berücksichtigt, dann befindet sich Dark Souls 3 in ca. 633.444 (±19.149) Steam-Accounts (PC). Passend zum Rekord hat Bandai Namco Entertainment den folgenden Trailer veröffentlicht.

Letztes aktuelles Video: Kingdom Fall Accolade Trailer


Verkaufszahlen der Titel von From Software aus Großbritannien:
  • [Week 25, 2010] DEMON'S SOULS: BLACK PHANTOM EDITION (BANDAI NAMCO GAMES) > 10,000 < 15,000 / NEW
  • [Week 40, 2011] DARK SOULS (BANDAI NAMCO GAMES) > 30,000 < 36,000 / NEW
  • [Week 11, 2014] DARK SOULS II (BANDAI NAMCO GAMES) > 38,000 < 43,000 / NEW
  • [Week 13, 2015] BLOODBORNE (SONY COMPUTER ENT.) - 43,000 / NEW
  • [Week 15, 2016] DARK SOULS III (BANDAI NAMCO ENTERTAINMENT) > 61,000 < 69,000 / NEW



Quelle: Gematsu, Bandai Namco, NeoGAF

Kommentare

Legacy of Abel schrieb am
casanoffi hat geschrieben:
Der Publisher gab bekannt, dass das Action-Rollenspiel die bisherigen Firmenrekorde in den Kategorien "erfolgreichster Starttag" und "schnellstverkaufter Titel" gebrochen hätte.

Wie sagt man - man sollte aufhören, wenn es am schönsten ist.
Ehrlich, From Software, hört auf mit den Souls und Bloods diesen Welt (ok, davon hätte ich schon gerne einen zweiten Teil) und geht als Legenden in die Analen der Videospiel-Geschichte ein. Mit weißer Weste. Versaut es nicht noch.
Macht doch mal ein neues King´s Field z. B. :mrgreen:

Sie werden was Neues machen. Deren nächstes Spiel ist kein Dark-Fantasy-Titel.
casanoffi schrieb am
Der Publisher gab bekannt, dass das Action-Rollenspiel die bisherigen Firmenrekorde in den Kategorien "erfolgreichster Starttag" und "schnellstverkaufter Titel" gebrochen hätte.

Wie sagt man - man sollte aufhören, wenn es am schönsten ist.
Ehrlich, From Software, hört auf mit den Souls und Bloods diesen Welt (ok, davon hätte ich schon gerne einen zweiten Teil) und geht als Legenden in die Analen der Videospiel-Geschichte ein. Mit weißer Weste. Versaut es nicht noch.
Macht doch mal ein neues King´s Field z. B. :mrgreen:
DEMDEM schrieb am
Nur mal so zur Info: Großbritannien und Vereintes Königreich ist nicht das gleichbedeutend zu benutzen.
flo-rida86 schrieb am
Josch hat geschrieben:From verdient es schon, das Spielprinzip ist nach wie vor genial, nur leider hab ich das Gefühl, dass man zu viel alte Assets und Ideen verwurstet mittlerweile, um Zeit und Arbeit zu sparen. Ein wenig mehr Mühe sollten sie sich wieder geben, um auch neues Lore, wirklich neue Gebiete und Stories zu erschaffen, die mich wieder in ihren Bann ziehen, denn DkS3 wirkt wie ein wenig wie ein Flickenteppich, zusammengeschustert aus den bisherigen Spielen der Souls und Borne Reihe. Teil 1 und 2 sind für mich beides Meisterwerke, eines legt den Fokus auf die Geschichte und Atmoshphere, das andere auf Gameplay und Abwechslung. Teil 3 fällt da leider ein wenig ab insgesamt!

da musst du aber genauer erklären warum es eine Mischung auch den Vorgänger ist.
ein wiedersehen mit einem alten boss,gebiet oder Ausrüstung gibt es auch in den Vorgänger.für mich eigentlich schon fast standart bei japanischen Serien.
und BB ist NOCH nicht eine Serie.
flo-rida86 schrieb am
SirPrize hat geschrieben:Wie wahr. Ich war immer der Meinung, Souls ist besser aber mittlerweile gefällt BB um einiges mehr! Schon allein Yharnam ist eine Klasse für sich! Mir gefiel auch der schnellere und offensivere Kampfstil viel besser. Ich dresche jetzt in DS3 immer noch nach einem Treffer auf den Gegner ein, in der Hoffnung HP zu regenerieren.

aber genau letzteres zeigt ganz gut das BB einfacher ist.
BB ist kein modernes souls es ist was eigenes man merkt von welchem studio es kommt aber es bleibt eine eigene ip.
BB ist mehr ein action spil siehe kampstile und souls mehr rpg.
dark souls ist mir schon lieber allein wegen wegen der welt(design,abwechslung)und dem weit grösserem content.
schrieb am

Facebook

Google+