Dark Souls 3: Mehr als drei Millionen Mal ausgeliefert; Details zum "Regulation Update 1.06" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: From Software
Publisher: Bandai Namco
Release:
12.04.2016
12.04.2016
12.04.2016
Test: Dark Souls 3
90

“Sechs Jahre nach Demon's Souls schließt sich der Kreis mit einer ausgezeichneten Seelenjagd: Dark Souls 3 ist ein hoch spannendes, unheimlich ansehnliches Abenteuer.”

Test: Dark Souls 3
90

“Auch wenn die Bildrate sporadisch Probleme macht: Dark Souls 3 ist ein hoch spannendes, unheimlich ansehnliches Abenteuer.”

Test: Dark Souls 3
90

“Auch wenn die Bildrate sporadisch Probleme macht: Dark Souls 3 ist ein hoch spannendes, unheimlich ansehnliches Abenteuer.”

Leserwertung: 87% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Dark Souls 3
Ab 42.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Dark Souls 3 wurde mehr als drei Millionen Mal ausgeliefert; Details zum "Regulation Update 1.06"

Dark Souls 3 (Rollenspiel) von Bandai Namco
Dark Souls 3 (Rollenspiel) von Bandai Namco - Bildquelle: Bandai Namco
Bandai Namco Entertainment hat Dark Souls 3 mehr als drei Millionen Mal ausgeliefert. Ungefähr 500.000 Exemplare entfallen dabei auf Asien, eine Million Versionen auf Europa und 1,5 Millionen Einheiten auf Nordamerika. Glaubt man steamspy, dann sind 857.012 PC-Fassungen in Umlauf (±22.509). Das Action-Rollenspiel erschien in Japan im März und ging im April weltweit an den Start. Die Anzahl aller ausgelieferten Spiele aus der Dark-Souls-Reihe wird auf 13 Millionen beziffert.

Die Details zum jüngsten "Regulation Update 1.06" hat außerdem ein Dataminer in Erfahrung gebracht, weil From Software die Anpassungen nicht genau aufgelistet hatte. So wurden vor allem Waffen aus der Kategorie "Dagger" verbessert (Angaben bei Reddit).

Letztes aktuelles Video: Kingdom Fall Accolade Trailer


Quelle: Bandai Namco Entertainment Europe

Kommentare

Stalkingwolf schrieb am
2,5 Millionen gegen 0,5 Millionen Verkäufe.
Aber wo veröffentlichen sie das Game zuerst? In Japan. Das ist ein Buttkick für jeden US und europäischen Spieler.
Generell freut mich es aber das sich das Game so gut verkauft. Ich hoffe dass sie eine neue Serie starten und das Konzept von DS,DKS nicht ganz zu Grabe tragen.
[Shadow_Man] schrieb am
Das freut mich riesig, dass sich das Spiel so gut verkauft. Ich bin als PCler schon seit Dark Souls 1 dabei und die Reihe fasziniert einfach.
UnX schrieb am
Und mal ganz nebenbei erwähnt Digitale Verkäufe auf egal welcher Plattform werden zu 99% auch bei Verkaufzahlen angaben nie mitgezählt.
CalleCalle schrieb am
chili con carne hat geschrieben:Sehr cooles und spannendes Game! Kann die Wertung absolut nachvollziehen. Was mir jedoch auffällt ist, dass ich Bloodborne weitaus schwerer fand. Bin jetzt LVL 45 und habe bei keinem Endgegner mehr als 2 Versuche gebraucht.
Dadurch sterbe ich vllt seltener und hab andauernd Seelen, die ich zum Hochleveln einsetzen kann.
Bei Bloodborne habe ich teilweise an die 30 Versuche für gewisse Endbosse gebraucht :D

Kann ich bestätigen, dass vor allem der Einstieg deutlich leichter ist. Die Schwierigkeit steigert sich aber linear mit dem Spielverlauf imo. Weiss jetzt nicht wie weit du bist, aber Sully zB ist schon n Brocken gewesen. Und inkl optionaler Bosse kommen danach noch mind. 3 die ich recht knackig fand.
llove7 schrieb am
Ich habe Angst vor jedem Patch, da sucht man sich die items zusammen und dann wird eine Waffe verschlechtert -_-
Auch mache ich mir gerade einen Zauberer und teste alle Spells, dann finde ich was Gutes und es wird sicher verschlechtert...
Bezüglich PvP muss ich sagen war auch nie ein Freund davon aber irgendwie hat es mich in Teil 3 gepackt. Es gibt Mittlerweile nichts schöneres für mich wie eine Invasion an einer fiesen Stelle.
Auch helfe ich jetzt bei jedem Boss mindestens einmal weil es einfach Spass bringt und man merkt wie extrem dankbar manche Spieler sind ;(
schrieb am

Facebook

Google+