Dark Souls 3: Details zur ersten Erweiterung "Ashes of Ariandel" aufgetaucht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: From Software
Publisher: Bandai Namco
Release:
12.04.2016
12.04.2016
12.04.2016
Test: Dark Souls 3
90

“Sechs Jahre nach Demon's Souls schließt sich der Kreis mit einer ausgezeichneten Seelenjagd: Dark Souls 3 ist ein hoch spannendes, unheimlich ansehnliches Abenteuer.”

Test: Dark Souls 3
90

“Auch wenn die Bildrate sporadisch Probleme macht: Dark Souls 3 ist ein hoch spannendes, unheimlich ansehnliches Abenteuer.”

Test: Dark Souls 3
90

“Auch wenn die Bildrate sporadisch Probleme macht: Dark Souls 3 ist ein hoch spannendes, unheimlich ansehnliches Abenteuer.”

Leserwertung: 87% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Dark Souls 3
Ab 42.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Dark Souls 3: Details zur ersten Erweiterung "Ashes of Ariandel" aufgetaucht

Dark Souls 3 (Rollenspiel) von Bandai Namco
Dark Souls 3 (Rollenspiel) von Bandai Namco - Bildquelle: Bandai Namco
In der Famitsu sind Details zur ersten Download-Erweiterung für Dark Souls 3 aufgetaucht. Das DLC-Paket wird den Titel "Ashes of Ariandel" tragen, soll am 25. Oktober 2016 erscheinen und 1.200 Yen kosten (ca. 10 Euro). Auf dem PlayStation-Twitter-Account war kurzzeitig zu lesen, dass der 25. Oktober ebenfalls der Termin für die westlichen Regionen sein wird. Neue Waffen, Rüstungen und Zauber sollen enthalten sein. Auch von einem neuen "Schnee-Gebiet" und einer PvP-Karte "Immortal Arena" ist die Rede. Konkretere Daten liegen derzeit nicht vor. Das DLC-Paket wird höchstwahrscheinlich am morgigen Mittwoch offiziell von Bandai Namco angekündigt. 

Letztes aktuelles Video: Kingdom Fall Accolade Trailer


Quelle: Gematsu, NeoGAF, Famitsu, siliconera

Kommentare

casanoffi schrieb am
DonDonat hat geschrieben:So funktioniert das bei DS3 leider nicht: die meisten Achivements gibt es für das sammeln irgendwelcher Covenent-Gegenstände und für die muss man meist so tolle Sachen machen wie: "sammle 50 Wirbelsäulen", "sammle 50 weiße Zungen" etc. diese Sachen bekommt man dann halt bei jedem gewonnenen PVP Kampf und sehr sehr selten bei manchen KI-Gegnern (0,5-2% Dropchance sind da die Regel).

Ok, man sammelt die nötigen Objekte halt einfach durch PvP-Kämpfe.
Warum hat es dann irgendwann angefangen, Dich zu nerven?
Weil Dir PvP grundsätzlich auf den Sack geht?
DonDonat schrieb am
casanoffi hat geschrieben:Klingt für mich nach einem "klassischen" Fehler, den viele Spieler begehen und wahrscheinlich alle von uns kennen.
Du hast Dir das Spiel selbst zum nervtötenden Grind gemacht - weil Du Dir nur ein einziges (kleines) Ziel gesetzt hast, welches sich irgendwann im Laufe der Zeit vielleicht von selbst erledigt hätte, weil Du auf Deinem Weg zu vielen Zielen dieses eine hättest einfach mitnehmen können.

So funktioniert das bei DS3 leider nicht: die meisten Achivements gibt es für das sammeln irgendwelcher Covenent-Gegenstände und für die muss man meist so tolle Sachen machen wie: "sammle 50 Wirbelsäulen", "sammle 50 weiße Zungen" etc. diese Sachen bekommt man dann halt bei jedem gewonnenen PVP Kampf und sehr sehr selten bei manchen KI-Gegnern (0,5-2% Dropchance sind da die Regel).
casanoffi schrieb am
DonDonat hat geschrieben:Ich wollte ursprünglich auch in DS3 alle Achivements holen, aber nachdem ich ca. 20h gebraucht habe nur um den Covenent der "Irren Phantome" fertig zu machen ist mir die Lust arg vergangen...

Klingt für mich nach einem "klassischen" Fehler, den viele Spieler begehen und wahrscheinlich alle von uns kennen.
Du hast Dir das Spiel selbst zum nervtötenden Grind gemacht - weil Du Dir nur ein einziges (kleines) Ziel gesetzt hast, welches sich irgendwann im Laufe der Zeit vielleicht von selbst erledigt hätte, weil Du auf Deinem Weg zu vielen Zielen dieses eine hättest einfach mitnehmen können.
Das passiert vor allem gerne in MMOS.
Töte 120 Gegner X.
Prima - jetzt hat man nur dieses eine mühselige Ziel um Auge und macht sonst nichts anderes mehr.
Da verkommt jede Tätigkeit zum Grind ;)
Zugegeben, ich kenne die Aufgabe dieses Achievements nicht, kann sein, dass ich mich vollkommen irre.
Glaube ich aber nicht ^^
Flojoe schrieb am
Ja gut das es keine reine PvP Erweiterung wird. Neues Gebiet, neue Bosse etc. Ich freue mir. :Hüpf:
DitDit schrieb am
hm hälfte vom preis hoffentlich heißt das auch nicht nur halb so großes DLC im vergleich zu den bisherigen From Soft DLCs
PvP. Hmm also PvP hab ich in allen Teilen bisher gemieden sowohl demon als auch dark als auch blood soulsborne. In Dark Souls 3 hab ich es dann doch gemacht weil man nich drummherum kam für die 100%.
Habs am PC gemacht und recht zeitnah zu release und in new game+. Und es hat verdammt viel Spaß gemacht. Viel los viel chaos.
Es kam echt super stimmung auf wenn man als mound maker bei den valley of the dead giants invaded hat. dann kam noch ein rosaria invader dazu und ein-zwei aldritch faithful. der gegner lief dann schon mit einem sunbro und einem grauen phantom rum und hat noch unterstützung durch einen blue sentinel bekommen und hat einen giant seed gezündet und es wurde zu einer 4v4vsmobs massenkeilerei. verdammt viele lustige momente gehabt. vor allem da man als mound maker dann auch noch die seiten wechseln konnte xD
schrieb am

Facebook

Google+