Pro Evolution Soccer 2016: Wird für PS3, Xbox 360, Xbox One, PS4 und PC erscheinen und nächste Woche vorgestellt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Fussball
Entwickler: Konami
Publisher: Konami
Release:
17.09.2015
17.09.2015
17.09.2015
17.09.2015
17.09.2015
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Pro Evolution Soccer 2016
59

“Warum wird der PC-Fußballer so lieblos abgefertigt? Sorry Konami, aber zum Vollpreis will man auch das volle Spielerlebnis - wir sind von Kulisse und fehlenden Inhalten ernüchtert!”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Pro Evolution Soccer 2016
80

“Pro Evolution Soccer 2016 zelebriert richtig guten Fußball, aber stagniert bei Präsentation, Karriere & Co.”

Test: Pro Evolution Soccer 2016
77

“Pro Evolution Soccer 2016 zelebriert richtig guten Fußball, aber stagniert bei Präsentation, Karriere & Co.”

Leserwertung: 85% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Pro Evolution Soccer 2016
Ab 27.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Pro Evolution Soccer 2016 wird für PS3, Xbox 360, Xbox One, PS4 und PC erscheinen

Pro Evolution Soccer 2016 (Sport) von Konami
Pro Evolution Soccer 2016 (Sport) von Konami - Bildquelle: Konami
Pro Evolution Soccer 2016 wird für PS3, Xbox 360, Xbox One, PS4 und PC erscheinen, dies bestätigte Stéphanie Hattenberger (Marketing-Leiterin von Konami Südeuropa) in einem Interview. Versionen für Smartphones und Tablets sind ebenso vorgesehen. Laut Hattenberger soll das Spiel erneut auf der Fox-Engine basieren. Ob die PC-Umsetzung diesmal besser gelingt als im Vorjahr, bleibt abzuwarten. Zudem hat Gamer.nl auf einem PES-Stand im Vorfeld des Finales der Champions League ein Werbebanner entdeckt, das eine offizielle Ankündigung am 12. Juni verspricht.

Quelle: PC Invasion, Gamer.nl, blogpes.fr

Kommentare

8BitLegend schrieb am
Ich will eigentlich nur PES 6 mit aktuellen Lizenzen.
Sn@keEater schrieb am
2015 war wirklich nicht schlecht. PES14 war ja wohl wirklich der Tiefpunkt. Mir gefällt auch PES 15 besser als FIFA 15. Trotzdme bin ich mehr der FIFA Boy :O Daher bin ich gespannt was EA mit FIFA 16 abliefert und Konami mit PES 16.
Cpl. KANE schrieb am
Hoffentlich wird die PC-Version nicht wieder so stiefmütterlich behandelt. Ansonsten ging es mit dem 2015er mit PES wieder bergauf.
Veldrin schrieb am
Die Foxengine hat Potential, das hat man schon in PES 2014 gemerkt. Aber selbst im 2015er lief die Engine noch nicht ganz einwandfrei. Spieler fielen immer noch einfach so um und die Kollisionsabfrage war auch noch unausgegoren. Die neue Dynamik fand ich aber prima.
Hoffentlich ist der 2016er nun endlich spielbar. Dann kauf ich seit 2013 mal wieder einen. FIFA war für mich leider noch nie eine Alternative. Aber auch dieses Jahr teste ich unvoreingenommen beide Spiele und vllt. gibts endlich mal wieder Fußball. Der 2013er wird nämlich allmählich öde?
schrieb am

Facebook

Google+