Valhalla Hills: Early-Access-Phase wird heute beendet - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Aufbau-Strategie
Entwickler: Funatics
Publisher: Daedalic
Release:
02.12.2015
02.12.2015
02.12.2015
kein Termin
kein Termin
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Valhalla Hills
68
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Valhalla Hills
Ab 24.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Valhalla Hills: Early-Access-Phase wird heute beendet

Valhalla Hills (Strategie) von Daedalic
Valhalla Hills (Strategie) von Daedalic - Bildquelle: Daedalic
Das Aufbauspiel Valhalla Hills von Daedalic Entertainment und Funatics wird heute die Early-Access-Phase hinter sich lassen. Passend dazu steht das Update 1.01.04 bereit, das u.a. die Bergzwerge als optionale Gegner hinzugefügt. Die aufgeführten Neuerungen wurden bereits in unserem Test berücksichtigt, da wir den 'finalen Patch' vorab testen konnten.



Bergzwerge
Es wird gefährlich im Gebirge! Die Bergzwerge, die bisher friedlich unter Berge lebten, fühlen sich von den oberirdischen Aktivitäten der Wikinger gestört und kommen nun aus ihren Höhlen. Um ihre Stollen zu sichern, fällen sie Bäume und sammeln auch sonst alles ein, was sie über Tage finden. Und da es ihnen oben auf der Erde gut gefällt, breiten sie sich unaufhörlich aus.
Sie errichten zwergische Bauwerke und nehmen den Berg langsam aber sicher in Besitz. Wenn einer ihrer Spähtrupps auf deine Wikinger stößt, kannst du sicher sein, dass dieses Treffen nicht friedlich ablaufen wird. Sei also vorbereitet!

Kartengröße frei einstellbar
  • Die Kartenbreite und -höhe können nun für neue Karten selbst bestimmt werden.

Händler
  • Der Händler ist nun deutlich fleißiger geworden. Er versucht, die Lager immer sofort komplett aufzufüllen, nicht nur Ware um Ware.
  • Der Händler erstellt jetzt eine deutlich längere Wunschliste. Dadurch kann er, wenn nur eine Waresorte vorhanden ist, die er transportieren möchte, trotzdem seinen Rucksack füllen.

Sprachen
  • Es stehen nun 11 verschiedene Sprachen in den Optionen zur Auswahl, von Deutsch und Englisch über Russisch und Französisch, zu Chinesisch und Japanisch.
 
Verschiedenes
  • Verteidigungstürme: du kannst nun Verteidigungstürme bauen. Diesen kannst du Wikinger zuweisen, die den Turm mit Bögen verteidigen werden.
  • Gebäude sind nun angreifbar: du kannst die Gebäude deiner Gegner angreifen und zerstören, aber der Gegner kann nun auch deine Gebäude angreifen. Beschädigte Gebäude werden automatisch repariert, sobald der Angriff abgewehrt ist.
  • Es gibt nun mehr Erz im Untergrund.
  • Beim Holzfällen fallen nun noch mehr Stöcke ab.
  • Soldaten suchen häufiger nach Malzbier und Gold.
  • Die Kampfmusik spielt jetzt nicht mehr nach einem Kartenwechsel weiter.
  • Nachts werden andere Naturgeräusche abgespielt.
  • Reichweite diverser Geräuschquellen wurde angepasst.
  • Baustellen sind jetzt leichter anwählbar.
  • Auf Linux gibt es jetzt endlich auch den Intro-Film zu sehen.
  • Die Freischaltungen wurden erneut leicht angepasst.
  • Die Anpassung der Wellen an den Strand wurde verbessert.

UI
  • Die "Opferung vorbereitet"-Benachrichtigung hat ein neues Icon.
  • Wikinger, die die Tore von Walhalla durchschritten haben, haben nun einen besonderen Hintergrund in der Wikingerübersicht.

Fixes
  • Knochen werden jetzt beim Beenden der Karte korrekt aufgeräumt.

Letztes aktuelles Video: Building Timelapse


Quelle: Daedalic Entertainment und Funatics

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+