Valhalla Hills: Zweite Erweiterung "Feuerberge" und ein Patch - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Aufbau-Strategie
Entwickler: Funatics
Publisher: Daedalic
Release:
02.12.2015
02.12.2015
02.12.2015
kein Termin
kein Termin
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Valhalla Hills
68

“Weder Fisch noch Fleisch: Valhalla Hills fehlt es trotz gelungener Aufbau-Ansätze an Vielfalt, Tiefgang und Abwechslung.”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Valhalla Hills
Ab 18.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Valhalla Hills - Zweite Erweiterung "Feuerberge" und ein Patch

Valhalla Hills (Strategie) von Daedalic
Valhalla Hills (Strategie) von Daedalic - Bildquelle: Daedalic
Für Valhalla Hills ist die zweite Erweiterung "Feuerberge" und zugleich ein Update für das Hauptspiel veröffentlicht worden. Das 4,99 Euro teure DLC-Paket bietet einen neuen Bergtyp: Vulkanberge im Lavasetting. Der Bergtyp kann manuell ausgewählt werden, wenn man ein neues Spiel im Freispielmodus startet - oder auch im Standardmodus; vorausgesetzt man hat genug Ehre gesammelt. Charakteristisch für diese Landschaft ist der steinige Untergrund mit vielen Bodenschätzen. In dieser Umgebung sind grüne Wiesen extrem rar. Abhilfe schaffen hier diverse Zaubersprüche, die über die Opferstätte aufgeladen und eingesetzt werden können. Neue Gegner sind Lavakriecher, Lavatrolle, Feuerwölfe und verschiedene Feuerskorpione.

Screenshot - Valhalla Hills (PC)

Screenshot - Valhalla Hills (PC)

Screenshot - Valhalla Hills (PC)

Screenshot - Valhalla Hills (PC)

Screenshot - Valhalla Hills (PC)

Screenshot - Valhalla Hills (PC)

Folgende Veränderungen und Neuerungen bringt der Patch für Valhalla Hills:
** Zaubersprüche **
  • Die Opferstätte wurde überarbeitet, dort stehen jetzt auch verschiedene Zaubersprüche zur Verfügung:
  • Feuerball: Mit diesem Zauber können Feinde in einem bestimmten Umkreis angegriffen werden.
  • Heilzauber: Dieser Zauber heilt alle freundlichen Wikinger im Wirkungsbereich.
  • Grüner Daumen: Mit diesem Zauber kann eine Wiese in einem bestimmten Umkreis angelegt werden.
  • Aufforstung: Mit diesem Zauber können Bäume in einem bestimmten Umkreis gesetzt werden.
  • Rückzug: Durch diesen Zauber kehren alle Soldaten mit Höchstgeschwindigkeit zum sicheren Startportal zurück.
  • Koffein-Schub: Durch diesen Zauber sind alle Wikinger wieder hellwach.
  • Wikingerplauze: Dieser Zauber füllt die Mägen aller Wikinger.
  • Stammesbrüder: Dieser Zauber hebt die Anzahl des Bevölkerungslimits an.
  • Backfischregen: Dieser Zauber lässt Backfisch vom Himmel regnen.
  • Biergelage: Diamanten kann man nicht essen, aber Bier kann man trinken! Also: weg mit dem Plunder!
  • Ziegengezücht: Durch diesen Zauber erscheinen allerhand Ziegen im vorgegebenen Umkreis.
  • Vulkanausbruch: Benutze diese Naturgewalt und lasse feurigen Regen auf deine Gegner herniederprasseln.- NUR im DLC 2!

** Wikinger **
  • Jäger können nun auch 2 Helfer haben.
  • Deine Wikinger sammeln nun auch im freien Spiel Ehre.
  • Der Viehzüchter braucht nun weniger Waren und weniger Zeit, um eine Ziege zu züchten.
  • Es gibt eine neue Millitäreinheit: den Heiler. Er kann verschieden starke Heilstäbe benutzen, die der Waffenmacher herstellt: einfacher Heilstab, Knochenstab, Kristallstab. Wie andere Millitäreinheiten auch, wird er durch Bier ausdauernder, durch Gold werden jedoch seine Heilfähigkeiten gestärkt.
  • Wikinger, die Valhalla erreicht haben, können nun wieder über den "Wikinger rufen" Button des Startportales ins Spiel gerufen werden. Sie besitzen mehr Kraft und Ausdauer. Haben noch keine Wikinger Valhalla erreicht, werden normale Wikinger ins Spiel gerufen, vorausgesetzt natürlich, man hat genügend Wohnhäuser.

** Neues Gebäude: Essenslager **
  • Ein Wunsch vieler Spieler wurde erhört: Dieses Gebäude wird zum ausschließlichen Lagern von Nahrungsmitteln genutzt.

** UI **
  • Ein Bug, durch den der erste Klick auf das GUI ignoriert wurde, ist gefixt.

** Verschiedenes**
  • Ein großes Speicherleck wurde gefunden und behoben. Das Spiel verbraucht also über einen längeren Zeitraum nicht mehr so viel Speicher.
  • Ein Ladebalken "verkürzt" die Wartezeit
  • Der Status der Fackel entspricht jetzt dem tatsächlichen Status des Gebäudes (an/aus) - (Geologenfackelbug)
  • Als Workaround für das Problem mit dem ruckelnden Mauscursor wurde das Randscrolling für Mac standartmäßig deaktiviert.

Quelle: Daedalic Entertainment

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+