Google: Twitch bekommt Konkurrenz und zwar "YouTube Gaming" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Google

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Google: Twitch bekommt Konkurrenz und zwar "YouTube Gaming"

Google (Unternehmen) von Google
Google (Unternehmen) von Google - Bildquelle: Google
Twitch bekommt Konkurrenz: YouTube hat bekanntgegeben, dass der hauseigene Dienst "YouTube Gaming" im Sommer 2015 starten wird - zunächst nur in den USA und in Großbritannien. Der Videodienst soll sich ausschließlich um das Thema Spiele drehen und mit einem Katalog gestartet werden, der ca. 25.000 Titel umfassen wird (von Asteroids bis Zelda). Neben spielezentrierten Kanälen sind Channels von Herstellern, Publishern und Let's-Playern ebenfalls vorgesehen.

Jedes Spiel wird seine eigene Unterseite bekommen, die sich wiederum abonnieren lässt, um keine Live-Streams oder Videos zu verpassen. Zugleich will das Unternehmen ein Empfehlungssystem auf Grundlage der eigenen Spiele, der abonnierten Seiten und Channels anbieten. Wenn man als Spieler z.B. "call" in die Suchfunktion eingibt, soll "Call of Duty" automatisch besser platziert werden als z.B. "Call Me Maybe".

YouTube Gaming soll 60fps-Streaming, die direkte Konvertierung des Livestreams in ein YouTube-Video sowie DVR bieten. Zudem möchte das Unternehmen die Einstiegshürden abbauen und das Streaming generell erleichtern. Weitere Details sollen in den kommenden Tagen verraten werden.

Quelle: Google

Kommentare

sphinx2k schrieb am
Dr. Fritte hat geschrieben:Von der Rechenleistung her ist das ja auch kein Problem, aber die Youtube-Videos mit 1080@60 ruckeln bei mir alle. Erst wenn ich auf 720p stelle laufen diese flüssig.
Habe nen i7 2600K, 16GB Ram, Radeon 6850 und nutze Chrome. Aber auch mit dem IE ruckeln sie.
Das ist aber komischerweise nur bei Youtube so.
Internetverbindung: Kabel mit 200 Mbit
Tja wie gesagt das muss dann an irgendwas anderem liegen. Ist kein grundsätzliches Problem.
Dr. Fritte schrieb am
Von der Rechenleistung her ist das ja auch kein Problem, aber die Youtube-Videos mit 1080@60 ruckeln bei mir alle. Erst wenn ich auf 720p stelle laufen diese flüssig.
Habe nen i7 2600K, 16GB Ram, Radeon 6850 und nutze Chrome. Aber auch mit dem IE ruckeln sie.
Das ist aber komischerweise nur bei Youtube so.
Internetverbindung: Kabel mit 200 Mbit
monotony schrieb am
Dr. Fritte hat geschrieben:
YouTube Gaming soll 60fps-Streaming [...] bieten.
:lol: :lol: :lol: :lol:
Wahrscheinlich noch in 1080p, damit es trotz i7 usw. auf jedem PC ruckelt? :lol:
Oder gibt es mittlerweile Einstellungen damit das ruckelfrei läuft?
1080p in 60fps zu streamen, ist ja nun selbst mit mittlerweile betagten maschinen kein problem mehr.
3nfant 7errible schrieb am
apropos Stinke-GEMA, YT und so..... kann es sein, dass bei dem MGSV Trailer der Nuclear Song rausgenommen wurde? oder find ich den kompletten Trailer gerad nur nicht? :hammer:
finde den Trailer oder den Song aber net beides zusammen ^^
edit:
ok, Kommando zurück. hab gefunden ^^
trotzdem komisch, dass es so viele Versionen gibt bei dem die Musik gemutet wurde
sphinx2k schrieb am
Dr. Fritte hat geschrieben:
YouTube Gaming soll 60fps-Streaming [...] bieten.
:lol: :lol: :lol: :lol:
Wahrscheinlich noch in 1080p, damit es trotz i7 usw. auf jedem PC ruckelt? :lol:
Oder gibt es mittlerweile Einstellungen damit das ruckelfrei läuft?
Mein 3 Jahre alter I5 schafft das Problemlos. Selbst mein I3 an der Arbeit hat keine Probleme mit den Videos und 60fps. Hab grad mal geschaut Prozessor Auslastung ist zwischen 12 und 35% bei dem Video abspielenden Browser.
Muss bei dir an was anderem liegen.
schrieb am

Facebook

Google+