Sea of Thieves: Shrouded Spoils: Es wird neblig in der Piratenwelt - 4Players.de

 
Action-Adventure
Entwickler:
Publisher: Microsoft
Release:
20.03.2018
20.03.2018
Test: Sea of Thieves
68
Test: Sea of Thieves
68
Jetzt kaufen
ab 33,33€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Sea of Thieves - Shrouded Spoils: Es wird neblig in der Piratenwelt

Sea of Thieves (Action) von Microsoft
Sea of Thieves (Action) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Im November wird die Erweiterung "Shrouded Spoils" für Sea of Thieves vom Stapel laufen. Executive Producer Joe Neate erklärte im Entwickler-Update, dass die Piraten Zugang zu neuen Anpassungsoptionen für ihre Schiffe erhalten werden, u. a. für Steuerrad, Kanonen und Gangspill. Außerdem wird sich dichter Nebel über die Spielwelt legen können, der die Sicht deutlich einschränken wird. Ohne den Ausguck wird es dann schwierig, sich in der Welt zurechtzufinden. Spielszenen mit Nebel sind ab der dritten Minute zu sehen.

Die Entwickler teilten auch mit, dass es weitere Inhalte für legendäre Piraten im Endgame geben soll - mit speziell für diese Spieler vorgesehenen Auszeichnungen. Weitere Details über die zukünftigen Inhalte von Sea of Thieves (auch nach Shrouded Spoils) werden am 10. November auf der X018 in Mexico City vorgestellt.

Letztes aktuelles Video: Developer Update October 25th 2018


Quelle: Microsoft, Rare
Sea of Thieves
ab 33,33€ bei

Kommentare

UAZ-469 schrieb am
SoTs Gameplay macht mir persönlich ja auch Spaß, das muss ich zugeben. Selbst wenn mich nur rein kosmetische Belohnungen nicht motivieren können.
Nur ruiniert mir der rein auf PvP fixierte Teil der Community (sprich: Jene, die SoT als reines Arena-PvP-Spiel behandeln) jegliches Vergnügen, wenn sie alles und jeden einfach nur umbringen, bzw. versenken wollen, ohne überhaupt an der Beute interessiert zu sein. Allerdings kann ich ihnen das auch nicht verübeln, wenn man nur Skins freischalten kann...
Bislang ist Salt auf Steam die wesentlich bessere Alternative für Solo-Spieler.
Im Grunde warte ich nur noch darauf, dass SoT PvE-Server einführt. Was vielleicht eine gute Idee wäre, um zusätzliche Kundschaft anzulocken.
Chip Hazzard schrieb am
UAZ-469 hat geschrieben: ?
28.10.2018 18:31
Das läuft noch? Nachdem im SoT-Forum häufig das Ende heraufbeschworen wird, nachdem ein großes Update nicht so awesomelig ist wie erwartet?
Ich hingegen frage mich immer noch, wie es noch länger durchhalten will, nachdem Skull & Bones erscheint.
Abwarten, noch ist Skull & Bones nicht draussen. Ich finde Sea of Thieves gar nicht mal so schlecht. Wir spielen es immer zu viert und es macht eigentlich schon gut laune im Squad :lol: Grafisch gefällt es mir auch ganz gut, vor allem die Wellen im Meer in 4K. Wir werden sehen wie Skull & Bones im Endeffekt wird. Falls es besser wird, werde ich es mir auf jeden Fall kaufen. Hab momentan total Lust aufs Piratensetting.
UAZ-469 schrieb am
Das läuft noch? Nachdem im SoT-Forum häufig das Ende heraufbeschworen wird, nachdem ein großes Update nicht so awesomelig ist wie erwartet?
Ich hingegen frage mich immer noch, wie es noch länger durchhalten will, nachdem Skull & Bones erscheint.
schrieb am