South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe: Erscheinungstermin der furzenden Rächer steht fest; vier Editionen bestätigt - 4Players.de

 
Action-Rollenspiel
Publisher: Ubisoft
Release:
17.10.2017
17.10.2017
24.04.2018
17.10.2017
Test: South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe
84
Test: South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe
84
Test: South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe
84
Test: South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe
84
Jetzt kaufen
ab 16,42€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe - Die furzenden Rächer: Termin steht fest; vier Editionen bestätigt

South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe (Rollenspiel) von Ubisoft
South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe (Rollenspiel) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Ubisoft und die South Park Digital Studios haben den Erscheinungstermin von South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe bekanntgegeben. Das mehrfach verschobene Rollenspiel von Ubisoft San Francisco wird am 17. Oktober 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht.

"Aufgrund steigender Kriminalität in South Park sind die Straßen so gefährlich wie nie. Die Stadt braucht neue Helden! Eric Cartman ergreift die Gelegenheit, die Stadt zu retten und erschafft die beste Superheldengruppe, die es jemals gab: die Coon & Friends mit ihm als ihrem Anführer, dem Coon. Jeder Superheld hat seinen Ursprung und die Coon & Friends sind da keine Ausnahme. Die Spieler schlüpfen wieder in die Rolle des 'Neuen'. Sie legen ihre Hintergrundgeschichte fest, stellen ihre einzigartigen Kostüme zusammen und machen sich ihre Furz-basierten Kräfte aus zahlreichen Heldenklassen zu Nutze, um ihren eigenen originellen Helden zu erschaffen."

South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe wird in vier verschiedenen Editionen erscheinen: Standard (PC: 59,99 Euro; Konsolen: 69,99 Euro), Gold (PC: 79,99 Euro; Konsolen: 89,99 Euro), Deluxe (nur Konsolen: 69,99 Euro) und Collector's (PC: 89,99 Euro; Konsolen: 99,99 Euro. Alle Spieler, die South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe vorbestellen, erhalten South Park: Der Stab der Wahrheit umsonst (Aktion endet am 31.01.2018). Bei Vorbestellung bei ausgewählten Partnern kann South Park: Der Stab der Wahrheit schon ab sofort gespielt werden. Alle Vorbesteller erhalten zudem einen exklusiven Assistenten im Spiel: Towelie.

Die Editionen im Überblick
Die Editionen im Überblick

Quelle: Ubisoft
South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe
ab 16,42€ bei

Kommentare

Danny1981 schrieb am
DARK-THREAT hat geschrieben: ?
17.05.2017 23:34

Gerade die ersten 1, 2, 3 Staffeln waren das Beste von SP (hab ich mich bei Mr. Hankey vorm Fernseher weggeschmissen im Videospiel, ziemlich lustig :mrgreen: ). Die neumodische "Gesellschaftskritik" mit perversen Themen sind da nicht so meins. Für mich starb South Park als Chefkoch pädophil wurde und in der Folge auch "starb".
Btw. South Park ist das einzige Rollenspiel der letzte Jahre, was ich sogar gut finde. Weil es eben auch das als Thema hat und wichtig, Kämpfe klassisch in Runden.
Ja, bei Mr. Hankey hab ich mich damals mit keine Ahnung 16-18 Jahren auch weggeschmissen und in meinem Freundeskreis war es der "heiße Scheiß", den jemand aus den USA auf Video oder gebrannt mitgebracht hatte. ^^
Aber 20 Jahre später bin ich doch viel viel VIEL mehr Fan der Staffeln 6-12 ^^
Der_Pazifist schrieb am
DARK-THREAT hat geschrieben: ?
17.05.2017 23:34
Danny1981 hat geschrieben: ?
17.05.2017 22:58
Finde diese Fokussierung auf den "Furzhumor" nervig. Schon im 1. Teil wurde damit all das, was die Serie sich aufgebaut hatte irgendwie wieder in Richtung der 1. Staffel gedrückt.
Ohne diesen dämlichen Furzmist würde ich SOFORT zuschlagen!
Gerade die ersten 1, 2, 3 Staffeln waren das Beste von SP (hab ich mich bei Mr. Hankey vorm Fernseher weggeschmissen im Videospiel, ziemlich lustig :mrgreen: ). Die neumodische "Gesellschaftskritik" mit perversen Themen sind da nicht so meins. Für mich starb South Park als Chefkoch pädophil wurde und in der Folge auch "starb".
Btw. South Park ist das einzige Rollenspiel der letzte Jahre, was ich sogar gut finde. Weil es eben auch das als Thema hat und wichtig, Kämpfe klassisch in Runden.
Guck mal ob Persona 5 was für dich ist :wink:
DARK-THREAT schrieb am
Danny1981 hat geschrieben: ?
17.05.2017 22:58
Finde diese Fokussierung auf den "Furzhumor" nervig. Schon im 1. Teil wurde damit all das, was die Serie sich aufgebaut hatte irgendwie wieder in Richtung der 1. Staffel gedrückt.
Ohne diesen dämlichen Furzmist würde ich SOFORT zuschlagen!
Gerade die ersten 1, 2, 3 Staffeln waren das Beste von SP (hab ich mich bei Mr. Hankey vorm Fernseher weggeschmissen im Videospiel, ziemlich lustig :mrgreen: ). Die neumodische "Gesellschaftskritik" mit perversen Themen sind da nicht so meins. Für mich starb South Park als Chefkoch pädophil wurde und in der Folge auch "starb".
Btw. South Park ist das einzige Rollenspiel der letzte Jahre, was ich sogar gut finde. Weil es eben auch das als Thema hat und wichtig, Kämpfe klassisch in Runden.
Danny1981 schrieb am
Finde diese Fokussierung auf den "Furzhumor" nervig. Schon im 1. Teil wurde damit all das, was die Serie sich aufgebaut hatte irgendwie wieder in Richtung der 1. Staffel gedrückt.
Ohne diesen dämlichen Furzmist würde ich SOFORT zuschlagen!
Jondoan schrieb am
Das Spiel steht und fällt mit seiner Comedy. Bisher gezeigtes hat mich ja schon optimistisch gestimmt, aber nach der letzten Staffel, mit der ich mich leider mal so gar nicht anfreunden kann, guck ich lieber nach Release erstmal ein paar Lets Plays. Sollte es halt irgendwie verstärkt um Memberberries und Trolltracer.com gehen, bin ich raus.
schrieb am