South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe: Gold-Status erreicht: Entwicklung ist abgeschlossen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Publisher: Ubisoft
Release:
17.10.2017
17.10.2017
17.10.2017
Test: South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe
84
Test: South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe
84
Test: South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe
84
Jetzt kaufen ab 29,95€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe
Ab 50.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe - Gold-Status erreicht: Entwicklung ist abgeschlossen

South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe (Rollenspiel) von Ubisoft
South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe (Rollenspiel) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe (South Park: The Fractured But Whole) hat den Gold-Status erreicht. Die Entwicklung des Rollenspiels ist - nach allerlei Verschiebungen - damit abgeschlossen. Es wird am 17. Oktober 2017 für PC, PlayStation 4 sowie Xbox One erscheinen. Die deutsche Version ist komplett ungeschnitten (USK-Altersfreigabe: "ab 16 Jahren") und wurde von den Originalsprechern der TV-Serie synchronisiert. Fans der Originalversion (mit den Stimmen von Matt Stone und Trey Parker) wird es zudem möglich sein, das Spiel in der US-englischen Fassung zu spielen und die Untertitel ihrer Wahl zuzuschalten.

Anfang September hatten wir noch eine Vorschau und eine Video-Vorschau zu South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe veröffentlicht.

Letztes aktuelles Video: Gold-Status


Quelle: Ubisoft
South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe
ab 29,95€ bei

Kommentare

Todesglubsch schrieb am
Raskir hat geschrieben: ?
23.09.2017 15:08
Kann sein, danke für die Info. Ändert nichts daran dass es ein starker Bruch ist.
Streite ich garnicht mal ab :)
Kann natürlich auch sein, dass die deutschen Sprecher einfach nicht singen können und man daher "kreativer" sein muss.
Eric wurde im South Park-Film z.B. von Santiago Ziesmer (Spongebob) gesungen.
Während Kyle in Gesangsszenen die deutsche Stimme von Micky Maus hatte.
Leider merkt man inzwischen aber auch bei butters und cartman dass ihre Sprecher älter werden. Aber ist auch logisch.
Ist halt das gleiche Problem wie bei den Simpsons: Wer hätte beim Casting schon ahnen können, dass der Scheiß 15+ Jahre läuft :D
Raskir schrieb am
Kann sein, danke für die Info. Ändert nichts daran dass es ein starker Bruch ist. Das Lied "ich machs wieder gut" oder der piratensong, denke da muss man nicht die Stimme erstellen. Für pokerface kann man das original lassen.
Aber egal beide Varianten sind super und man merkt den deutschen Sprechern (vor allem cartman und randy) ihren Spaß deutlich an. Leider merkt man inzwischen aber auch bei butters und cartman dass ihre Sprecher älter werden. Aber ist auch logisch.
Todesglubsch schrieb am
Raskir hat geschrieben: ?
23.09.2017 14:27
Ich finde beide synchros super. Aber in der deutschen ist es schade dass cartmans Sprecher nicht mehr selber singt und es hört sich nur furchtbar an. Wenn ich da an die Piratenfolge denke brrr.
Regieentscheidung. AFAIK werden alle Kinder mittlerweile von einem Sprecher gesungen, dessen Stimme dann angepasst wird.
Kann mir vorstellen, dass die Originalsprecher einfach Probleme hatten, ihre Stimme zu verstellen und dann auch noch damit zu singen. Im Gegensatz zum O-Ton sind die Stimmen ja nicht durch Vererren entstanden.
Raskir schrieb am
Ich finde beide synchros super. Aber in der deutschen ist es schade dass cartmans Sprecher nicht mehr selber singt und es hört sich nur furchtbar an. Wenn ich da an die Piratenfolge denke brrr.
Ich freue mich auch auf das Spiel und mir gefiel auch die zweite folge super. Schon lange bei sp nicht mehr so gelacht :D
Praxston schrieb am
DonDonat hat geschrieben: ?
23.09.2017 12:21
Freut mich, gerade die englische Synchro gefällt mir einfach deutlich besser als die deutsche :)
Gerade weil die neue Staffel South Park bisher sehr gut ist (gerade die zweite Folge fand ich absolut super :D) bin ich umso gespannter auf "Fractured But Whole"^^
Tatsächlich ist es bei mir zumindest bei South Park komplett anders herum. Gerade die Stimme von Cartmen pack ich in der Originalversion überhaupt nicht ^^ daher bin ich ganz froh das der Teil dieses Mal ne deutsche Synchro hat :)
schrieb am

Facebook

Google+