For Honor: Closed-Beta-Ankündigung sowie Trailer zu Story und Helden - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Ubisoft
Publisher: Ubisoft
Release:
14.02.2017
14.02.2017
14.02.2017
Test: For Honor
81

“For Honor steht für ein einzigartiges Kampfsystem und clevere Multiplayer-Gefechte - die von Verbindungsproblemen und einer langweiligen Kampagne getrübt werden.”

Test: For Honor
81

“For Honor steht für ein einzigartiges Kampfsystem und clevere Multiplayer-Gefechte - die von Verbindungsproblemen und einer langweiligen Kampagne getrübt werden.”

Test: For Honor
81

“For Honor steht für ein einzigartiges Kampfsystem und clevere Multiplayer-Gefechte - die von Verbindungsproblemen und einer langweiligen Kampagne getrübt werden.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

For Honor
Ab 49.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

For Honor: Closed-Beta-Ankündigung sowie Trailer zu Story und Helden

For Honor (Action) von Ubisoft
For Honor (Action) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Ubisoft hat für den Januar 2017 eine geschlossene Betaphase zu For Honor angekündigt, die auf PC, PlayStation 4 und Xbox One stattfinden soll (zur Registrierung). Dazu heißt es: "Die Spieler tauchen in die vom Krieg gezeichnete Welten Aschfeld, Valkenheim und Myre ein und werden brandneue Mehrspieler-Erfahrungen erleben, die den jahrelangen Krieg zwischen den Wikingern, den Samurai und den Rittern beleuchten." Zudem hat man einen Story-Trailer veröffentlicht, der Einblicke in die Hintergrundgeschichte des Kampfspiels gewährt:

Letztes aktuelles Video: Story-Trailer


Zeitgleich mit der Closed Beta will man mit dem "Krieg der Fraktionen" zudem ein Meta-Event starten, bei dem Wikinger, Samurai und Ritter plattformübergreifend um die Vorherrschaft kämpfen. Dabei werde man alle Mehrspieler-Aktivitäten während der Beta beobachten und Belohnungen an alle teilnehmenden Spieler sowie die jeweilige Siegerfraktion ausschütten. Insgesamt sollen zwölf einzigartige Helden zur Auswahl stehen, von denen man drei im Folgenden näher vorstellt:

Samurai Shugoki: "Früher waren sie die Wächter der Samurai, im Laufe der Zeit wurden sie zu einer Familie. Sie sind kräftig und wild und tragen den Kanabo als Waffe, eine riesige Keule, mit dem nur sie effizient umgehen können. Die Shugoki haben nicht die gleiche Beweglichkeit wie andere Samurai, aber ihre felsenfeste Standfestigkeit und dämonische Stärke machen sie zu einer unausweichlichen Einheit auf dem Schlachtfeld."



Wikinger Kriegsfürst: "Kriegsfürst ist der Name einer uralten Wikinger-Tradition. Ein Name, den sich nur die wahren Anführer im Kampf verdienen. Jene, die ihr ganzes Leben damit verbringen, denen zu dienen, die sie brauchen. Die Schilder der Kriegsfürsten sind so vielseitig wie ihre Stärke und ihr Schwert ist scharf und tödlich."



Ritter Friedenshüter: "Ausgewählt von den Verzweifelten, den Gedemütigten und den Treuergebenen, wurden sie durch einen unumstößlichen Eid zur Geheimhaltung verpflichtet. Durch den Kampf mit zwei Schwertern, werden sie zu einem schnellen und tödlichen Gegner. Friedenshüter sind die tödlichsten Duellanten von allen Assassinen, fähig einen Kampf zu gewinnen, bevor der Gegner überhaupt weiß, dass sie da sind."



For Honor (zur Vorschau) wird am 14. Februar 2017 für PC, PS4 und Xbox One erscheinen.



Quelle: Ubisoft

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+