The Crew: Wild Run: Erweiterung "Wild Run" erscheint November - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Entwickler: Ivory Tower
Publisher: Ubisoft
Release:
17.11.2015
17.11.2015
17.11.2015
 
Keine Wertung vorhanden
Test: The Crew: Wild Run
76

“Einige inhaltliche Probleme von The Crew bleiben bestehen, doch die neuen Klassen und Wettbewerbe sorgen mit der runderneuerten Kulisse für ungezwungene Arcade-Unterhaltung. ”

Test: The Crew: Wild Run
76

“Einige inhaltliche Probleme von The Crew bleiben bestehen, doch die neuen Klassen und Wettbewerbe sorgen mit der runderneuerten Kulisse für ungezwungene Arcade-Unterhaltung. ”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Crew: Erweiterung "Wild Run" erscheint November

The Crew: Wild Run (Rennspiel) von Ubisoft
The Crew: Wild Run (Rennspiel) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Wie Ubisoft auf der E3-Pressekonferenz ankündigte, wird am 17. November mit "Wild Run" die erste Erweiterung für The Crew veröffentlicht. Neben neuen Modi und Fahrzeugen wird auch die Kulisse komplett überarbeitet. Der erste Trailer gibt einen kleinen Ausblick auf die erweiterten Online-Rennen.

Letztes aktuelles Video: Announce-Trailer


Kommentare

Shinobi_Opera schrieb am
Dr. Fritte hat geschrieben:Erst im November? Merkwürdig.
Aber ok, bin mal gespannt was das wird. Finde das Hauptspiel nicht schlecht, außer dass es zu wenige deutsche Autos gibt (nichtmal Audi).
Wer braucht denn schon Audi :lol:
SectionOne schrieb am
Ist eine separate Erweiterung, nicht im Season Pass inbegriffen.
Freu mich schon sehr drauf, sieht sehr geil aus und erweitern das Spiel sinnvoll!
DonDonat schrieb am
Kostet das DLC denn nun noch mal zusätzlich oder ist das beim Season Pass mit dabei?
Dr. Fritte schrieb am
Erst im November? Merkwürdig.
Aber ok, bin mal gespannt was das wird. Finde das Hauptspiel nicht schlecht, außer dass es zu wenige deutsche Autos gibt (nichtmal Audi).
schrieb am

Facebook

Google+