ANNO 2205: Patch 1.3 und neuer Sektor "Wildwater Bay" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: Ubisoft Blue Byte
Publisher: Ubisoft
Release:
03.11.2015
Test: ANNO 2205
85

“ANNO 2205 ist ein ausgeklügeltes Aufbaustrategiespiel, das sich mit dem Mut zu Veränderungen unser Gold verdient hat.”

Leserwertung: 50% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

ANNO 2205
Ab 28.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

ANNO 2205: Patch 1.3 und neuer Sektor "Wildwater Bay"

ANNO 2205 (Strategie) von Ubisoft
ANNO 2205 (Strategie) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Für ANNO 2205 ist das erste kostenlose Inhaltsupdate "Wildwater Bay" und damit verbunden der Patch 1.3 veröffentlicht worden. "Wildwater Bay" ist ein neuer, gemäßigter Sektor auf der Erde: "Die Spieler dehnen ihr Unternehmen auf einem gigantischen, kontinentalen Gebiet und einer Vielzahl an Inseln um die Küste aus. Die Größe von rund 100.000 Hektar macht dieses Gebiet zum bisher größten in Anno 2205 und hilft den Spielern beim Erschließen zusätzlicher Küsten- und Gebirgsplätze. Die neue Sektormission befasst sich mit dem Mysterium der verlassenen Unterwasserstädte aus dem vorherigen Anno-Titel. Veteranen treffen dort auf Relikte der Vergangenheit."

Zusätzlich zum Wildwater-Bay-Sektor wurden drei neue Ornamente hinzugefügt und das Firmenhauptquartier bedient fortan die Bedürfnisse nach Information, Sicherheit, Mobilität und Unterhaltung. Außerdem wurden Verbesserungen am Interface vorgenommen (Weltmarkt, Module, Raumhafen- und Brückenmenüs etc.). Wildwater Bay ist das erste kostenlose DLC-Paket für ANNO 2205. Weitere (kostenlose) Erweiterungen sind in Planung. Als nächstes großes Update erscheint die Tundra-Expansion Ende Februar.

Neue Features
  • Willkommen in "Wildwater Bay!" Dieser Patch bringt euch einen Sektor, der ab jetzt in der Gemäßigten Zone verfügbar ist. Kaufe es einem Rivalen ab und errichte eine neue Stadt in einer großen, kontinentalen Landschaft. Ein alter Freund wird dir ein komplett neues Sektorprojekt anbieten.
  • Kostenlose Artworks für alle Spieler: Im installierten Spielverzeichnis findest du unter /BonusContent/Artwork ein großes Wallpaper und einen "Wildwater Bay" Banner.
  • Der Weltmarkt hat ein großes Update erhalten. Er ist jetzt ein Menü, das dir alles über die Preisänderungen und verfügbaren Routen zeigt.
  • Die gemäßigte Zone hat drei neue Ornamente erhalten.
  • Das Firmenhauptquartier bedient jetzt die Bedürfnisse nach Information, Sicherheit, Mobilität und Unterhaltung.

Bugfixes
  • Audionachrichten werden nicht mehr abgebrochen wenn das Spiel beschleunigt wird.
  • Questobjekte werden nicht mehr versehentlich in Kratern platziert.
  • Bug behoben bei dem Klienten im Sektor blieben wenn ihre Quest abgeschlossen worden war.
  • Bug behoben bei dem Feedback Units verschwunden sind.
  • Bug behoben bei dem das Kommandoschiff an einer falschen Stelle platziert wurde nachdem ein Sektor gekauft wurde.
  • Ladebalken zeigen jetzt 100% zeitlich richtig an.
  • Der Fortschritt der Sektorprojekte wird jetzt auf der Strategiekarte richtig angezeigt.

Balancingveränderungen
  • Die folgenden Änderungen betreffen auch bestehende Unternehmen. Achte auf mögliche Änderungen in deiner Wirtschaft.
  • Baukosten des Hauptgebäudes des Firmen-Hauptquartiers wurden angepasst:
    Biopolymere: Erhöht auf 250 (von 150)
    Baubots: Erhöht auf 250 (von 150)
    Superlegierungen: Erhöht auf 250 (von 150)
  • Wartungskosten des Hauptgebäudes des Firmen-Hauptquartiers wurden angepasst:
    Energie: Verringert auf 1.500 (von 2.000)
    Arbeitskraft: Verringert auf 1.000 (von 10.000)
    Credits: Erhöht auf 15.000 (von 10.000)
  • Bau- und Wartungskosten der Firmen-Hauptquartier-Module wurden angepasst:
    Module kosten jetzt 25 Iridium und 50 Graphen
    Wartungskosten wurden um 5% pro Modul erhöht (vorher 10%)
  • Manche Erfolge wurden angepasst um mit dem neuen Sektor "Wildwater Bay" zu funktionieren.
  • Brücken benötigen jetzt mehr Zeit im Bau und verbrauchen mehr Ressourcen.

Interfaceänderungen
  • Der Weltmarkt hat ein komplett neues Menü.
  • Die Raumhafen- und Brückenmenüs wurden abgeändert um Bauzeit und Kosten besser dazustellen.
  • Das Firmen-Hauptquartier-Menü zeigt jetzt die Bedürfnisse an die es bedient.
  • Module zeigen jetzt ihre individuellen Boni und Wartungskosten an.
  • Wenn man ein Produktions- oder öffentliches Gebäude anwählt, werden jetzt alle Gebäude der gleichen Art hervorgehoben.

Letztes aktuelles Video: Launch-Trailer


Quelle: Ubisoft

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+