Trackmania Turbo: Baukasten-Raser erscheint Ende März - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Entwickler: Nadeo
Publisher: Ubisoft
Release:
kein Termin
kein Termin
24.03.2016
24.03.2016
08.11.2016
08.11.2016
24.03.2016
Test: Trackmania Turbo
Test: Trackmania Turbo
Test: Trackmania Turbo
90

“Umfangreicher Arcade-Racer mit großem Strecken-Editor um Wettrennen gegen die Uhr - online und im Spiel vor einem Bildschirm.”

Test: Trackmania Turbo
90

“Umfangreicher Arcade-Racer mit großem Strecken-Editor um Wettrennen gegen die Uhr - online und im Spiel vor einem Bildschirm.”

Test: Trackmania Turbo
Test: Trackmania Turbo
Test: Trackmania Turbo
90

“Umfangreicher Arcade-Racer mit großem Strecken-Editor um Wettrennen gegen die Uhr - online und im Spiel vor einem Bildschirm.”

Leserwertung: 85% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Trackmania Turbo
Ab 18.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Trackmania Turbo: Baukasten-Raser erscheint Ende März

Trackmania Turbo (Rennspiel) von Ubisoft
Trackmania Turbo (Rennspiel) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Ubisoft und Entwickler Nadeo geben bekannt, dass das Arcade-Rennspiel Trackmania Turbo am 24. März für PC, PS4 und Xbox One erscheinen wird. Mit dabei ist selbstverständlich auch das Trackbuilder-Tool, mit dem man eigene Strecken basteln darf - für alle Fälle, falls die mehr als 200 mitgelieferten Pisten in vier Umgebungen nicht ausreichen sollten.

Beschreibung vom Hersteller: "Trackmania Turbo legt den Fokus auf rasante Zeitrennen mit einer leicht zu erlernenden, aber schwer zu meisternden Spielmechanik, in der Spieler ihre eigenen Limits und Herausforderungen festlegen. Das Gameplay von Trackmania Turbo kreist um die perfekte Kombination von Spielzeugauto-Fantasien und legt den Schwerpunkt auf die perfekte Rundenzeit (...).
 
Die brandneue Strecke Rollercoaster Lagoon ist in einem tropischen Paradies angesiedelt, in dem Spieler über sonnige Strände und magnetische Streckenabschnitte rasen. Der Favorit vieler Fans - International Stadium - ist zusammen mit Canyon Grand Drift und Valley Down & Dirty-Umgebungen zurück. Trackmania Turbo erstrahlt in einem neuen, grafischen Gewand und bietet mit seinem Gameplay, den Designs der Autos und einer künstlerischen Neuausrichtung eine umfangreiche Arcade-Racing-Erfahrung."


Letztes aktuelles Video: The Creative Drive


Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

no need no flag olulz schrieb am
Liesel Weppen hat geschrieben:
no need no flag olulz hat geschrieben:Du hast gesagt, warum du lieber ohne als mit Kollisionen spielen willst. Das ist nur kein Argument, Kollisionen nicht zusätzlich anzubieten, oder wirst du da irgendwie eingeschränkt?? Nein.

Doch, weil dann wieder so Bullshit rauskommt, wenn Leute wie du Server mit aktivierten Kollisionen hosten.

Und wieso genau kannst du nicht einfach einem anderen Server joinen???? Sorry, aber ich begreife das nicht. Ach ne doch, Moment. Das typische Argument selbsternannter Coregamer, die allen Spielern ihre eigene Spielweise aufzwingen wollen, weil andere Spielweisen Blasphemie gegen das heilige Spiel sind.
no need no flag olulz hat geschrieben:Ja, ich weiß, dass es nur um Zeit geht. GENAU DESWEGEN wäre es mit Kollisionen auch mal eine nette Abwechslung..

Wenn Kollisionen da wären, ginge es eben NICHT NUR mehr um Zeit. Dann fahr ich vorne weg und lass dich einfach nicht vorbei. Meine Zeit wird dadurch zwar schlechter, deine aber noch schlechter, auch wenn du der eigentlich bessere Fahrer wärst. Und zusätzlich macht das wegen des nicht synchronem Starts noch weniger Sinn.

Achso, dann ginge es eben nicht mehr nur um Zeit? Tatsächlich??? Genau das habe ich ja geschrieben und ist ein Grund DAFÜR, weil es MEHR Spielmodi erlaubt! Meine Güte, wie kann man ein Spiel unbedingt beschränken wollen und fehlende Features gutreden?
no need no flag olulz hat geschrieben:Ich spiele TM nicht im privaten Rahmen, sondern nur online. Keine Ahnung, wieso du immer auf so was kommst. Und welches andere Spiel soll ich da genau spielen? Welches Spiel ist denn wie TM und bietet Kollisionen? Na?

Ka, was wie TM ist UND...
Liesel Weppen schrieb am
no need no flag olulz hat geschrieben:Nein, du hast nicht beantwortet, was schlecht an Kollisionen wäre.

Doch, habe ich, lies nochmal.
no need no flag olulz hat geschrieben:Du hast gesagt, warum du lieber ohne als mit Kollisionen spielen willst. Das ist nur kein Argument, Kollisionen nicht zusätzlich anzubieten, oder wirst du da irgendwie eingeschränkt?? Nein.

Doch, weil dann wieder so Bullshit rauskommt, wenn Leute wie du Server mit aktivierten Kollisionen hosten.
no need no flag olulz hat geschrieben:Ja, ich weiß, dass es nur um Zeit geht. GENAU DESWEGEN wäre es mit Kollisionen auch mal eine nette Abwechslung..

Wenn Kollisionen da wären, ginge es eben NICHT NUR mehr um Zeit. Dann fahr ich vorne weg und lass dich einfach nicht vorbei. Meine Zeit wird dadurch zwar schlechter, deine aber noch schlechter, auch wenn du der eigentlich bessere Fahrer wärst. Und zusätzlich macht das wegen des nicht synchronem Starts noch weniger Sinn.
no need no flag olulz hat geschrieben:Ich spiele TM nicht im privaten Rahmen, sondern nur online. Keine Ahnung, wieso du immer auf so was kommst. Und welches andere Spiel soll ich da genau spielen? Welches Spiel ist denn wie TM und bietet Kollisionen? Na?

Ka, was wie TM ist UND Kollisionen hat. Nichts? Vielleicht, weil es einfach absolut keinen Sinn macht?
no need no flag olulz hat geschrieben:Kollisionen wären ein Rückschritt? Wieso genau?

Hab ich doch jetzt schon oft genug geschrieben.
no need no flag olulz hat geschrieben:Und wo habe ich gesagt, man solle das Spielprinzip ändern?? Du legst mir die ganze Zeit irgendwelche Worte in den Mund.

Kollisionen ändern das Spielprinzip eines reinen...
no need no flag olulz schrieb am
Liesel Weppen hat geschrieben:
no need no flag olulz hat geschrieben:Ich weiß, worum es in TrackMania geht, ich habe es lange genug gespielt. Niemand will den Massenserverspielern auch irgendwas wegnehmen oder habe ich geschrieben, man soll die kollisionslosen Rennen abschaffen?

Nein, aber du hast gefragt, was an Kollisionen schlecht wäre, das habe ich beantwortet. Wenn du TM kennst, weißt du ja, das das reines Timetrial ist. Kollisionen haben dort eben nichts verloren. Wenn du nur mit einer handvoll Leute im privatem Rahmen spielst, dann spiel doch ein anderes Spiel, wenn du unbedingt Kollisionen willst.

Nein, du hast nicht beantwortet, was schlecht an Kollisionen wäre. Du hast gesagt, warum du lieber ohne als mit Kollisionen spielen willst. Das ist nur kein Argument, Kollisionen nicht zusätzlich anzubieten, oder wirst du da irgendwie eingeschränkt?? Nein.
Ja, ich weiß, dass es nur um Zeit geht. GENAU DESWEGEN wäre es mit Kollisionen auch mal eine nette Abwechslung.
Ich spiele TM nicht im privaten Rahmen, sondern nur online. Keine Ahnung, wieso du immer auf so was kommst. Und welches andere Spiel soll ich da genau spielen? Welches Spiel ist denn wie TM und bietet Kollisionen? Na?
no need no flag olulz hat geschrieben:Das Spiel entwickelt sich nur leider 0,0 weiter und Kollisionen ebenso wie besserer Editor wären mal eine Möglichkeit dazu.

Kollisionen wären aber keine Weiterentwicklung, sondern ein Rückschritt, weil es sich damit von seinem Spielprinzip entfernt. Warum muss sich immer alles auf biegen und brechen "weiterentwickeln"? Wenn dir TM mittlerweile langweilig geworden ist, dann spiel halt einfach was anderes. Man wird immerhin mit neuen Versionen mit besserer Grafik versorgt.
Der Editor ist auch gut, so wie er ist. Es gibt...
Liesel Weppen schrieb am
no need no flag olulz hat geschrieben:Ich weiß, worum es in TrackMania geht, ich habe es lange genug gespielt. Niemand will den Massenserverspielern auch irgendwas wegnehmen oder habe ich geschrieben, man soll die kollisionslosen Rennen abschaffen?

Nein, aber du hast gefragt, was an Kollisionen schlecht wäre, das habe ich beantwortet. Wenn du TM kennst, weißt du ja, das das reines Timetrial ist. Kollisionen haben dort eben nichts verloren. Wenn du nur mit einer handvoll Leute im privatem Rahmen spielst, dann spiel doch ein anderes Spiel, wenn du unbedingt Kollisionen willst.
no need no flag olulz hat geschrieben:Das Spiel entwickelt sich nur leider 0,0 weiter und Kollisionen ebenso wie besserer Editor wären mal eine Möglichkeit dazu.

Kollisionen wären aber keine Weiterentwicklung, sondern ein Rückschritt, weil es sich damit von seinem Spielprinzip entfernt. Warum muss sich immer alles auf biegen und brechen "weiterentwickeln"? Wenn dir TM mittlerweile langweilig geworden ist, dann spiel halt einfach was anderes. Man wird immerhin mit neuen Versionen mit besserer Grafik versorgt.
Der Editor ist auch gut, so wie er ist. Es gibt laufend neue Maps von der Community. Man könnte neue Elemente im Editor bereitstellen, ja, am Editor selbst sehe ich eigentlich keinen Änderungsgrund und das Spielprinzip sollte man erst recht nicht ändern. So hat man schon viele Spielreihen ruiniert.
Vielleicht demnächst dann nach den Kollisionen noch ein Schadensmodell? Unterschiedliche Fahrzeuge und Fahrzeugtuning, damit sich das auch ja "weiterentwickelt"? Das brauch ich nicht, wenn ich sowas will, kann ich auch jetzt schon Need for Speed Teil 38 spielen.
Modern Day Cowboy schrieb am
Leider ist Nadeo beim besten Willen kein Marketinggenie, denn sonst wäre Shootmania Storm nicht so untergegangen, was spielerisch eigentlich alle Möglichkeiten haben ein Top "Community created content" Shooter zu werden (ich find die Spielmodi waren richtig stark, va. der eine wo es darum geht als letzter zu Überleben mit einer immer enger werdenden Map) leider ist es aber eben dadurch untergegangen weil es darauf angewiesen ist dass die Community Maps erstellt und es schlussendlich nie bekannt genug geworden ist dass es dadurch viel Auswahl gibt. Hab zuletzt im Herbst reingeschaut, da waren gerade 3 Server oder so da die einigermassen befüllt waren und das sind halt dann fast immer die selben damit hat man nicht die Vielfalt die das Spiel potenziell gehabt hätte.
schrieb am

Facebook

Google+