Just Dance 2016: Die komplette Trackliste - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Musikspiel
Entwickler: Ubisoft
Publisher: Ubisoft
Release:
23.10.2015
23.10.2015
23.10.2015
23.10.2015
23.10.2015
23.10.2015
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Just Dance 2016
77

“Bewährter Partyspaß, der mit einer gelungenen Mischung alter und neuer Modi sowie einer niedrigen Einstiegshürde für Unterhaltung sorgt.”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Just Dance 2016
77

“Bewährter Partyspaß, der mit einer gelungenen Mischung alter und neuer Modi sowie einer niedrigen Einstiegshürde für Unterhaltung sorgt.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Just Dance 2016
Ab 29.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Just Dance 2016: Die komplette Trackliste

Just Dance 2016 (Geschicklichkeit) von Ubisoft
Just Dance 2016 (Geschicklichkeit) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Ubisoft hat mit der Veröffentlichung von 17 weiteren Songs die komplette Trackliste für das Musik-/Tanzspiel Just Dance 2016 bekannt gegeben.
Hier die Neuankündigungen:

• “Heartbeat Song” von Kelly Clarkson

• “Teacher” von Nick Jonas

• “Chiwawa” von Wanko Ni Mero Mero

• “Copacabana” von Frankie Bostello

• “This Is How We Do” von Katy Perry

• “Drop The Mambo” von Diva Carmina

• “Hit The Road Jack” von Charles Percy

• “These Boots Are Made For Walkin’” von The Girly Team

• “Irish Meadow Dance” von O'Callaghan's Orchestra

• “Junto a Ti” aus Disney's “Violetta”

• “Kaboom Pow” von Nikki Yanofsky

• “Kool Kontact” von Glorious Black Belts

• “You're The One That I Want” auf dem Film “Grease”

• “The Choice Is Yours” von Darius Dante Van Dijk

• “Under the Sea” aus Disney's “The Little Mermaid”

• “When The Rain Begins To Fall” von Sky Trucking

• “You Never Can Tell” von A. Caveman & The Backseats



Zuvor wurden bereits folgende Songs enthüllt:

• “Uptown Funk” von Mark Ronson Ft. Bruno Mars

• “All About That Bass” von Meghan Trainor

• “Animals” von Martin Garrix

• “Hey Mama” von David Guetta Ft. Nicki Minaj, Bebe Rexha & Afrojack

• “Blame” von Calvin Harris Ft. John Newman

• “Born This Way” von Lady Gaga

• “Want To Want Me” von Jason Derulo

• “Gibberish” von MAX

• “Hangover (BaBaBa)” von Buraka Som Sistema

• “I Gotta Feeling” von The Black Eyed Peas

• “Ievan Polkka” von Hatsune Miku

• “Let's Groove” von Equinox Stars

• “William Tell Overture” von Rossini

• “Balkan Blast Remix” von Angry Birds

• “Rabiosa” von Shakira Ft. El Cata

• “Stuck On A Feeling” von Prince Royce

• “Boys (Summertime Love)” von The Lemon Cubes

• “Fun” von Pitbull Ft. Chris Brown

• “Circus” von Britney Spears

• “Fancy” von Iggy Azalea Ft. Charli XCX

• “Same Old Love” von Selena Gomez

• “Cool For The Summer” von Demi Lovato

• “Lights” von Ellie Goulding

• “No Control” von One Direction

• “I'm An Albatraoz” von AronChupa

 

Just Dance 2016 erscheint am 22. Oktober für PS4, Xbox One, PS3, Xbox 360, Wii und Wii U.

Letztes aktuelles Video: Showtime-Trailer


Quelle: Pressemitteilung Ubisoft

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+