Hitman: Das dritte "Elusive Target", der Prinz, ist verfügbar - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Stealth-Action
Entwickler: Io-Interactive
Publisher: Square Enix
Release:
11.03.2016
11.03.2016
11.03.2016

Leserwertung: 65% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Hitman
Ab 124.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Hitman: Das dritte "Elusive Target", der Prinz, ist verfügbar

Hitman (Action) von Square Enix
Hitman (Action) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Bei Hitman ist das dritte "Elusive Target", der Prinz, ab sofort in der Sapienza-Episode verfügbar - Episode 2 ist demnach erforderlich, um das Ziel ausschalten zu können. Bis Samstag (11. Juni) um 15 Uhr kann der Prinz erledigt werden. Über die Elusive Targets: Jede Zielperson erscheint nur einmal im Spiel. Den Spielern steht nur eine begrenzte Zeit zur Verfügung, um den Auftrag zu erledigen. Die Zielpersonen werden weder auf der Minimap, noch im Instinktmodus angezeigt. Es gibt nur eine Chance, das Ziel auszuschalten. Die Mission kann nicht neu gestartet werden - wenn Spieler bei der Mission scheitern sollten, gibt es keine zweite Gelegenheit.

Letztes aktuelles Video: Elusive Target 3 - The Prince


Quelle: Square Enix und IO-Interactive

Kommentare

philphilphil schrieb am
Finde zum einen das Episodenformat richtig gut, so kann man sich schön auf eine Location einlassen und dort alles erkunden. Wenn ich kein Bock habe, spiele ich halt was anderes bis zur neuen "Episode". Mir gefällt das (bei diesem Spiel) sehr gut (denke auch, dass die Schauplätze besser ausfallen, als wenn alles von Anfang an released worden wäre).
Was ich bei den Elusive Targets sehr schade finde, ist die extrem kurze Zeit, wo diese verfügbar sind. Nur 1 Versuch etcpp ist ja kein Problem, aber da ich oft tagelang gar keine Zeit habe, waren die ersten beiden schon vorbei als ich das nächste Mal zum Spielen kam :|
ze.d schrieb am
Jup, weniger offensichtliche Hinweise über den Aufenthaltsort wären schon gut.
Ich würde mich auch freuen wenn mal ein Target kommt, ganz ohne Foto sondern nur mit Hinweisen. z.B. "Die Zielperson wird sich im Café mit einem Reporter treffen" oder sowas in der Art. Dabei muss man erst rausfinden wer überhaupt die Zielperson ist bevor man überhaupt daran denkt etwas zu planen.
MannyCalavera schrieb am
ze.d hat geschrieben:Habt ihr überhaupt genau gelesen um was es geht?
Mal zum Thema:
Ich finde ja die Elisive Targets richtig geil. Ein Ziel und nur ein Versuch. Bei diesem hier hab ich zunächst ewig das Bewegungsmuster studiert und ne Stoppuhr angehalten um auf Sekunde genau ihm die Glocke vom Glockenturm auf den Kopf fallen zu lassen. Der Nervenkitzel dann noch unbeschadet den Level zu verlassen macht den Rest. Beim ersten Elusiven Target wurde ich kurz vom Ende nochmal geschnappt und weg war der Sieg. Meine eigene Schuld und kein weiterer Versuch. So müssen Auftragemorde sein :D

Finde die Elusive Targets bisher auch Klasse! Mich stört nur ein wenig, dass die Vorschau Videos zu viel verraten! Standort + Aussehen ist immer von Beginn an klar.. Ein Foto und ungefährer Aufenthaltsort fände ich noch spannender!
ze.d schrieb am
Habt ihr überhaupt genau gelesen um was es geht?
Mal zum Thema:
Ich finde ja die Elisive Targets richtig geil. Ein Ziel und nur ein Versuch. Bei diesem hier hab ich zunächst ewig das Bewegungsmuster studiert und ne Stoppuhr angehalten um auf Sekunde genau ihm die Glocke vom Glockenturm auf den Kopf fallen zu lassen. Der Nervenkitzel dann noch unbeschadet den Level zu verlassen macht den Rest. Beim ersten Elusiven Target wurde ich kurz vom Ende nochmal geschnappt und weg war der Sieg. Meine eigene Schuld und kein weiterer Versuch. So müssen Auftragemorde sein :D
Hoolywood361 schrieb am
Auch wenn ich ein riesen Hitman-Fan bin, eure zerstückelte digitale Scheiße könnt ihr euch immer noch quer in euren Hintern schieben!!! Wer sowas unterstützt, dem ist echt nicht mehr zu helfen..
schrieb am

Facebook

Google+