Hitman: Fünftes Elusive Target "The Gunrunner" ab heute für 72 Stunden verfügbar - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Stealth-Action
Entwickler: Io-Interactive
Publisher: Square Enix
Release:
11.03.2016
11.03.2016
11.03.2016
Test: Hitman
77

“Das Staffelfinale enttäuscht, aber insgesamt hinterlässt der Hitman im Episodenformat trotz anfänglicher Skepsis und schwankender Qualität einen guten Eindruck. ”

Test: Hitman
77

“Das Staffelfinale enttäuscht, aber insgesamt hinterlässt der Hitman im Episodenformat trotz anfänglicher Skepsis und schwankender Qualität einen guten Eindruck. ”

Test: Hitman
77

“Das Staffelfinale enttäuscht, aber insgesamt hinterlässt der Hitman im Episodenformat trotz anfänglicher Skepsis und schwankender Qualität einen guten Eindruck. ”

Leserwertung: 65% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Hitman
Ab 124.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Hitman: Fünftes Elusive Target "The Gunrunner" ab heute für 72 Stunden verfügbar

Hitman (Action) von Square Enix
Hitman (Action) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Heute erscheint das 5. Elusive Target "The Gunrunner" des Stealth-Actionspiels Hitman. Spieler haben 72 Stunden Zeit das Ziel auszuschalten. Nach Ablauf der Zeit wird es keine Möglichkeit mehr geben, Belohnungen für das Auschalten zu erhalten. Das Ziel befindet sich in der Episode "Marrakesh".

Letztes aktuelles Video: Elusive Targets 5 The Gunrunner


Kommentare

sourcOr schrieb am
Ich finds OK. Wer jetzt schon kauft, wird dann halt noch etwas "entschädigt". Is halt Teil der Online-Komponente, da sollte man nicht unbedingt Rücksicht auf spätere Käufer nehmen müssen. Aber wer weiß, vllt wiederholen sich die Elusive Targets auch irgend wann.
Ich kaufs mir aber auch trotzdem erst, wenn alles da ist.
MesseNoire schrieb am
Also hat man, wenn man auf das komplette Spiel wartet, keine Chance mehr darauf? Lächerlich.
TaLLa schrieb am
Es war mit das größte Angekündigte als Hitman selbst angekündigt wurde. Vor allem als Fan wurde man ständig drauf hingewiesen. Die zwei Sachen über die jeder Sprach: Elusive Targets und Episodenformat. Ich bin auch Hitman Fan und fand die Idee der Targets sehr gut. Gab einen gewissen Thrill, den man kaum noch kennt in der Spielewelt. Aber ich muss sagen, dass die Targets etwas abflauen. Hab bis jetzt alle erledigt, aber so langsam interessiert mich die Sache nicht mehr wirklich. Bald wird es auch so sein, dass ich die emails um neue Targets ignorieren werde. Wie mit jedem Spiel, irgendwann braucht es richtigen Content, die Community Targets ziehen auch niemanden.
Das Episodenformat passt für mich, weil die Welten recht groß sind und man so viel zu tun hat, dass man lange mit beschäftigt ist, bin schon lange im drei stelligen Stundenbereich. Aber der Nachteil ist, dass man sich das eine System etwas satt zockt und nach anderem dürstet. Ich frage mich aktuell, ob ich Hitman nicht erstmal zurückstelle, bis alle Episoden draußen sind, da ich grad mehr Spaß an anderen Games hab. Trotz allem, für ein episodisches Spiel hat es extrem guten Content mit hohem wiederspielwert.
RuNN!nG J!m schrieb am
Wie gesagt, weil Hitman-Fan. Bin aber auch nicht über jedes Feature im Bilde gewesen. Dennoch ist es eine kundenunfreundliche Art.
Und wie gesagt: "Wundert mich..."
TaLLa schrieb am
Rumgejammer. Die Targets waren von Anfang an angekündigt und wurden zig mal kummuniziert. Wenn es dir nicht passt, hättest du es nicht kaufen müssen. Warum hast du es dann gekauft? Um trotzdem jammern zu können?
schrieb am

Facebook

Google+