NieR: Automata: Mehr als eine Million Mal ausgeliefert und digital verkauft - 4Players.de

 
Action-Rollenspiel
Entwickler:
Publisher: Square Enix
Release:
17.03.2017
10.03.2017
10.03.2017
26.06.2018
26.06.2018
Test: NieR: Automata
85
Test: NieR: Automata
87
Keine Wertung vorhanden
Test: NieR: Automata
87
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen
ab 23,99€

ab 23,80€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

NieR: Automata
Ab 23.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

NieR: Automata - Mehr als eine Million Mal ausgeliefert und digital verkauft

NieR: Automata (Rollenspiel) von Square Enix
NieR: Automata (Rollenspiel) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Square Enix meldet, dass NieR: Automata weltweit mehr als eine Million Mal (an den Einzelhandel) ausgeliefert und digital verkauft wurde. Das Action-Rollenspiel erschien am 24. Februar in Japan, am 7. März in Nordamerika und am 10. März in Europa für PlayStation 4. Die PC-Version folgte am 17. März. Allein in Japan hat sich das Spiel (bis zum 26. März 2017) über 278.000 Mal verkauft - laut Media Create. Bei steamspy (PC) werden ca. 220.605 (± 13.133) Verkäufe geschätzt. Unseren Test findet ihr hier.


Letztes aktuelles Video: Video-Test

Quelle: Gematsu, Steamspy
NieR: Automata
ab 23,80€ bei

Kommentare

Stalkingwolf schrieb am
*möp* 40h Woche und dennoch Nier vorher fertig gehabt. Alles eine Sache der Motivation ;-)
Kensuke Tanabe schrieb am
Stalkingwolf hat geschrieben: ?
14.04.2017 15:31
echte Gamer waren schon lange fertig als Persona 5 rauskam ;-)
Echte Gamer haben halt keine Arbeit. :Blauesauge:
Stalkingwolf schrieb am
echte Gamer waren schon lange fertig als Persona 5 rauskam ;-)
.HeldDerWelt. schrieb am
Das Problem ist auch der gleichzeitige Release mit Zelda and Horizon.
Ich selbst freue mich wahnsinnig dieses Spiel zu spielen, aber Zelda und Persona 5 gehen vor.
Lumilicious schrieb am
Buumpa hat geschrieben: ?
05.04.2017 17:59
Es wurde auch bis heute noch nicht erfolgreich gecrackt. :)
Würde nix daran ändern das es sich gut verkauft. Gute Spiele verkaufen sich nämlich auch auf dem PC gut, ob Piraterie oder nicht - ob mit DRM oder ohne. :)
schrieb am