Lara Croft Go: Rundenweiser Trip durch die Wildnis für mobile Plattformen angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Puzzlegames
Entwickler: Square-Enix
Publisher: Square-Enix
Release:
27.08.2015
27.08.2015
27.08.2015
03.12.2016
04.12.2016
04.12.2016
Test: Lara Croft Go
76

“Lara Croft GO ist ein edel inszeniertes Rätselabenteuer, das zum entspannten Knobeln einlädt.”

Test: Lara Croft Go
76

“Lara Croft GO ist ein edel inszeniertes Rätselabenteuer, das zum entspannten Knobeln einlädt.”

Vorschau: Lara Croft Go
 
 
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Lara Croft Go
Ab 9.89€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Lara Croft Go: Rundenweiser Trip durch die Wildnis für mobile Plattformen angekündigt

Lara Croft Go (Geschicklichkeit) von Square-Enix
Lara Croft Go (Geschicklichkeit) von Square-Enix - Bildquelle: Square-Enix
Nach dem Erfolg von Hitman Go schickt Square-Enix auch seinen weiblichen Star Lara Croft in ein rundenweise gesteuertes Spiel für mobile Plattformen. Auf seiner heutigen E3-Pressekonferenz kündigte der Chef des Montreal-Studios Patrick Naud Lara Croft Go an, das "bald" auf "Telefonen und Tablets" erscheinen soll. Auf ihrem Forschungs-Trip entdeckt Lara versteckte Geheimnisse und stellt sich tödlichen Herausforderungen. Ihr Ziel ist die Enthüllung vom Mythos um die "Queen of Venom".

Letztes aktuelles Video: E3-Debuet-Trailer


Quelle: E3-Pressekonferenz Square-Enix

Kommentare

E.M.P.-Error schrieb am
Hitman GO fand ich ein fantastisches Spiel, ich freue mich schon tierisch auf Lara Croft GO.
Veldrin schrieb am
blair69 hat geschrieben:Ich persönlich finde es etwas unglücklich, wenn man einer Spieleserie ein Reboot verpasst, und dann das Franchise um einen Titel erweitert in dem die "alte" Lara wieder vorkommt.
Spielerisch kann ich mir aktuell noch gar nicht vorstellen, wie das funktionieren soll, da Hitman Go vollkommen an mir vorbeigegangen ist.
Das haben sie ja schon mit Lara Croft and the Guardians of Light und [?] und der Tempel des Osiris so gehandhabt. Wobei ich Ersteres mal koop. für ein paar Minuten spielen konnte und es hatte nette Ansätze mit den verschwindenden Stufen oder sonstigen Fallen. All sowas fehlt ja beim Reboot.
Mir kommt es so vor wie als wäre es verdreht. Die Rebootlara gehört eigentlich in die kleinen klassischgehaltenen Spiele, und die klassische Lara in die auf Nonstopaction getrimmten Casual-A-Spiele.
manu! schrieb am
Wie es einfach verwurstet wird .....
blair69 schrieb am
Ich persönlich finde es etwas unglücklich, wenn man einer Spieleserie ein Reboot verpasst, und dann das Franchise um einen Titel erweitert in dem die "alte" Lara wieder vorkommt.
Spielerisch kann ich mir aktuell noch gar nicht vorstellen, wie das funktionieren soll, da Hitman Go vollkommen an mir vorbeigegangen ist.
schrieb am

Facebook

Google+