Final Fantasy 7 Remake (Arbeitstitel): Erstes Szenario soll bereits fertig sein; Biggs, Wedge und Jessie sollen mehr Tiefe erhalten - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: Square Enix
Publisher: Square Enix
Release:
kein Termin
2017

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Final Fantasy 7 Remake - Erstes Szenario soll fertig sein; Biggs, Wedge und Jessie sollen mehr Tiefe erhalten

Final Fantasy 7 Remake (Arbeitstitel) (Rollenspiel) von Square Enix
Final Fantasy 7 Remake (Arbeitstitel) (Rollenspiel) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Das Szenario des ersten Teils des Remakes von Final Fantasy 7 soll bereits komplett abgeschlossen sein, dies ist einem Bericht der Famitsu (via Gematsu) zu entnehmen. Außerdem wurde erklärt, dass die Charaktere Biggs, Wedge und Jessie näher beleuchtet werden und dadurch mehr Tiefe erhalten sollen. Die Halluzinationen von Cloud sollen diesmal ebenso bedeutsamer sein. Neben den "Limit Breaks" soll das Kampfsystem ein weiteres einzigartiges Element bieten, das je nach Kampfstil des Spielers unterschiedlich ausfallen soll - konkreter wurden die interviewten Square-Enix-Mitarbeiter jedoch nicht. Über die Online-Komponente wollten die Entwickler ebenfalls nicht sprechen. Ansonsten hätten sie bereits eine grobe Vorstellung, in wie vielen Teilen das Remake veröffentlicht werden könnte. Spruchreif sei aber noch nichts. Last but not least wollen sie mit den Synchronsprechern von Advent Children erneut zusammenarbeiten, wobei noch nicht alle Angebote in trockenen Tüchern seien.

Letztes aktuelles Video: PlayStation Experience 2015 Interview mit Yoshinori Kitase


Quelle: Famitsu, Gematsu

Kommentare

Onekles schrieb am
You say tomatoe, I say tomato.
Marobod schrieb am
Hafas hat geschrieben:
Marobod hat geschrieben:
Hafas hat geschrieben:Falsch.
Reboot ist einfach nur eine Wiedererzählung und/oder Neuinterpretation des Originals. Die Anzahl der Spiele oder allgemein Medien, die davor erschienen sind, ist unerheblich.
Mirror's Edge bekommt ja auch ein Reboot spendiert, obwohl es kein Mirror's Edge 2 gegeben hat.
Wenn Dir Reboot nicht gefällt, dann müssen wir halt ein neuen Begriff dafür finden, weil es so in der Form eben kein Remake mehr ist.

Aeeh, nein
https://en.wikipedia.org/wiki/Reboot_%28fiction%29

Aeeh, doch.
In serial fiction, to reboot means [...]
Hier wird erklärt, was ein Reboot bei aufeinander folgenden Werken bedeutet. Heißt nicht, dass bei nicht-aufeinander folgenden Werken kein Reboot existieren kann/darf.
Reboots are common in the video game industry, particularly with [englisch für "insbesondere", also nicht ausschließlich] franchises that have multiple entries in the series. Reboots in video games are used to refresh the storyline[wie z.B. durch das Verleihen an Tiefe für Nebencharaktere oder durch das Unterteilen der Story in Kapiteln] and elements of the game[wie z.B. durch das Modernisieren das Kampfsystems].

Dann ist es aber ein Remake, wenn man einzelwerke neu aufbaut siehe "Yojimbo der Leibwaechter", der wurde mit "fuer eineHand voll Dollar" und "Last Man Standing" jeweils geremaked, handlung und Verlauf sind eiindeutig das gleiche,a uch der Ort, einzig der Stil wurde veraendert, sprich aus dem feudalen japan in den Wilden Westen / Prohibitionszeit...
Hafas schrieb am
Marobod hat geschrieben:
Hafas hat geschrieben:Falsch.
Reboot ist einfach nur eine Wiedererzählung und/oder Neuinterpretation des Originals. Die Anzahl der Spiele oder allgemein Medien, die davor erschienen sind, ist unerheblich.
Mirror's Edge bekommt ja auch ein Reboot spendiert, obwohl es kein Mirror's Edge 2 gegeben hat.
Wenn Dir Reboot nicht gefällt, dann müssen wir halt ein neuen Begriff dafür finden, weil es so in der Form eben kein Remake mehr ist.

Aeeh, nein
https://en.wikipedia.org/wiki/Reboot_%28fiction%29

Aeeh, doch.
In serial fiction, to reboot means [...]
Hier wird erklärt, was ein Reboot bei aufeinander folgenden Werken bedeutet. Heißt nicht, dass bei nicht-aufeinander folgenden Werken kein Reboot existieren kann/darf.
Reboots are common in the video game industry, particularly with [englisch für "insbesondere", also nicht ausschließlich] franchises that have multiple entries in the series. Reboots in video games are used to refresh the storyline[wie z.B. durch das Verleihen an Tiefe für Nebencharaktere oder durch das Unterteilen der Story in Kapiteln] and elements of the game[wie z.B. durch das Modernisieren das Kampfsystems].
ronny_83 schrieb am
Marobod hat geschrieben:Bloed nur, daß Du scheinbar den Unterschied zwischen Remake und Reboot nicht kennst. Das Reboot setzt eine Serie voraus, also mindestens 2 Teile in der Reihe, daß Crisis Core und Adventchildren keine direkten spieleerischen Fortsetzungen sind duerfte klar sein, sie spielen im selben Universum und setzen die Geschichte fort, es gab aber kein Final Fantasy VII - 2

Seit wann setzt ein Reboot eine Serie voraus ? Ein Reboot ist eine Neuinterpretation bzw. Neuadaption eines bereits erschienenen Produktes. Kann eine Serie sein, muss aber nicht uzwangsläufig.
Remake scheint hier der völlig falsche Begriff zu sein, weil die Neuauflage keine modernisierte Version ist, die sich auch weiterhin am Original orientiert, sondern eine veränderte Neuentwicklung mit neuer Gameplay-Mechanik, neuer Erzählweise, neuer Spielperspektive, neuer Veröffentlichungsstrategie, erweiterte Inhalte etc. Ein Remake wäre es quasi nur, wenn es das Original mit moderner Technik und leichten Anpassungen wäre. Ist es aber anscheinend nicht.
Marobod schrieb am
Hafas hat geschrieben:Falsch.
Reboot ist einfach nur eine Wiedererzählung und/oder Neuinterpretation des Originals. Die Anzahl der Spiele oder allgemein Medien, die davor erschienen sind, ist unerheblich.
Mirror's Edge bekommt ja auch ein Reboot spendiert, obwohl es kein Mirror's Edge 2 gegeben hat.
Wenn Dir Reboot nicht gefällt, dann müssen wir halt ein neuen Begriff dafür finden, weil es so in der Form eben kein Remake mehr ist.

Aeeh, nein
https://en.wikipedia.org/wiki/Reboot_%28fiction%29
schrieb am

Facebook

Google+