PlayStation VR: Sony rechnet mit Lieferengpässen im Oktober - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
13.10.2016
13.10.2016
13.10.2016

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

PlayStation VR: Sony rechnet mit Lieferengpässen im Oktober

PlayStation VR (Hardware) von Sony
PlayStation VR (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony
Sony rechnet mit Lieferengpässen von PlayStation VR zum Verkaufsstart des Virtual-Reality-Headsets im Oktober 2016, erklärte Andrew House, Präsident und Global Chief Executive von Sony Interactive Entertainment, im Gespräch mit CNBC. Sie würden aber trotzdem versuchen, der Nachfrage irgendwie gerecht zu werden.

"Virtual Reality ist ein Medium, das noch in den Kinderschuhen steckt. Bei einer solchen, im Entstehen begriffenen, neuen Form des Erzählens, ist es schwierig, zu bestimmen, wie die Benutzer sie annehmen werden", sagte House. Bei Sony seien sie jedenfalls sehr optimistisch und würden an das Potenzial der Technologie glauben. Die Zeit sei reif für die Markteinführung. Die Veröffentlichung des VR-Headsets wurde bereits auf den Oktober verschoben, um eine "ausreichende Menge" an Geräten zum Erscheinungstermin zur Verfügung stellen zu können (wir berichteten).

Außerdem erwähnte House, dass die Preise für VR-Titel im Bereich von 20 bis 40 Dollar liegen sollen. PlayStation VR wird in Europa ab dem 13. Oktober 2016 für 399,99 Euro erhältlich sein. Für die Nutzung des Virtual-Reality-Headsets ist die PlayStation Camera erforderlich, die nicht im PlayStation-VR-Paket enthalten ist. Die Kamera ist separat erhältlich und kostet ca. 45 Euro.

Letztes aktuelles Video: Reportage Playstation Experience 2016


Quelle: CNBC

Kommentare

UnX schrieb am
Amazon.co.uk und die sache ist erledigt hatte dort gestern meine vorbestellt
flo-rida86 schrieb am
finde durch den preis PS vr recht attraktiv aber erstmal will ich Ergebnisse sehen den ich hab einfach die Befürchtung das ebn die Qualität zu sehr unter dem preis leidet.
imo tendiere ich zur vive.
xxxslayerxxx schrieb am
ChrisJumper hat geschrieben:Ja ich hab schon keine mehr bekommen weil die so schnell ausverkauft war. :/

Also das kann ich nicht bestätigen. Wenn man wirklich eine wollte hat man schon eine bekommen. Bei Amzn konnte man ab dem 22.03. ca. 2 wochen lang durchgehend bestellen. Am 15.05. hab ich dann ne mail bekommen das sie wieder welche vorrätig haben...
Cheraa schrieb am
Ich verzichte gerne Freiwillig. Bin von Oktober - Dezember ohnehin ausgelastet mit dem platinieren von Final Fantasy XV. Ich schau dann mal im Januar, wie die Hardware auf breiter Masse angekommen ist und wie viele innerhalb der ersten drei Monate den Optiker aufsuchen mussten für ihre erste Brille. :D
tormente schrieb am
Raksoris hat geschrieben:"Jungs wir haben eine Marketing Abteilung die eine Schätzung abgegeben hat, wie viele VR Einheiten wir abetzen. Produziert nun x% weniger, damit es so aussieht als hätten wir den Andrang unterschätzt"
WOW

es selbe schwachmatengesülze wie zum launch der PS4? wer hätte das gedacht. :roll:
schrieb am

Facebook

Google+