PlayStation VR: Nicht alle, aber die meisten VR-Spiele lassen sich mit dem DualShock-Controller bedienen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
13.10.2016
13.10.2016
13.10.2016

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

PlayStation VR: Nicht alle, aber die meisten VR-Spiele sollen sich mit dem DualShock-Controller bedienen lassen

PlayStation VR (Hardware) von Sony
PlayStation VR (Hardware) von Sony - Bildquelle: Sony
Ein Großteil der Spiele, die für PlayStation VR erscheinen, sollen sich mit dem DualShock-Controller der PS4 spielen lassen. Move-Controller oder andere Peripherie wie der jüngst angekündigte Aim-Controller (etwa für Farpoint) sollen nur bei wenigen Titeln zwingend erforderlich sein. So lautet zumindest das jüngste Statement von Sony gegenüber The Verge, nachdem man zuvor bei Eurogamer.net noch verkündet hatte, dass ALLE VR-Spiele mit dem Standard-Controller der PS4 funktionieren würden.

Bleibt die Frage, ob diese Aussage in Zukunft weiter relativiert wird und am Ende die zusätzlichen Controller nicht länger nur die Erfahrung bereichern sollen, sondern tatsächlich immer mehr zwingend für viele VR-Spiele vorausgesetzt werden. Das Thema kam ursprünglich aufgrund veröffentlichter Packshots einiger VR-Titel auf, bei denen bei manchen neben Headset und Kamera auch die Move-Controller als notwendige Peripherie zur Nutzung abgebildet wurden.



Letztes aktuelles Video: Reportage Playstation Experience 2016


Quelle: The Verge, Eurogamer.net

Kommentare

Xris schrieb am
Motion Eingabe hat doch mehr immersion als die langweilige Gamepad Eingabe die sich besonders in First Person fuer mich persönlich eh nicht so rund anfühlt.
schrieb am

Facebook

Google+