PlayStation VR: PlayStation-Move-Controller im Doppelpack angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
13.10.2016
13.10.2016
13.10.2016

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

PlayStation VR: PlayStation-Move-Controller im Doppelpack angekündigt

PlayStation VR (Hardware) von Sony
PlayStation VR (Hardware) von Sony - Bildquelle: Press Start
Wie Press Start berichtet, habe Sony in Australien zum PlayStation-VR-Start am 13. Oktober 2016 ein Paket mit zwei PlayStation-Move-Controllern angekündigt, das aktuell die einzige Möglichkeit darstelle, sich das Zubehör offiziell zuzulegen. Der Preis wird mit 119,95 Australischen Dollar (knapp 81 Euro) angegeben. Ob es sich dabei um die einst für PlayStation 3 veröffentlichten Originalmodelle in neuer Verpackung oder spezielle PlayStation-4-Versionen mit angepassten USB-Anschlüssen und Start-/Select-Tasten handle, sei allerdings unklar. Eine Ankündigung für andere Regionen sei bisher nicht erfolgt.


Bildquelle: Press Start

Letztes aktuelles Video: A Vision for the Future of Play


Quelle: Press Start

Kommentare

Dennis4022 schrieb am
Wenn die so wichtig sind für das neue Zugpferd, dann hätte man doch echt mal einen Design-Azubi für 10 Minuten dransetzen können und die Dinger wenigstens ein ganz klein bisschen ansprechender gestalten können.
Mit VR-Brille auf dem Kopf sieht man ja eh schon albern aus, aber dann noch diese Dinger in der Hand, da dauert es nicht lange, bis der erste eingeliefert wird.
Nuracus schrieb am
Wo die Dinger eh schon aussehen wie vibrierende Leuchtdildos, wäre eine Tuchfunktion tatsächlich mal ne sinnvolle Neuerung!
Nix für ungut :P passte so schön.
Ja ich finds schade, was so mit Move passiert ist. Bin immer noch ein sehr großer Fan der Kombination Move-Controller + Move-Navigator + Move-Sharpshooter Gewehraufsatz + Killzone 3.
Nelphi schrieb am
Nuracus hat geschrieben:So doof wären die nicht. Die würden im schlimmsten Falle einfach sagen, VR benötigt einfach einen neuen Technologiestandard (... z.B. nen Share-Knopf :P ).

Die alten Movecontroller haben einen Selectknopf, dieser hällt auf der PS4 als Sharetaste hin! Habe das mit meinen Movecontrollern schon ausprobiert! Also zumindest für die PS4 ohne VR funktionieren die noch!
Würde es eine neue Version mit steuerstix geben, dann vielleicht noch mit Tuchfunktion würde ich mir aber durch den Kopf gehen lassen ob ich mir diese anschaffe!
DonDonat schrieb am
BuddNaked hat geschrieben:
leifman hat geschrieben:wenn interesse an vr, kann man sich die ja jetzt gebraucht kaufen. ;)
es sei denn sony sperrt für psvr "alte" moves, das wäre allerdings dann nen riesen bitchmove.
greetingz

Das wäre so ungefähr das Dümmste, was Sony machen könnte. Die Verbreitung von PSVR steht ja jetzt im Fokus, die Anzahl der potentiellen Käufer mit so einem "Move" (haha) noch kleiner zu halten..kann ich mir nicht vorstellen

Kann ich mir auch nicht vorstellen, unmöglich ist es allerdings nicht dass Sony doch mehr Leute zum kauf von neuen "besseren" Move-Controllern animieren will :(
BuddNaked schrieb am
leifman hat geschrieben:wenn interesse an vr, kann man sich die ja jetzt gebraucht kaufen. ;)
es sei denn sony sperrt für psvr "alte" moves, das wäre allerdings dann nen riesen bitchmove.
greetingz

Das wäre so ungefähr das Dümmste, was Sony machen könnte. Die Verbreitung von PSVR steht ja jetzt im Fokus, die Anzahl der potentiellen Käufer mit so einem "Move" (haha) noch kleiner zu halten..kann ich mir nicht vorstellen
schrieb am

Facebook

Google+