Project CARS 2: Hinter den Kulissen: Wie Renn- und Testfahrer zur Entwicklung der Steuerung beitragen - 4Players.de

 
Simulation
Release:
22.09.2017
22.09.2017
22.09.2017
22.09.2017
22.09.2017
22.09.2017
22.09.2017
Test: Project CARS 2
87
Test: Project CARS 2
87
Test: Project CARS 2
86
Test: Project CARS 2
85
Keine Wertung vorhanden
Test: Project CARS 2
87
Test: Project CARS 2
80
Jetzt kaufen
ab 50,99€

ab 14,90€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Project CARS 2
Ab 50.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Project Cars 2 server
Project Cars 2 Dedicated Server mieten von 4Netplayers. Spiele jederzeit mit deinen Freunden. Die Project Cars 2 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich!

Jetzt deinen eigenen Project Cars 2 Server mieten >>

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Project CARS 2 - Hinter den Kulissen: Wie Renn- und Testfahrer zur Entwicklung der Steuerung beitragen

Project CARS 2 (Rennspiel) von Bandai Namco Entertainment
Project CARS 2 (Rennspiel) von Bandai Namco Entertainment - Bildquelle: Bandai Namco Entertainment
Bandai Namco Entertainment und die Slightly Mad Studios haben die erste Episode der sechsteiligen Videoreihe "Built By Drivers" veröffentlicht. Diese sechs Kurzfilme sollen über den Frühling und Sommer hinweg erscheinen und einen Blick hinter die Kulissen gewähren. Die Clips zeigen wie Renn- und Testfahrer zur Entwicklung der Steuerung und des Fahrgefühls der Fahrzeuge in Project CARS 2 beigetragen haben. Das erste Video trägt den Titel 'As Close As It Gets' und befasst sich mit der Entwicklung des McLaren 720S.

"Im Film wird dokumentiert, wie akribisch Chris Goodwin, leitender Testfahrer bei McLaren, bei der In-Game-Entwicklung des Supersportwagens vorgegangen ist. Letztlich konnte nur Goodwin die Authentizität des In-Game-Fahrgefühls des 720S bestätigen. So fanden sich
Techniker aus aller Welt zusammen, um dem Fazit eines letzten und alles entscheidenden Fahrversuchs zu lauschen: Wird Goodwin 'sein' Auto abnicken?"
, erklärt Bandai Namco.

"Phase eins bei der Entwicklung unserer Rennspiele sieht vor, die Fahrzeuge bis zur letzten Schraube zu zerlegen und ihre einzigartigen Bauweisen in unser hochmodernes Physikmodell zu integrieren", sagte Stephen Viljoen, Game Director bei Project CARS. "Letztlich stimmen zwar die 'blanken Zahlen', doch Fahrgefühl und Balance des Fahrzeugs - sprich eben die Aspekte, die einem Auto erst Leben einhauchen - können schlussendlich nur von echten Fahrern beurteilt werden. Fahrern, die ihre gesamte Karriere mit eben diesen Fahrzeugen verbracht und sie an ihre absoluten Grenzen gebracht haben. Wir pflegen keine Beziehungen mit Fahrern, um sie als 'Markenbotschafter' voranzuschicken - stattdessen berufen wir uns auf ihr Wissen und ihre Erfahrungen, um ein authentisches In-Game-Fahrgefühl bieten zu können. Mit unserer 'Built by Drivers'-Philosophie stellen wir eben diese Authentizität sicher."

Letztes aktuelles Video: Built By Drivers 1 As Close As It Gets featuring Chris Goodwin

Quelle: Bandai Namco Entertainment Europe
Project CARS 2
ab 14,90€ bei

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am