Elex: Die Fraktion der Albs im Trailer - 4Players.de

 
3D-Rollenspiel
Entwickler:
Publisher: THQ Nordic
Release:
17.10.2017
17.10.2017
17.10.2017
Test: Elex
78
Test: Elex
74
Test: Elex
72
Jetzt kaufen
ab 45,99€

ab 14,88€

Leserwertung: 90% [1]

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Elex
Ab 45.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

ELEX: Die Fraktion der Albs im Trailer

Elex (Rollenspiel) von THQ Nordic
Elex (Rollenspiel) von THQ Nordic - Bildquelle: THQ Nordic
Piranha Bytes und THQ Nordic zeigen im folgenden Trailer zu ELEX die dunkle Bedrohung, die über Magalan schwebt: die Albs. In dem Science-Fantasy-Rollenspiel wird der Hauptcharakter zunächst der Albs-Fraktion angehören, sich danach aber von ihnen lossagen ...

"Die Albs von Xarcor sind kalte und brutale Kreaturen - das Wort Mensch mag man kaum noch gebrauchen. Durch den Konsum von purem ELEX sind sie stärker, [...] denken klarer und kennen keine Emotionen mehr. Mehr Maschine als Mensch, setzen sie alles daran, ganz Magalan unter ihre Kontrolle zu bringen. Sie führen erbarmungslose Feldzüge von ihrer Festung im frostigen Xarcor aus und brechen jedweden Widerstand."

Das Open-World-Rollenspiel der Gothic- und Risen-Macher wird am 17. Oktober 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen.

Letztes aktuelles Video: Die Fraktion der Albs


Quelle: Piranha Games und THQ Nordic
Elex
ab 14,88€ bei

Kommentare

TestABob schrieb am
Ich freu mich drauf. Gerade das unpolished Design spricht mich an. ich Spiel muss für mich in erster Linie interessant sein. Die meisten AAA Spiele sind komplett uninteressant, weil Sie sich nichts trauen. Keine krude Spielmechanik, keine kruden Stories, keine kruden Szenarien. Alles ist für die Masse produziert aber nicht für mich.
Grad der Trashfaktor ist das besondere ein vielen Indie Produktionen. Elex ist hier aber etwas besonderes, weil das Spiel einfach mal an Masse der Spielinhalte eine AAA größe hat. Es gibt sehr sehr wenige so große AA Produktionen.
zmonx schrieb am
Hmm, gefällt irgendwie. Sieht gut aus teilweise... Wie die Perspektive auf den Charakter, das Design und die Welt. Hab jetzt erst auch die Vorschau gelesen und das Kampfsystem wirkt wirklich etwas "hölzern", da sind andere Spiele doch weiter und dynamischer mittlerweile. Aber neugierig macht es schon.
adventureFAN schrieb am
Noch 11 Tage, ich freue mich tierisch drauf <3
Ich find die Kombo aus Sci-Fi und Fantasy sehr interessant... aber am meisten freue ich mich aufs Erkunden der Welt mit dem Jetpack.
Marobod schrieb am
Es gibt zu wenige Science-Fantasy Spiele, denke ich werds mir mal antun.
MaWo79 schrieb am
Also ich finde es furchtbar, als würden die ein Spiel basierend auf irgendeinem Trash-Film der frühen 90er machen. 8O Die Ausrede mit dem schmalen Budget zählt für mich nicht. Bei Risen 1 haben sie bewiesen, dass sie auch mit knappen Ressourcen ein gutes Spiel hinbekommen. Das Problem liegt für mich eher darin, dass sie alle fähigen Leute ihres Teams, die bisher designmäßig den Ton angaben, über die Jahre verloren haben.
schrieb am