Indivisible: Zusatzziele erreicht: Anime-Intro und mehr Musik - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: Lab Zero Games
Publisher: 505 Games
Release:
2017
2017
2017

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Indivisible: Anime-Intro und mehr Musik von Hiroki Kikuta

Indivisible (Rollenspiel) von 505 Games
Indivisible (Rollenspiel) von 505 Games - Bildquelle: 505 Games
Nach dem erfolgreichen Abschluss der Indiegogo-Crowdfunding-Kampagne am 4. Dezember 2015 wurden noch zwei weitere Stretch-Goals erreicht. Indivisible von den Skullgirls-Machern wird somit nicht nur ungefähr 60 bis 90 Minuten mehr Musik von Hiroki Kikuta (u.a. Secret of Mana) erhalten, sondern auch ein professionelles Anime-Intro von Titmouse und einem bisher noch geheimen Anime-Studio. Das nächste Ziel liegt bei 2,05 Mio. Dollar. Wird diese Marke übersprungen, sollen die Texte aller Hauptcharaktere von professionellen Sprechern eingesprochen werden. Bei 2,3 Millionen sollen ein Hardcore-Bonus-Dungeon und verschiedene Enden (wahrscheinlich für New Game+) folgen. Derzeit stehen 1,903 Mio. Dollar unter dem Strich.

Erst kürzlich sprachen die Entwickler über die "wahren Kosten" von Crowdfunding-Spielen und die Rolle von Publishern (wir berichteten). Den spielbaren Prototypen könnt ihr hier runterladen. Beschreibung von 505 Games: "Indivisible ist ein neuer Rollenspiel-Titel, in dem das Mädchen Ajna (AHZH-na) sich auf eine Reise um die Welt macht, um herauszufinden, was wirklich hinter ihren mysteriösen Kräften steckt. Auf ihrer Suche schließt sie sich einer Reihe einzigartiger Helden an und erlangt neue Fähigkeiten, mit denen sie durch die Umgebungen gelangen und Gegner besiegen kann, die sich ihr in den Weg stellen. Mit den einzigartigen Charakteren und der Gameplay-Tiefe, für die Lab Zero bekannt ist, den handgemalten 2D-Animationen und dem opulenten Soundtrack vom (...) Secret-of-Mana-Komponisten Hiroki Kikuta entsteht ein vielfältiges, rundum stimmiges Spielerlebnis."

Letztes aktuelles Video: Launch-Trailer des Prototypen


Quelle: Indiegogo, Labzero

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+