Warhammer 40.000: Dawn of War 3: Juni-Update bringt Annihilation-Modus, Geschütztürme und ein Schlachtfeld - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Entwickler: Relic Entertainment
Publisher: SEGA
Release:
27.04.2017
Alias: Dawn of War III
Test: Warhammer 40.000: Dawn of War 3
85

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Warhammer 40.000: Dawn of War 3
Ab 8.49€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Warhammer 40.000: Dawn of War 3 - Juni-Update bringt Annihilation-Modus, Geschütztürme und ein Schlachtfeld

Warhammer 40.000: Dawn of War 3 (Strategie) von SEGA
Warhammer 40.000: Dawn of War 3 (Strategie) von SEGA - Bildquelle: SEGA
Am 20. Juni soll das kostenlose Juni-Update für Warhammer 40.000: Dawn of War 3 erscheinen. Das Update wird den Annihilation-Modus (in zwei Varianten) zu der bisher eher mageren Mehrspieler-Komponente hinzufügen. Im Annihilation-Modus, der auch gegen die Computerintelligenz gespielt werden kann, müssen die zentralen Gebäude des Gegners zerstört werden. Neben der klassischen Zerstörung gibt es eine Annihilation-Variante mit zusätzlichen, fraktionsspezifischen Geschütztürmen zum Spielstart, die einen frühen Rush-Angriff zurückschlagen können. Annihilation wird man auf allen bisherigen Karten sowie der neuen Map "Mortis Vale" (2v2, 3v3) spielen können.

Ansonsten kommen drei neue Doktrinen (eine pro Fraktion) ins Spiel, die es erlauben, Verteidigungsgeschütze auf den Schlachtfeldern (Multiplayer und Skirmish) zu bauen. Zudem werden drei neue Skins "Engines of Annihilation" eingeführt.




Quelle: SEGA und Relic Entertainment

Kommentare

rekuzar schrieb am
Freut mich das da noch Ressourcen reingesteckt werden und sogar verhältnismäßig offen der Unmut der Community angesprochen wird, statt einfach nur die typischen PR Floskeln abzulassen. Ich fürchte nur, dass bis ich mir das irgendwann Mal im Sale kaufe oder sie einen Stand erreichen der mich überzeugt, ist der Multiplayer bereits tot.
schrieb am