Die Zwerge: Kickstarter-Kampagne gestartet, um alle geplanten Features ins Taktik-Rollenspiel einbauen zu können - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Taktik-Rollenspiel
Entwickler: King Art Games
Publisher: THQ Nordic
Release:
01.12.2016
01.12.2016
01.12.2016
Test: Die Zwerge
67

“Geschichte, Erzählung, Charaktere und Weltkarte sind gelungen, wenn nur die chaotischen und fehleranfälligen Kämpfe nicht wären ...”

Test: Die Zwerge
61

“Die Konsolen-Versionen leiden stärker unter technischen Problemen als die PC-Fassung. ”

Test: Die Zwerge
61

“Die Konsolen-Versionen leiden stärker unter technischen Problemen als die PC-Fassung. ”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Die Zwerge
Ab 35.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Die Zwerge: Kickstarter-Kampagne gestartet, um alle geplanten Features ins Spiel einbauen zu können

Die Zwerge (Rollenspiel) von THQ Nordic
Die Zwerge (Rollenspiel) von THQ Nordic - Bildquelle: THQ Nordic
KING Art Games hat die Kickstarter-Kampagne zum Taktik-Rollenspiel Die Zwerge gestartet (zu unserer Vorschau). 260.000 Dollar versuchen die Entwickler in 37 Tagen zusammenzubekommen. Nach bereits zwei erfolgreichen Kickstarter-Kampagnen (Battle Worlds: Kronos und The Book of Unwritten Tales 2) setzt das Bremer Studio erneut auf die Unterstützung der interessierten Spieler. Kickstarter-Backer dürfen zwischen verschiedenen Editionen wählen, die u.a. Alpha- und Beta-Zugang und weitere Besonderheiten (Soundtrack, Artbook, von Markus Heitz signierte Exemplare des Romans etc.) umfassen werden. Von KING Art Games heißt es zum Budget: "Ein Großteil des Entwicklungsbudgets konnten wir selber aufbringen. Aber wir brauchen eure Unterstützung, um alle geplanten Features ins Spiel einzubauen und die zusätzlichen Kickstarter-Editionen/Rewards zu entwickeln." Sie gehen davon aus, dass der Kickstarter-Anteil am Gesamtbudget (je nach erreichten Zusatzzielen) ca. 15 bis 35 Prozent betragen wird.

In Die Zwerge steuert der Spieler die Geschicke des Zwergs Tungdil, der auf eine Reise quer durch das Geborgene Land aufbricht. Dabei versammelt er bis zu 15 Gefährten um sich, darunter die Zwillinge Boïndil und Boëndal, aber auch Schausteller Rodario und Andôkai, die allesamt eine eigene Story sowie eigene Kampffähigkeiten mitbringen. Generell unterteilt sich das Spiel in drei Teile: Das strategische Bewegen der Zwerge auf der Weltkarte, das Erforschen der Umgebungen und die Kämpfe mit dem Crowd-Combat-System.

Die Zwerge soll Mitte 2016 fertiggestellt sein. Unterstützer werden voraussichtlich gegen Ende des Jahres zur Alpha eingeladen. Umsetzungen für PC, Xbox One und PlayStation 4 sind geplant.

Letztes aktuelles Video: Kickstarter-Trailer


Quelle: KING Art Games

Kommentare

FightingFurball schrieb am
Gute Zeit mal wieder für KS Enthusiasten :)
Satelite Reign und Shadowrun Hong Kong kamen erst gerade raus und auf KS gibt es auch mal wieder ein paar gute Projekte nach der Durststrecke.
Momentan auf KS und gebackt:
Ein Aquanox Nachfolger:
https://www.kickstarter.com/projects/80 ... ep-descent
Divinty: Original Sin 2:
https://www.kickstarter.com/projects/80 ... ep-descent
jetzt auch noch Die Zwerge und vor kurzer Zeit Shenmue 3 und The Bard's Tale 4.
Erebor schrieb am
Ich frage mich wieviel vom Budget als Lizenzgebühr an Markus Heitz gehen.
Abgesehen davon interessiert es mich schon wie sie die Bücher als Spiel umsetzen.
flopsy schrieb am
Interessantes Projekt! Könnte was Cooles draus werden...bin ich echt mal gespannt.
schrieb am

Facebook

Google+