Warhammer 40.000: Inquisitor - Martyr: Sandbox-Action-Rollenspiel von den Machern der Van-Helsing-Reihe - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action
Entwickler: NeocoreGames
Release:
2017
2017
2017
Vorschau: Warhammer 40.000: Inquisitor - Martyr
 
 
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Warhammer 40,000: Inquisitor - Martyr: Sandbox-Action-Rollenspiel angekündigt

Warhammer 40.000: Inquisitor - Martyr (Action) von NeocoreGames / Games Workshop
Warhammer 40.000: Inquisitor - Martyr (Action) von NeocoreGames / Games Workshop - Bildquelle: NeocoreGames / Games Workshop
Aktualisierung vom 16. Juli 2015, 16:12 Uhr:

Nach der gestrigen Ankündigung von Warhammer 40.000: Inquisitor - Martyr (siehe unten) haben NeocoreGames und Games Workshop nun auch einen 30 Sekunden kurzen Teaser zum anstehenden Sandbox-Action-Rollenspiel veröffentlicht. Material aus dem Spiel selbst ist aber nicht zu sehen. Auf der gamescom in Köln soll das Action-Rollenspiel der Öffentlichkeit präsentiert werden.



Zoltán 'Pozs' Pozsonyi, Produzent bei NeocoreGames meint dazu: "Es hat einen Grund, weshalb wir das Universum von Warhammer 40.000 gewählt haben: Es ist düster, stürmisch und brutal - damit bietet es perfektes Material für ein Action-RPG. In Zusammenarbeit mit Games Workshop geben wir unser Bestes, um der Community ein qualitativ hochwertiges Spiel zu liefern. Wir sind selbst große Fans und werden uns ganz besonders anstrengen, unsere Vision zu verwirklichen."

Jon Gillard, Head of Licensing bei Games Workshop ergänzt: "Ein Warhammer 40.000-Action-RPG hat bis jetzt noch in unserem Portfolio für Video-Spiel-Lizenzen gefehlt und es ist ein großartiges Gefühl, jetzt endlich öffentlich darüber sprechen zu dürfen. Das Team von Neocore arbeitet bereits seit einiger Zeit sehr hart an diesem wunderbaren Spiel. Ihre bisherigen Action-RPGs sind sehr beeindruckend und wir fühlen uns geehrt, mit ihnen eine Partnerschaft für ein solches Spiel einzugehen."

Ursprüngliche Meldung vom 15. Juli 2015, 21:18 Uhr:

Games Workshop und NeocoreGames (The Incredible Adventures of Van Helsing, Deathtrap) haben mit Warhammer 40.000: Inquisitor - Martyr ein (persistentes) Sandbox-Action-Rollenspiel angekündigt. Es wird im kommenden Jahr für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen.

Wirklich viele Details verrieten die Entwickler noch nicht, aber in der Einzelspieler-Kampagne soll man als Agent der Inquisition in einen geheimen, interstellaren Krieg verwickelt werden. Nach dem Ende der Story soll man dann in einem Sandbox-Modus weitermachen können, der jahrelang mit neuen Inhalten erweitert und stetig ausgebaut werden soll. Weitere Informationen sollen demnächst folgen.

Quelle: IGN

Kommentare

Caparino schrieb am
Jo sieht ziemlich fad aus.
Ein Inquistor mit nahezu unermesslicher Macht im Imperum latscht alleine durch dunkle Gänge?
Deshalb wahrscheinlich der "geheime" Krieg im WH40k Universum, wird wohl rechtfertigung dafür sein nur Feinde vor die Flinte zu bekommen weil wenns neutrale/gute NPCs egebn würde wäre der Krieg ja nimmer Geheim. :|
Sehr enttäuschend dabei würde diese verottete und überzogende Zivilgesellschaft ein Wunderschönes Stück Spass und Gesellschaftskritik garantieren.
LePie schrieb am
Knapp 15 min Gameplayaufnahmen von der Gamescom:
https://www.youtube.com/watch?t=399&v=yKhFASxHiqI
Sieht ehrlich gesagt enttäuschend und auch ziemlich lahmarschig aus. Mit der Prämisse, nun endlich einmal einen imperialen Inquisitor verkörpern zu können, hätte ich mir etwas mehr erhofft als noch mehr primitiven Kloppmist.
Purple Heart schrieb am
Dann hast du dich noch nicht mit den Regicide Modus auseindergesetzt. :P
Deszaras schrieb am
Purple Heart hat geschrieben:Hab nochn Thread für Regicide im PC Bereich erstellt, interessiert aber niemanden. Irgendwie traurig. Q_Q

Wahrscheinlich weil's auf jedem halbwegs aktuellen Windows PC bereits vorinstalliert ist:
Bild
:Vaterschlumpf:
Purple Heart schrieb am
porii hat geschrieben:Die sollen eher mal aufhören die Lizenz weiter so zu vergewaltigen. Seit Dawn of War ist da doch nichts gescheites mehr erschienen.

Bullshit. ^^
Regicide
Hab nochn Thread für Regicide im PC Bereich erstellt, interessiert aber niemanden. Irgendwie traurig. Q_Q
schrieb am

Facebook

Google+