Warhammer 40.000: Inquisitor - Martyr: Termin des Action-Rollenspiels steht fest; Boss-Gegner im Trailer - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: NeocoreGames
Release:
05.06.2018
24.08.2018
24.08.2018
24.08.2018
24.08.2018
Alias: Warhammer 40K: Inquisitor
Test: Warhammer 40.000: Inquisitor - Martyr
77
Test: Warhammer 40.000: Inquisitor - Martyr
72
Test: Warhammer 40.000: Inquisitor - Martyr
75
Test: Warhammer 40.000: Inquisitor - Martyr
72
Test: Warhammer 40.000: Inquisitor - Martyr
75

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Warhammer 40.000: Inquisitor - Martyr: Termin des Action-Rollenspiels steht fest; Boss-Gegner im Trailer

Warhammer 40.000: Inquisitor - Martyr (Rollenspiel) von NeocoreGames / Games Workshop / Bigben Interactive (Konsolen)
Warhammer 40.000: Inquisitor - Martyr (Rollenspiel) von NeocoreGames / Games Workshop / Bigben Interactive (Konsolen) - Bildquelle: NeocoreGames / Games Workshop / Bigben Interactive (Konsolen)
Publisher Bigben Interactive und Entwickler Neocore Games werden Warhammer 40.000: Inquisitor - Martyr am 11. Mai 2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One veröffentlichen. Das Action-Rollenspiel befindet sich seit mehr als drei Jahren bei dem ungarischen Studio in Entwicklung. Die drei Teile von The Incredible Adventures of Van Helsing und Deathtrap stammen ebenfalls von Neocore Games.

"Warhammer 40.000: Inquisitor - Martyr versetzt die Spieler in die Rolle eines Inquisitors im Caligari-Sektor, einer von Ketzern, Mutanten und den Dämonen der Chaosgötter verseuchten Region. Das Spiel wird Solo- sowie kooperative Online-Modi mit bis zu vier Spielern bieten und entsendet diese in ein persistentes Universum auf zahlreiche Missionen mit den unterschiedlichsten Zielen. Die Spieler wählen eine von drei Klassen mit individuellen Fähigkeiten, von denen jede einzelne besondere Skills und variable Optionen bietet. Sie kämpfen in zerstörbaren Umgebungen und setzen ein System zur Nutzung von Deckung ein, das im Genre einzigartig ist und ihnen hilft, brutale taktische Gefechte zu überstehen."

Unsere Vorschau findet ihr hier. Außerdem ist das folgende Video veröffentlicht worden, in dem die unterschiedlichen Formen der Boss-Gegner (Champion, Commander, Villain, Eltite und Boss) vorgestellt werden.

Letztes aktuelles Video: Boss System Trailer


Screenshot - Warhammer 40.000: Inquisitor - Martyr (PC)

Screenshot - Warhammer 40.000: Inquisitor - Martyr (PC)

Screenshot - Warhammer 40.000: Inquisitor - Martyr (PC)

Screenshot - Warhammer 40.000: Inquisitor - Martyr (PC)

Screenshot - Warhammer 40.000: Inquisitor - Martyr (PC)

Screenshot - Warhammer 40.000: Inquisitor - Martyr (PC)

Screenshot - Warhammer 40.000: Inquisitor - Martyr (PC)

Screenshot - Warhammer 40.000: Inquisitor - Martyr (PC)


Quelle: Bigben Interactive und Neocore Games

Kommentare

Runebasher schrieb am
MrLetiso hat geschrieben: ?
16.03.2018 07:06
Runebasher hat geschrieben: ?
15.03.2018 23:28
(...) oder dem Early Acces Käufer wird Content vorenthalten.
Seit wann hat man als Early-Access-Käufer das Recht auf vollen Content? :Buch:
Ja die haben im Stream die neuste Version gezeigt mit der die Entwickler arbeiten, die ist deutlich weiter als die momentane EA Version, sieht sehr gut aus :Hüpf:
Flojoe hat geschrieben: ?
16.03.2018 06:25
Da haben die schon den Preis auf fünfzig Euro hochgedreht...
Der Preis hat sich nicht verändert und wird sich auch nicht ändern, ist son Entwickler Philosophie ding
MrLetiso schrieb am
Runebasher hat geschrieben: ?
15.03.2018 23:28
(...) oder dem Early Acces Käufer wird Content vorenthalten.
Seit wann hat man als Early-Access-Käufer das Recht auf vollen Content? :Buch:
Flojoe schrieb am
Da haben die schon den Preis auf fünfzig Euro hochgedreht...
Runebasher schrieb am
Zu früh, im September war man bei v0.6.4 und gestern kam v0.7.4, da wird doch wieder aus Release-Druck unfertiger mist auf den Markt geschmissen oder dem Early Acces Käufer wird Content vorenthalten.
schrieb am