The Surge: Hintergründe und Details zum dystopischen "Hardcore-Action-Rollenspiel" von Deck13 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: Deck13
Release:
16.05.2017
16.05.2017
16.05.2017
Test: The Surge
82
Test: The Surge
82
Test: The Surge
82

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

The Surge
Ab 39.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Surge - Details zum dystopischen "Hardcore-Action-Rollenspiel" von Deck13

The Surge (Rollenspiel) von Focus Home Interactive
The Surge (Rollenspiel) von Focus Home Interactive - Bildquelle: Focus Home Interactive
Das selbst ernannte "Hardcore-Action-Rollenspiel" The Surge von Deck13 (Lords of the Fallen) und Focus Home Interactive spielt in einer industriellen Dystopie. In der finsteren Zukunft, in der Erde und Menschheit aufgrund von Umweltverschmutzung, Überbevölkerung und Überalterung vor dem Untergang stehen, wird mit improvisierten Waffen aus Industrieschrott gekämpft. Die Entwickler sprechen in dem Zusammenhang von einem "kompakten Kampfsystem". Das Charaktersystem wiederum basiert auf modularen Verbesserungen, die im Kampf gewonnen werden - und zwar auf kybernetischen Implantaten für einzelne Körperteile. Somit lassen sich die Körperteile individuell aufwerten bzw. verbessern. In der dystopischen Welt soll man auf ein "breites Spektrum riesiger industriell geprägter Endgegner" treffen und Baupläne finden, um aus Schrott neue Waffen bauen zu können.

Zum Szenario schreiben die Entwickler: "In einer dystopischen Zukunft angesiedelt, nähert sich das Leben auf der Erde seinem Ende. Die, die übrig blieben, leben in überbevölkerten Städten und arbeiten, um zu überleben, da die Sozialsysteme wegen der alternden Bevölkerung und der steigenden Zahl umweltbedingter Krankheiten zusammengebrochen sind. Da die künstliche Intelligenz über die Jahre sehr stark geworden ist, sind Menschen in vielen Berufen überflüssig geworden. Dies hat die Bevölkerung der Erde dazu gezwungen, in den Vororten nach Arbeit zu suchen und dabei mit Exoskeletten ihre Effizienz zu erhöhen. Die Welt von The Surge ist eine grimmige Vision der Zukunft, in der die Entwicklung der Technologie, der Gesellschaft und unserer Beziehung zur Umwelt die menschliche Zivilisation in eine neue Dekadenz geführt hat."

Screenshot - The Surge (PC)

Screenshot - The Surge (PC)

Screenshot - The Surge (PC)

Screenshot - The Surge (PC)


Quelle: Deck13, Focus Home

Kommentare

Seppel21 schrieb am
casanoffi hat geschrieben:Mit Lords of the Fallen hat der Laden doch schonmal ganz gute Arbeit geleistet und weckt durchaus Hoffnungen auf mehr, vor allen in diesem Szenario.
Ich fand ihre Adventures viel besser. Schade dass da scheinbar nichts Neues mehr kommt.
casanoffi schrieb am
Mit Lords of the Fallen hat der Laden doch schonmal ganz gute Arbeit geleistet und weckt durchaus Hoffnungen auf mehr, vor allen in diesem Szenario.
schrieb am

Facebook

Google+