Dragon Quest 11: Echoes of an Elusive Age: Konsolen- und Handheld-Impressionen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: Square Enix
Publisher: Square Enix
Release:
2018
2018
2018

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Dragon Quest 11: In Search of Departed Time: Konsolen- und Handheld-Impressionen

Dragon Quest 11: Echoes of an Elusive Age (Rollenspiel) von Square Enix
Dragon Quest 11: Echoes of an Elusive Age (Rollenspiel) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Square Enix hat eine Reihe Spielaufnahmen aus Dragon Quest 11: In Search of Departed Time veröffentlicht, die sowohl Einblicke in die PS4- als auch 3DS-Version gewähren:

Screenshot - Dragon Quest 11: In Search of Departed Time (3DS)

Screenshot - Dragon Quest 11: In Search of Departed Time (3DS)

Screenshot - Dragon Quest 11: In Search of Departed Time (3DS)

Screenshot - Dragon Quest 11: In Search of Departed Time (3DS)

Screenshot - Dragon Quest 11: In Search of Departed Time (3DS)

Screenshot - Dragon Quest 11: In Search of Departed Time (3DS)

Screenshot - Dragon Quest 11: In Search of Departed Time (3DS)

Screenshot - Dragon Quest 11: In Search of Departed Time (3DS)

Screenshot - Dragon Quest 11: In Search of Departed Time (3DS)

Das Anime-Rollenspiel soll in Japan 2016 zum 30-jährigen Jubiläum der Saga erscheinen.

Quelle: Square Enix

Kommentare

Deszaras schrieb am
Freshknight hat geschrieben:
Morbius hat geschrieben:Die PS4-Version sieht schon geil aus, aber ich als alter Retro-Fanatiker finde die Idee der 3DS-Version, den oberen Bildschirm für die neue Grafik und den unteren für traditionelle Old-School DQ-Grafik zu nutzen verdammt genial.
Das ist nur so im Intro, du musst nach dem Intro auswählen, ob 2D oder 3D (für beide Bildschirme), du kannst aber jeder Zeit wechseln, es läuft nur nicht gleichzeitig nach dem Intro.
Danke für die Info. Finde ich aber auch eine gute Idee, wer's lieber Oldschool haben will kann mit der 3DS-Version also das komplett neue DQ in alter Grafik spielen... cool.
Hoffe aber trotzdem dass ich zum Release eine PS4 daheim habe, ein richtiges Dragon Quest auf dem großen Fernseher wäre mal wieder was. Hatte ich seit der Reise des Verwunschenen Königs nicht mehr, und das hat damals unglaublich Laune gemacht - geiles Spiel.
MrLetiso schrieb am
Morbius hat geschrieben:Die PS4-Version sieht schon geil aus, aber ich als alter Retro-Fanatiker finde die Idee der 3DS-Version, den oberen Bildschirm für die neue Grafik und den unteren für traditionelle Old-School DQ-Grafik zu nutzen verdammt genial.
Jap - das ist schon ziemlich abgefahren xD Die PS4-Fassung sieht aber auch erstaunlich gut aus.
Chibiterasu schrieb am
Auf Ni no Kuni habe ich mich so sehr gefreut damals (hab sogar die Collector's Edition vom DS Teil aus Japan importiert...), fand es aber am Ende doch ziemlich enttäuschend. Liegt immer noch halb gezockt bei mir rum.
Die schöne Hülle (Grafik, Musik etc.) haben das für mich langweilige Gameplay und die für Ghibli Maßstäbe doch eher gewöhnlich gestaltete Welt nicht interessanter gemacht. Und ich bin halt kein Fan von diesem Figuren sammeln/aufleveln.
Ist ne persönliche GEschmackssache.
johndoe1703458 schrieb am
EpicAndy hat geschrieben:
Prof_Dr_Faust hat geschrieben:Hoffentlich kommt das in den Westen. Es wäre mein erstes DQ, da in früheren Tagen meine JRPG-Präferenz ganz klar auf FF lag - was mittlerweile nicht mehr der Fall ist.
Was ist eigentlich mit Legend of Dragoon? Das fand ich auch klasse und war mMn am Nächsten zu den alten FF-Teilen. Sony soll endlich mal wieder JRPGs entwickeln.
Level 5 bringt auf der TGS ein komplett neues JRPG exclusiv für Ps4,spekuliert wird über Ni No Kuni 2 oder Dark Cloud
Davon weiß ich schon und eigentlich wollten die das Spiel sogar auf der E3 präsentieren, aber wahrscheinlich hat sich das Sony angesichts des vollen Zeitplans anders überlegt.
Über ein Ni No Kuni 2 würde ich mich grundsätzlich sehr freuen, aber das darf dann nicht mehr ausschließlich so auf die Knuddel-Optik setzen, denn spielerisch hatte es durchaus Schwächen. Die "Nebenquests" waren allesamt für den Mülleimer und auch das Kampfsystem ist in späten Zyklen des Spielfortschritts absolut belanglos.
Die Story war im Rahmen, die Optik war wirklich atemberaubend gut und die Charaktere waren trotz des kindlichen Charakters interessant.
Cry0n schrieb am
EpicAndy hat geschrieben:
Prof_Dr_Faust hat geschrieben:Hoffentlich kommt das in den Westen. Es wäre mein erstes DQ, da in früheren Tagen meine JRPG-Präferenz ganz klar auf FF lag - was mittlerweile nicht mehr der Fall ist.
Was ist eigentlich mit Legend of Dragoon? Das fand ich auch klasse und war mMn am Nächsten zu den alten FF-Teilen. Sony soll endlich mal wieder JRPGs entwickeln.
Level 5 bringt auf der TGS ein komplett neues JRPG exclusiv für Ps4,spekuliert wird über Ni No Kuni 2 oder Dark Cloud
Ach, Ni No Kuni 2, bitte ja!
Es gibt ja aus der Vergangenheit einige Spiele, die moderne Umsetzungen verdienen würden. Legend of Dragoon, Jade Cocoon, und und und.
Da gibt es erschaffene Universen und einige Fans, wäre also nicht so viel zu tun wie ein ganz neues zu entwickeln. Funktioniert bei den Remaster/Remakes ja auch ganz gut.
schrieb am

Facebook

Google+