Battlefield 1: DICE fragt nach Wünschen für eine neue Beta-Karte - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Military-Shooter
Entwickler: DICE
Publisher: Electronic Arts
Release:
21.10.2016
21.10.2016
21.10.2016
Test: Battlefield 1
90

“Pompös, zerstörerisch und unheimlich mitreißend: Battlefield 1 bietet das intensivste Schlachtgefühl der Seriengeschichte!”

Test: Battlefield 1
89

“Pompös, zerstörerisch und unheimlich mitreißend: Battlefield 1 bietet das intensivste Schlachtgefühl der Seriengeschichte - trotz kleiner technischer Probleme auf den Konsolen.”

Test: Battlefield 1
89

“Pompös, zerstörerisch und unheimlich mitreißend: Battlefield 1 bietet das intensivste Schlachtgefühl der Seriengeschichte - trotz kleiner technischer Probleme auf den Konsolen.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Battlefield 1
Ab 47.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Battlefield 1: DICE fragt nach Wünschen für eine neue Beta-Karte

Battlefield 1 (Shooter) von Electronic Arts
Battlefield 1 (Shooter) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Wer vom Wüsten-Schauplatz in der Battlefield-1-Beta die Nase voll hat, kann jetzt Vorschläge für eine andere Karte einbringen - das hat der offizielle Battlefield-Auftritt auf Twitter verkündet. Demnach solle man hier im offiziellen Forum seine Vorschläge posten. Wann die offene Beta endet, ist noch unklar. Videogamer.com berichtet von Gerüchten, die ein Ende am Donnerstag, 8. September voraussagen. Auch auf der deutschen PSN-Seite wird als Ablaufzeitpunkt der 8. September, 10 Uhr angegeben. Die Vollversion startet am 21. Oktober auf PC, PlayStation 4 und Xbox One.





Letztes aktuelles Video: Video-Einschaetzung


Quelle: Battlefield-Forum, Twitter, Videogamer.com

Kommentare

-=Ramirez=- schrieb am
So Beta ist zuende. Das Spiel an sich macht laune, hätte aber gerne mehr als zwei Waffen pro Klasse probiert :( Von dem Workaround wusste ich erst seit gestern und dann hatte ich auch keine Lust mehr drauf.
Was ist jetzt mit der Umfrage für eine neue Map? Gibts da einen zweiten Test oder will man hier nur herausfinden welche Map man am besten für 4,99? verkaufen kann?
Chibiterasu schrieb am
Ich hoffe EA erhöht die Nachladegeschwindigkeit bei den Snipern oder erschwert das Zielen.
Das ist teilweise ein Witz wie die Rumhüpfen und selbst im Nahkampf noch gute Chancen haben - ok, ich bin auch scheiße.
Auf jeden Fall wird auch gecheatet. Bin einige Male durch mehrere Berge hindurch getroffen worden...
Lebensmittelspekulant schrieb am
SethSteiner hat geschrieben:Wenn ich an die Desert Combat Mod damals zurückdenke, spielte es sich auf den üblichen Karten nicht anders oder schlechter als mit den normalen Flugzeugen.

Fand ich schon. Nicht nur wegen der erhöhten Fluggeschwindigkeit. Auch wegen der automatischen Zielsysteme. Am Boden hatte die Infanterie eine Boden-Luft-Rakete, und soweit ich mich erinnere hatten die Jets dann dementsprechend Gegenmaßnahmen.
SethSteiner schrieb am
Es ist natürlich wichtig, dass alles so bleibt wie bisher. Keine Schiffe steuern ist da echt ein Minus. Allerdings muss ich sagen, dass es mich immer etwas wundert, dass Kampfjets alles veränder. Wenn ich an die Desert Combat Mod damals zurückdenke, spielte es sich auf den üblichen Karten nicht anders oder schlechter als mit den normalen Flugzeugen. In jedem Fall funktioniert Wake nur, wenn man es nur grafisch verändert. Sobald man da inhaltlich rangeht, kann es ja nur schief gehen.
Lebensmittelspekulant schrieb am
Bei BF3 konnte man auf Wake die Schiffe nicht steuern, was schonmal ein erheblicher Malus ist. Und allgemein sind bei Battlefield die Karten viel zu klein, um dort mit Kampfjets rumzufliegen. Von daher war Wake Island bei BF42 ohnehin ein ganz anderes Spielerlebnis.
schrieb am

Facebook

Google+