Respawn - Gathering of Game Developers: Programm der Konferenz steht, Tickets fast ausverkauft - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Events
Entwickler: Aruba Events GmbH
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Respawn 2016: Programm der Spielekonferenz steht, Tickets fast ausverkauft

Respawn - Gathering of Game Developers (Events) von Aruba Events GmbH
Respawn - Gathering of Game Developers (Events) von Aruba Events GmbH - Bildquelle: Aruba Events GmbH
Die von der Staatskanzlei NRW und Film- und Medienstiftung NRW geförderte Spielekonferenz Respawn eröffnet in diesem Jahr, zeitgleich mit der GDC Europe, am 15. August zum vierten Mal die gamescom-Woche in Köln. Der Veranstalter, Aruba Events, hat unter der Leitung von Tobias Kopka (Program Director) ein umfangreiches Programm zusammengestellt. So spricht Fleur Marty (Live Producer für Deus Ex Mankind Divided) über das Thema "Ownership in Teams", während Jan Klose (Mitgründer und Creative Director von Deck13) über die Erfahrungen aus der Entwicklung von Lords of the Fallen spricht, die letztendlich in die Produktion und das Game Design von The Surge eingeflossen sind. Außerdem geben David Kuri und Florian Uhde (Software Developer für VW) einen Einblick darin, wie der Wolfsburger Autokonzern "Augmented Reality" einsetzt. Dazu kommen Dajana Dimovska (Mitbegründerin von Knapknopgames und des Copenhagen Games Collective) mit einem Talk über Wachstumsstrategien für Indies und David P. Chiu (VP von R2Games), der anhand von eigenen Beispielen über Free-to-play-Monetarisierungsmechaniken sprechen wird (Programm).

Hinzu kommt ein vielfältiges Feld an Sprechern von Firmen wie Unity, Amazon, Wooga, Crytek, Bigpoint, Daedalic, Blue Byte, Innogames, Studio Fizbin, Team Niche, Blindflug, Sharkbomb, FunPunch etc. Parallel läuft Pitch-&-Match, das schon auf der Quo Vadis eingesetzte Networking-System (nur für Inhaber eines Business Tickets). Die Tickets sollen fast ausverkauft sein.

Sponsoren und Partner der Respawn sind: Cryengine, Blue Byte, TeamSpeak, InnoGames, Amazon Appstore, Gram Games, Epic Games, WERK1.Bayern // Game/Bavaria, Games Academy, SAE, Razer OSVR, Unity, SetiMedia, BIU.Dev, Hochschule Trier, Daedalic Entertainment, gamesbusiness.de, Making Games, Gamesmarkt, Ludicious, Nordic Game Conference, Reboot, GMGC, GDCE, Control Conference, Dutch Game Garden, IGDA, Dataspelbranchen, GAME und Casual Connect / Indie Prize.

Quelle: Aruba Events

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+