Halo Wars 2: Betatest des Blitz-Modus auf PC und Xbox One gestartet: Multiplayer-Schlachten mit Kartendeck-Mechanik - 4Players.de

 
Echtzeit-Strategie
Publisher: Microsoft
Release:
21.02.2017
21.02.2017
Test: Halo Wars 2
73
Test: Halo Wars 2
73
Jetzt kaufen
ab 11,99€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Halo Wars 2 Blitz Beta: Betatest des Blitz-Modus auf PC und Xbox One gestartet: Multiplayer-Schlachten mit Kartendeck-Mechanik

Halo Wars 2 (Strategie) von Microsoft
Halo Wars 2 (Strategie) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Heute startet der Betatest des Blitz-Modus in Halo Wars 2. Interessierte Spieler können den Multiplayer-Modus bis zum 30. Januar 2017 sowohl auf Xbox One als auch auf PC (Windows 10) ausprobieren. Eine Xbox-Live-Gold-Mitgliedschaft ist erforderlich. Der Blitz-Modus soll mit der grundlegenden Kartendeck-Mechanik für schnelle Mehrspieler-Schlachten sorgen. Halo Wars 2 erscheint am 21. Februar 2017 für PC und Xbox One. Die Ultimate Edition ist bereits ab dem 17. Februar 2017 erhältlich.

"Der neue Multiplayer-Modus kombiniert Kartendeck-Mechaniken und schnelle Entscheidungsfindung mit den explosiv taktischen Gefechten des Halo-Universums. Wähle einen passenden Anführer und stelle Dein eigenes Deck, bestehend aus Luft-, Boden- und Infanterie-Einheiten zusammen. Die Beta enthält alle Karten und Anführer des fertigen Spiels. Als Kampfschauplatz steht die Karte Proving Grounds zur Verfügung, die Matchmaking für 1v1, 2v2 und 3v3 auf Xbox One und Windows 10 bereitstellt. Für Deine Teilnahme an der Beta stehen Dir beim Erwerb des finalen Spiels zwei kostenlose Kartenpackungen zur Verfügung; eine für die Teilnahme, eine für das erste beendete Match."



Letztes aktuelles Video: Blitz Multiplayer Beta


Screenshot - Halo Wars 2 (PC)

Screenshot - Halo Wars 2 (PC)

Screenshot - Halo Wars 2 (PC)


Quelle: Microsoft
Halo Wars 2
ab 11,99€ bei

Kommentare

DonDonat schrieb am
Michi-2801 hat geschrieben: Auch, dass man nach dem Ausspielen der Einheiten (Karten) nicht mehr nachschauen kann, wogegen sie stark und schwach sind, ist nervig. Versuche immer krampfhaft, mir vorher einzuprägen, wen ich gegen was antreten lasse, letztlich lass ich im Eifer des Gefechts aber doch alle auf einen gehen :D
Genau dass Problem hab ich auch: da jede Fraktion andere Einheiten mit anderen Stärken/ Schwächen hat und man im Spiel nicht nachschauen kann (zumindest hab ich es bisher nicht gefunden) was für Eigenschaften die Einheit genau hat, wird es viel schwerer tatsächlich taktisch zu spielen...
Michi-2801 hat geschrieben: Momentan fühlt es sich so an, als müsse man einfach Glück haben, dass die Ressourcen zu Anfang in der Nähe spawnen.
Da sehe ich z.B. kein Problem: man muss nur ein gutes Micro-Management der Einheiten haben (also die Kontroller jeder Einheit individuell), vergleichbar mit Scouts bei Star Craft 2, wobei Scouts hier viel weniger (ich bin fast gewillt zu sagen "gar nicht", aber so ganz würde dass ja nicht stimmen) notwendig sind da man keinerlei Gebäude bauen kann...
Leider hat sich in der Beta bisher für mich in diesem Punkt auch noch nicht ergeben wie ich schnell Gruppen von Einheiten bilden kann oder einzelnen Einheiten Hot-Keys auf der Tastatur zuweisen, so dass ich aktuell quasi nicht in der Lage bin Micro-Management zu betreiben :roll:
Ich weißt auch nicht ob und was für Modi der Multiplayer noch bieten wird, aber dass hier ist für mich als Freund von Basenbau und Macro-Management eine absolute Katastrophe
Michi-2801 schrieb am
DARK-THREAT hat geschrieben:Bei mir bewirbt man wohl den falschen Modus damit.
Entscheidung anhand diesem Gameplay in dieser Beta steht. Ich hole das Spiel nicht!
Ich hab ein Command & Conquer erwartet und man bekommt und kompliziertes, unzureichend erklärtes RTS mit Kartenaufwertungen in einer Liveschlacht (wo nicht ersichtlich ist, warum und was es bringt). Und mit einem Controller ist es zwar schnell, aber dennoch nicht gut genug zu steuern.
Nix für mich... :(
Ich find den Modus auch nicht wirklich gut. Für mich als Neuling ist es nahezu unmöglich, mich da reinzufinden. Alleine die Controllersteuerung... Auch, dass man nach dem Ausspielen der Einheiten (Karten) nicht mehr nachschauen kann, wogegen sie stark und schwach sind, ist nervig. Versuche immer krampfhaft, mir vorher einzuprägen, wen ich gegen was antreten lasse, letztlich lass ich im Eifer des Gefechts aber doch alle auf einen gehen :D
Momentan fühlt es sich so an, als müsse man einfach Glück haben, dass die Ressourcen zu Anfang in der Nähe spawnen.
Ich würde es mir glaube ich auch nicht kaufen, kriege zum Glück aber ein Testexemplar, da ich ein Review dafür verfasse. Bin sehr auf die Kampagne gespannt :)
DARK-THREAT schrieb am
Bei mir bewirbt man wohl den falschen Modus damit.
Entscheidung anhand diesem Gameplay in dieser Beta steht. Ich hole das Spiel nicht!
Ich hab ein Command & Conquer erwartet und man bekommt und kompliziertes, unzureichend erklärtes RTS mit Kartenaufwertungen in einer Liveschlacht (wo nicht ersichtlich ist, warum und was es bringt). Und mit einem Controller ist es zwar schnell, aber dennoch nicht gut genug zu steuern.
Nix für mich... :(
DonDonat schrieb am
Hab gestern mal 4 oder 5 Runden gespielt und hier kurz meine Eindrücke:
-der Tutorial in der Beta ist mehr als dürftig
-das System mit den Karten für bessere Einheiten lässt doch stark Pay2Win durchblicken, da man die Booster kaufen kann
-Beschreibungen von Einheiten im Spiel lassen sich nicht aufrufen oder es ist zu sehr versteckt, so dass man im normalen Spiel nicht nachschauen kann was die Einheiten können
-das Ballancing scheint noch nicht wirklich optimiert zu sein (manche Fernkämpfer schießen aus viel zu großen Distanzen und manche Einheiten überleben einfach viel zu viel)
-das Matchmaking ebenso wenig (ich hatte als Stufe 1 Spieler im zweiten Gefecht einen stufe 5 Spieler als Feind...)
-Performance ist ok bis gut (21:9 wird unterstützt, 3440x1440 in Hohen Details läuft durchgehend flüssig)
-Netcode scheint stabil zu sein
crissehej schrieb am
Schau ich auf jeden fall mal rein.
schrieb am