World of WarCraft: Legion: Spielszenen aus der Alpha: Ein Jäger (Tierherrschaft) begibt sich auf die Suche nach dem "Titanenblitz" (Artefaktwaffe) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Release:
30.08.2016
30.08.2016
Vorschau: World of WarCraft: Legion
 
 
 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote


Sichere dir jetzt deinen eigenen TeamSpeak Server von 4Netplayers. Sei mit deinen Freunden jederzeit online und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die TS3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich! Jetzt auch mit Ts3Musicbot

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

World of WarCraft: Legion - Spielszenen aus der Alpha: Ein Jäger (Tierherrschaft) begibt sich auf die Suche nach dem "Titanenblitz" (Artefaktwaffe)

World of WarCraft: Legion (Rollenspiel) von Blizzard Entertainment
World of WarCraft: Legion (Rollenspiel) von Blizzard Entertainment - Bildquelle: Blizzard Entertainment
Eines der größten Features von World of WarCraft: Legion werden die klassenspezifischen Artefaktwaffen sein. Jede Klasse und jede Spezialisierung erhält ihre eigene Waffe, die sie im Laufe der Erweiterung dauerhaft behalten, stetig verbessern (wie ein Talentbaum) und mit zusätzlicher Macht versehen können. Während auf Vergeltung spezialisierte Paladine den Aschenbringer schwingen dürfen, können sich auf Tierherrschaft fokussierte Jäger auf das Gewehr "Titanenblitz" freuen. Diese Waffe erhält man am Ende eines instanziierten Story-Szenarios, das direkt nach der Überfahrt auf die Verheerten Inseln und der damit verbundenen Eröffnungsquest in Dalaran startet.

Tierherrschaft-Jäger dürfen nach einer kurzen Spritztour in Dalaran eine scheinbar verlassene Grabstätte erkunden und danach einen alten Bekannten in Ulduar besuchen. Nach dem Abschluss der Szenario-Questreihe fliegt der Jäger einmal quer über die Verheerten Inseln zu der "Klassenordenshalle" - letzteres ist eine Art Garnison für alle Jäger inkl. Anhängermissionen und dem Altar zur Aufwertung der Artefaktwaffe. Die Artefaktwaffe sorgt übrigens dafür, dass der Jäger dauerhaft von zwei Tieren begleitet wird. Im Gegensatz zu der aktuellen Spezialisierung verfügt der Jäger über keinen "Schuss" mehr, der aktiv die Ressource Fokus generiert. Stattdessen wird Fokus fortan u.a. mit der Fähigkeit "Alphatier" generiert. Bei der Nutzung von Alphatier wird ein Wildtier herbeigerufen, das acht Sek. lang das Ziel angreift und dabei 20 Fokus generiert. Die Abklingzeit wurde im Vergleich zu Warlords of Draenor aber deutlich reduziert (auf ca. 12 Sekunden).



Da sich World of WarCraft: Legion im Alpha-Zustand befindet, fehlen noch Sprachausgabe, Hintergrundmusik, Zwischensequenzen etc. "Baustellen-Markierungen" und Platzhalter sind ebenfalls zu erkennen. Auch die Ausbalancierung der Fertigkeiten und der Klassen ist nicht final. World of WarCraft: Legion wird am 30. August 2016 erscheinen.

Blizzard schrieb vor einiger Zeit zum Tierherrschaft-Jäger: "Ein begabter Jäger spürt schon seit seiner Geburt eine tiefe Verbundenheit mit den Wesen der Wildnis. Diese Verbundenheit zieht die in der Tierherrschaft bewanderten Jäger in die gefährliche, raue Welt der ungezähmten Natur hinaus. Ungezügelte Landschaften werden ihr Zuhause. Wilde Raubtiere werden ihre Familie. Ob auf der Jagd oder im Schlachtgetümmel: Herren der Tiere rufen eine ganze Meute von tödlichen Kreaturen herbei, die ihre Beute überwältigen und den Willen ihrer Gegner mit gefletschten Zähnen ins Wanken bringen. (...) Tierherrschaftsjäger waren im Allgemeinen schon ganz gut aufgestellt. Wir haben dennoch die bestehenden Fähigkeiten und Talente etwas verfeinert, um sie deutlicher von anderen Jägertypen abzuheben. Bisher waren alle freien Momente im Kampf mit 'Kobraschuss' belegt, sodass keine Zeit zur Steuerung des Begleiters blieb – was jedoch für einen Tierherrschaftsjäger ein entscheidender Aspekt sein sollte. Um dem entgegenzuwirken und die Fokusgeneration zu unterstützen, gehört 'Alphatier' jetzt zu den Kernfähigkeiten der Tierherrschaft. Mit dieser Fähigkeit ruft ihr fortlaufend wilde Bestien herbei, durch die ihr bei jedem Angriff Fokus dazugewinnt."

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+