World of WarCraft: Legion: Patch 7.1.5 veröffentlicht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Release:
30.08.2016
30.08.2016
Jetzt kaufen ab 29,00€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote


Sichere dir jetzt deinen eigenen TeamSpeak Server von 4Netplayers. Sei mit deinen Freunden jederzeit online und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die TS3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich! Jetzt auch mit Ts3Musicbot

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

World of WarCraft: Legion - Patch 7.1.5 veröffentlicht

World of WarCraft: Legion (Rollenspiel) von Blizzard Entertainment
World of WarCraft: Legion (Rollenspiel) von Blizzard Entertainment - Bildquelle: Blizzard Entertainment
Blizzard hat den Patch 7.1.5 für World of WarCraft: Legion auf die europäischen Server aufgespielt. Mit dem Update werden viele Veränderungen an Klassen, Talenten und sekundären Werten auf den Gegenständen vorgenommen. Details hierzu findet ihr in englischer Sprache auf der offiziellen Webseite. Ansonsten werden sechs Zeitwanderungsdungeons aus Mists of Pandaria eingeführt und die dritte Season der Kampfgilde eingeläutet. Darüber hinaus bekommt die PvP-Arena im Schergrat eine optische Überarbeitung verpasst. Neben neuen legendären Gegenständen und der Veränderung einiger aktueller "Legendarys" werden zudem "Mini-Feiertage" eingeführt. Dies sind kurze Events in Azeroth - ohne große oder spielverändernde Belohnungen. Der Schlachtzug "Die Nachtfestung" wird wie geplant am 18. Januar 2017 an den Start gehen (Details). Selbst fliegen darf man auf den Verheerten Inseln erst mit Patch 7.2.

Neue Features
Neues Bonusevent - Zeitwanderung für Mists of Pandaria

Für Spieler ab Stufe 91 gibt es alle paar Wochen ein neues Bonusevent.

Dungeons:
  • Tempel der Jadeschlange
  • Brauerei Sturmbräu
  • Shado-Pan-Kloster
  • Mogu'shanpalast
  • Belagerung des Niuzaotempels
  • Tor der Untergehenden Sonne

Eine neue Zeitwanderungshändlerin auf der Zeitlosen Insel bietet Folgendes an:
  • Zügel der himmlischen Jadewolkenschlange (Reittier: Yu'lei, Tochter der Jade)
  • 2 neue Haustiere – Ewiger Welpling (Drachkin) und paradoxer Geist (Aquatisch)
  • Marken zur Rufverbesserung bei allen großen Fraktionen Pandarias und Freundschaftsgegenstände
  • 2 neue Spielzeuge - Kiste voll adoptierter Welpen und mobile Yaksalberei
  • Kühltasche mit Gemüse für Köche, die die pandarische Küche noch nicht kennen
  • Aktualisierte ausgewählte Ausrüstung der Fraktionen Pandarias.

Die Kampfgilde kehrt zurück!

Nach einer kurzen Erholungspause, in der offene Wunden und gebrochene Knochen verheilen konnten, ist die beliebteste Kampfgilde von Azeroth zurück. Eine neue Reihe anspruchsvoller Kämpfe erwartet euch. Stellt euch dieser Herausforderung und kämpft um Ruhm, Ehre und Preise.

Neue Solo-Bosskämpfe:
  • Ogerwatch
  • Meister Paku
  • Ash'katzuum
  • Eine Möwe
  • Ray D. Tier
  • Johnny Imba
  • Kokelbart
  • Kleiner
  • Und viele mehr!

Belohnungen:
  • Das Reittier bulliger Basilisk des Grubenkämpfers
  • Raufring der rumsenden Rechten (transportiert euch zur Shlae'gararena oder Bizmos Boxbar)
  • Neue Hemden und Erfolge
  • Tylarr Gronnden (neues Kampfhaustier)

Einladungen für die Kampfgilde wurden zurückgesetzt. Haltet nach einer blutverschmierten Einladung Ausschau, wenn ihr Beutel aus Abgesandtenquests öffnet oder Dungeons abschließt. Wenn ihr es nicht erwarten könnt, eure Einladung in die Finger zu bekommen, könnt ihr auch gegen die Elite-Vrykul der Schildruhinsel in Sturmheim antreten, die so einiges in puncto Kämpfen auf dem Kasten haben.

Neue Mini-Feiertage

Auf Azeroth kommen einige ganz besondere Tage zu. Macht euch bereit, für ein bis drei Tage in Feierstimmung zu verfallen, denn Anlässe gibt es zur Genüge: das Große Hippogryphenschlüpfen, das Frühlingsballonfest und den Tanz der tausend Boote.

Aktualisierte Features

Aktualisiertes Artefaktwissen

Beim Artefaktforscher in der Klassenordenshalle sind neue accountgebundene Gegenstände erhältlich. Diese Gegenstände können an die verschiedenen Spielercharaktere eines Accounts gesendet werden, um ihr Artefaktwissen zu erhöhen.

Für neue Spieler, die gerade Stufe 110 erreichen, gibt es eine neue Reihe wiederholbarer Quests. Durch diese können sie mit sofortiger Wirkung Ordenshallenressourcen für Artefaktwissen eintauschen und so ihr Artefaktwissen bis auf Stufe 15 erhöhen.

Der Zeitraum wurde reduziert, den man benötigt, um alle Forschungen der Ordenshalle abzuschließen. Durch einen kürzeren Zeitraum der Erforschung von Tier 3, 4, 5 und 6 der Ordenshalle, wird es einfacher für Twinks oder neue Charaktere ihre Ordenshallen zu erweitern.

Organisierte Gruppen durch die Questverfolgung finden
Wenn ihr nach Spielern sucht, die die gleiche Weltquest absolvieren, könnt ihr entsprechende Gruppen jetzt ganz einfach über die Questverfolgung finden. Bei Gruppenquests erscheint eine kleine Schaltfläche neben dem Questnamen. Bei allen anderen Quests könnt ihr mit der rechten Maustaste auf den Questnamen klicken und anschließend auf „Gruppe finden“. Dadurch wird automatisch eine Suche nach Spielergruppen gestartet, die an derselben Quest arbeiten. Wenn ihr keine Gruppe findet, könnt ihr mit einem Mausklick selbst eine erstellen. Dabei werden auch gleich alle Daten für euch eingetragen.

Weitere Updates für den Gruppenbrowser:
  • Mit einer neuen Option könnt ihr Gruppen nur für die Freunde und Gildenmitglieder der Spieler in eurer Gruppe sichtbar machen.
  • Wenn ihr nach Gruppen sucht, erscheinen diejenigen Gruppen ganz oben in der Liste, die eure Rolle benötigen (basierend auf eurer aktiven Spezialisierung).
  • Ihr erhaltet jetzt eine präzisere Nachricht, wenn ihr versucht, einer bereits vollen Gruppe beizutreten, und abgelehnt werdet.

Legion Companion App

Die Legion Companion App wurde aktualisiert und unterstützt jetzt World of Warcraft Patch 7.1.5. Es wurden außerdem Fehler behoben und Funktionen verbessert.

Neue legendäre Gegenstände

Viele neue und wundersame legendäre Gegenstände sind jetzt auf den Verheerten Inseln zu finden. Die Jagd ist für alle Klassen eröffnet!

Berufe
  • Viele 3-Sterne-Rezepte können jetzt häufiger gefunden werden.

Verzauberkunst
  • Vier neue Verzauberungen für Halsgegenstände wurden hinzugefügt. Alle vier Verzauberungen haben drei Ränge:
    • Formeln für Rang 1 könnt ihr bei einem Händler in Farondis' Hofstaat kaufen.
    • Formeln für Rang 2 findet ihr bei Kreaturen in bestimmten Zonen der Verheerten Inseln (mit Ausnahme von Suramar), sofern ihr die Formel für Rang 1 kennt.
    • Formeln für Rang 3 findet ihr mit einer Wahrscheinlichkeit von 20 % in Truhen von Abgesandtenquests dieser Zonen. Für die Formel für Rang 3 müsst ihr die Formel für Rang 1 oder 2 kennen.
  • Die Heilung von 'Mal der uralten Priesterin' beträgt jetzt 400 % der Zaubermacht.
  • 'Mal der Klaue' gewährt jetzt 1000 Tempo und kritischen Trefferwert (vorher 550 auf Stufe 110).
  • 'Mal des erfahrenen Soldaten' gewährt jetzt 600 Meisterschaft (vorher 300).
  • Der Schaden von 'Mal des verborgenen Satyrs' beträgt jetzt 200 % der Zaubermacht oder 250 % der Angriffskraft, je nachdem, welcher Wert höher ist.

Ingenieurskunst
  • Es wurde eine Quest hinzugefügt, die eine neue Schulterverzauberung ('Segen des Konstrukteurs') für Ingenieure freischaltet.
    • 'Segen des Konstrukteurs' kann nach Abschluss der Quest bei Hobart Wurfhammer gekauft werden.
    • 'Segen des Konstrukteurs' gewährt etwa einmal pro Stunde Ersatzteilbehälter für in der Welt getötete Gegner. Diese enthalten unter anderem Schusswaffen und Schusswaffenteile, Verbrauchsgegenstände für Ingenieure, neue Brillenbaupläne sowie ein spezielles neues Material namens Gehärtetes Teufelsglas, das für Brillen verwendet wird (siehe unten).
  • Es wurde eine Quest für Stufe 110 hinzugefügt, durch die ihr den Bauplan für Reaves' aufladbare Batterie erhaltet. Dieser Gegenstand kann alle 30 Minuten eingesetzt werden und hat keine Aufladungen.
  • Es wurden vier neue Brillen mit einer Gegenstandsgrundstufe von 880 hinzugefügt.
  • Der Schaden des Auslösungseffekts aller Legion-Brillen wurde jetzt an den Schaden der Schwarzpulverladung angeglichen und sie haben jetzt eine gemeinsame Abklingzeit.
  • Der Schaden von 'Kopfschuss' wurde deutlich erhöht.

Inschriftenkunde
  • Der Bonus aller Vantusrunen wurde von 1000 Vielseitigkeit auf 1500 Vielseitigkeit erhöht.
  • Die Materialkosten aller Vantusrunentechniken wurden um die Hälfte verringert.

Juwelierskunst
  • Es gibt sechs neue Weltquests in Dalaran mit dem Titel "Juwelenschleifer gesucht". Damit seid wahrscheinlich ihr gemeint.


Letztes aktuelles Video: Patch 715 Survival Guide


Quelle: Blizzard Entertainment
World of WarCraft: Legion
ab 29,00€ bei

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+