World of WarCraft: Legion: Pre-Patch für Battle for Azeroth wird verteilt; Artefakt-Waffe wird überladen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Release:
30.08.2016
30.08.2016
Jetzt kaufen ab 29,88€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Sichere dir jetzt deinen eigenen TeamSpeak Server von 4Netplayers. Sei mit deinen Freunden jederzeit online und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die TS3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich! Jetzt auch mit Ts3Musicbot

Schnäppchen-Angebote


Sichere dir jetzt deinen eigenen TeamSpeak Server von 4Netplayers. Sei mit deinen Freunden jederzeit online und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die TS3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich! Jetzt auch mit Ts3Musicbot

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

World of WarCraft: Legion: Pre-Patch für Battle for Azeroth wird verteilt; Artefakt-Waffe wird überladen

World of WarCraft: Legion (Rollenspiel) von Blizzard Entertainment
World of WarCraft: Legion (Rollenspiel) von Blizzard Entertainment - Bildquelle: Blizzard Entertainment
In World of WarCraft: Legion ist die Questreihe gestartet worden, mit der man das Artefakt letztendlich in den Ruhestand schicken wird. Nach dem Abschluss der Quest wird die Artefaktwaffe auf Stufe 126 und die "Einigkeit der Legionsrichter" auf Stufe 75 angehoben. Die Waffe wird "überladen", aber erst nach späteren Quests (in den nächsten Wochen) schlussendlich aus dem Verkehr gezogen. Die Artefaktmacht-Gegenstände sind fortan nutzlos und können verkauft werden. Außerdem wollen die Entwickler dafür sorgen, dass der Magierturm (Klassenherausforderung) an der Verheerten Küste nun dauerhaft aktiv ist. Weitere Details findet ihr hier.

Zudem hat Blizzard Entertainment mit der Verteilung des großen "System-Updates" (8.0) zur Vorbereitung auf World of WarCraft: Battle for Azeroth begonnen. Im Hintergrund werden knapp 16 GB runtergeladen. Der Pre-Patch wird aktuell auf dem PTR getestet und sollte (geschätzt) Mitte Juli auf die Live-Server aufgespielt werden.

Der Vorbereitungspatch für Battle for Azeroth (Version 8.0) bereitet das Online-Rollenspiel auf die anstehende Erweiterung vor, die am 14. August 2018 erscheinen soll. Mit dem Patch werden erneut die Werte auf den Gegenständen drastisch reduziert (Item- und Stat-Squish). Dadurch werden Lebenspunkte, Schadenszahlen, Heilung etc. deutlich verringert - sowohl bei den Spieler-Charakteren als auch den Gegnern. Außerdem werden die Klassen verändert, das PvP-System überarbeitet, neue Erfolge eingebaut und der Kriegsmodus implementiert.



Letztes aktuelles Video: New Battleground - Seething Shore


Quelle: Blizzard Entertainment, MMO-Champion
World of WarCraft: Legion
ab 29,88€ bei

Kommentare

mafuba schrieb am
Zanzara hat geschrieben: ?
28.06.2018 11:06
wie kacke. da investiert man monatelang in die artefaktwaffen und dann sind sie plötzlich nix mehr wert. warum überhaupt noch weiterspielen. fängt doch alles wieder von vorne an.
Das war doch schon immer so.
Jedes Addon ist wie ein frischer Start für alle Spieler - das ist ja auch gut so sonst haben Neueinsteiger gar keine Chance mehr.
LePie schrieb am
Naja, Spät- und Wiedereinsteiger sollten auch irgendwie die Chance haben, aufzuholen und bei aktuellem Content mitzumischen. Andernfalls würden diese stets uneinholbar weit hinterherhinken.
Zanzara schrieb am
wie kacke. da investiert man monatelang in die artefaktwaffen und dann sind sie plötzlich nix mehr wert. warum überhaupt noch weiterspielen. fängt doch alles wieder von vorne an.
Stalkingwolf schrieb am
Naja 8.0 schau ich mal wieder fix rein und hol die Pre Heldentaten ab. Aber sonst lockt mich mit BfA nicht wirklich was zurück.
Spiele als MMO aktuell lieber Guild Wars 2.
schrieb am