Divinity: Original Sin 2: Early-Access-Update verbessert die Computerintelligenz und erhöht die Kampf-Schwierigkeit - 4Players.de

 
Taktik-Rollenspiel
Entwickler:
Release:
31.01.2019
14.09.2017
31.08.2018
05.09.2019
31.08.2018
Alias: Divinity: Original Sin II
Keine Wertung vorhanden
Test: Divinity: Original Sin 2
88
Test: Divinity: Original Sin 2
90
Test: Divinity: Original Sin 2
90
Test: Divinity: Original Sin 2
90
Jetzt kaufen
ab 41,46€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Divinity: Original Sin 2 - Early-Access-Update verbessert die Computerintelligenz und erhöht die Kampf-Schwierigkeit

Divinity: Original Sin 2 (Rollenspiel) von Larian Studios / Bandai Namco (Konsolen)
Divinity: Original Sin 2 (Rollenspiel) von Larian Studios / Bandai Namco (Konsolen) - Bildquelle: Larian Studios / Bandai Namco (Konsolen)
Für die Early-Access-Version von Divinity: Original Sin 2 ist das dritte große Update (v3.0.31.292; ca. 1,9 GB; Change-Log) veröffentlicht worden. Mit dem Update wird die Computerintelligenz im Rollenspiel komplett überarbeitet. Die KI-Gegner sollen die Umgebungen fortan viel besser nutzen. Die Entwickler schreiben, dass die computergesteuerten Gegner sich als "wahre Herausforderung" erweisen würde und sie häufig selbst den Kampf verlieren würden. Trotzdem wollen die Entwickler die Meinung der Spieler über diesen "Hardcore Tactician Mode" hören. Darüber hinaus wurden Bugs behoben, die Balance angepasst und die Beuteverteilung (mehr Gold, weniger Ausrüstung) angepasst.

Letztes aktuelles Video: Kickstarter Update 33 Meet AI 20

Quelle: Kickstarter, Larian
Divinity: Original Sin 2
ab 41,46€ bei

Kommentare

Pioneer82 schrieb am
Ich wart auf die Konsolenfassung. Da zahl ich gern mehr da es ne Retail Fassung wäre.
Jarnus schrieb am
im ersten teil habe ich gut 90std versenkt, denke teil 2 sollte nicht viel kleiner werden, dann ist er auch wieder locker 50? wert :)! sowas sollte man heute wirklich unterstützen, sofern einem das spiel an sich zusagt!
just_Edu schrieb am
HardBeat hat geschrieben:Würde es ja kaufen aber das Spiel ist für den gebotenen EA Umfang viel zu teuer. Selbst die Keyshops wollen noch 36 Euro haben. Für 25 Dollar (der Kickstarter Backer Preis den ich leider verpasst habe) hätte ich vorab ja zugeschlagen, schließlich dauert die Entwicklung noch mindestens 1 Jahr, aber nicht für 36 Euro aufwärts....
o_O
Das Game wäre sogar noch 60 Steine Wert. Larian haben bewiesen das sie es drauf haben.. alleine da den Gedanken an (wahrscheinlich betrügerische) Keyshops zu verschwenden, grenzt an Ketzerei.
Davon ab.. siehe meinen ersten Beitrag ^^
HardBeat schrieb am
Würde es ja kaufen aber das Spiel ist für den gebotenen EA Umfang viel zu teuer. Selbst die Keyshops wollen noch 36 Euro haben. Für 25 Dollar (der Kickstarter Backer Preis den ich leider verpasst habe) hätte ich vorab ja zugeschlagen, schließlich dauert die Entwicklung noch mindestens 1 Jahr, aber nicht für 36 Euro aufwärts....
Mentiri schrieb am
Konsolen wurden bis jetzt noch nicht angekündigt. Du kannst davon ausgehen, das sie sich erst damit befassen werden, nachdem es für PC erschienen ist. Denke es ist nicht falsch sich am Konsolenrelease vom ersten Teil zu orientieren.
schrieb am