Dead or Alive: Xtreme 3: Video aus Japan: Reichlich nackte Haut und virtuelle Strandschönheiten - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sommersport
Entwickler: Team Ninja
Publisher: Koei Tecmo
Release:
03.2016
10.2016
03.2016
10.2016
Test: Dead or Alive: Xtreme 3
45
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Dead or Alive: Xtreme 3 - Video aus Japan: Reichlich nackte Haut und virtuelle Strandschönheiten

Dead or Alive: Xtreme 3 (Sport) von Koei Tecmo
Dead or Alive: Xtreme 3 (Sport) von Koei Tecmo - Bildquelle: Koei Tecmo
Koei Tecmo hat einen fast vier Minuten langen Spielszenen-Trailer zu Dead or Alive: Xtreme 3 veröffentlicht, der reichlich nackte Haut von virtuellen Strandschönheiten zeigt. In dem Video sind einige der Aktivitäten bzw. Minispiele zu sehen, u.a. Beach Flag und Klettern an Felswänden. Außerdem wird es in dem Spiel einen "Owner Mode" geben. In dieser Variante besitzt man die Insel, kann mit den Strandschönheiten sprechen und muss dafür sorgen, dass sie irgendwie "zufrieden" sind. Sind die Inselbewohner wiederum glücklich, dürfen Fotos von ihren Aktivitäten geschossen werden. Im NeoGAF-Forum werden außerdem die neuen Features der "Soft Engine 2.0" hervorgehoben: "Wet" und "Breast deform".

Letztes aktuelles Video: Trailer aus Japan


Dead or Alive: Xtreme 3 soll Ende Februar in Japan erscheinen und wird nicht in westlichen Breitengraden herausgebracht. Auf die entsprechende Frage eines Spielers antwortet offenbar der Community Manager über das offizielle Konto des Studios: "Wir bringen DOAX3 nicht im Westen heraus und werden das auch in Zukunft nicht tun." Als Begründung führt er in einer weiteren Antwort die in den vergangenen Monaten geführte Debatte über die Darstellung von Frauen in Videospielen an. Publisher Koei Tecmo zieht auf Twitter den Hut vor der ehrlichen Aussage des Community Managers und weist darauf hin, dass interessierte Spieler die englische Version des Spiels bei Play-Asia importieren können. Laut Angaben des Onlinehändlers verfügt der PlayStation-4-Titel wie üblich über keine Regionalsperre (wir berichteten).

Quelle: Koei Tecmo Japan, Gematsu, NeoGAF

Kommentare

MrPink schrieb am
Avivo, ein bisschen mehr Tesselation hier und Subsurface Scattering da und schon erkennt keiner mehr den Unterschied.
Das Problem mit den Früchtchen als Wichsvorlage war, Hugos überschattendes Charisma.
Shevy-C schrieb am
Sir Richfield hat geschrieben:Das Schlimme ist, dass ich heute noch die komischen Früchte, die um den damals schon alten Mann im Privatfernsehen turnten, irgendwie mehr sexy finde, als sämtliche DoA:Extreme Teile zusammen...
Geht mir ähnlich, auch wenn die Klamotten ihre 25 Jahre definitiv nicht gut überstanden haben. ;)
Aber das eine sind halt reale Frauen in heute fragwürdiger und gar nicht mal mehr so reizender Wäsche und die anderen animierte. Letzteres empfinde ich auch irgendwo überhaupt nicht als reizvoll, zumindest wenn sie so inszeniert werden. Da finde ich die moderne Lara Croft oder die auch schon veraltete Jade viel ansprechender.
Sir Richfield schrieb am
Das Schlimme ist, dass ich heute noch die komischen Früchte, die um den damals schon alten Mann im Privatfernsehen turnten, irgendwie mehr sexy finde, als sämtliche DoA:Extreme Teile zusammen...
Onekles schrieb am
Jaja, es will wieder keiner haben, aber alle schauen sie sich das Video an. *gg*
stormgamer schrieb am
Vernon hat geschrieben:Ich stelle mir gerade vor, wie jemand das Spiel ohne Vorkenntnis nur wegen des Namens kauft: "TOT ODER LEBENDIG EXTREM" und auf ein düsteres Westernspiel, Horror oder so hofft. Dann wirft er das Spiel ein und naja...

:lol: musste auch die ganze Zeit an die Bedeutung des Titels denken, und dann DAS :D V.A. die Steigerung "Extreme". Ich weis der Name kommt durch einen eher unsinnigen evolutionsprozess zustande (erst "extreme Volleyball" etc), aber irgendwie wirkt das ganze dadurch ähnlich wie ein shooter der "mein kleiner ponyhof" heißt.
Naja, ich brauchs nicht...
schrieb am

Facebook

Google+