Drive!Drive!Drive!: "Künstliche Idiotie" fährt mit: Auf mehr als einer Strecke gleichzeitig fahren - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Entwickler: Different Cloth
Publisher: Choice Provisions
Release:
2016
2016

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Drive!Drive!Drive! - "Künstliche Idiotie" fährt mit: Auf mehr als einer Strecke gleichzeitig fahren

Drive!Drive!Drive! (Rennspiel) von Choice Provisions
Drive!Drive!Drive! (Rennspiel) von Choice Provisions - Bildquelle: Choice Provisions
Beim Rennspiel Drive!Drive!Drive! für PlayStation 4 und PS Vita geht es darum, auf mehr als einer Strecke gleichzeitig zu fahren. Dabei soll man jederzeit zwischen den verschiedenen Rennstrecken wechseln können. Und wenn man zu einer anderen Strecke wechselt, übernimmt ein "Computerfahrer" das vorherige Rennen. Die Entwickler (Different Cloth) beschreiben ihr Projekt als eine Mischung aus Arcade-Rennspiel und Strecken-Management - inkl. Streckenbaukasten und Schwerkraft-Spielereien.

Gordon Midwood (Head of Everything von Different Cloth) versucht das Konzept näher zu erklären: "Um auf jeder Strecke eine gute Platzierung zu erreichen, müsst ihr regelmäßig von einer Strecke zu nächsten springen, denn nur so könnt ihr die subversiven, schwachsinnigen Computerwagen unter Kontrolle behalten. Zum Glück wurden eure Rivalen mit dem gleichen Mangel an kognitiven Fähigkeiten programmiert. Diese Artificial Idiocy (Künstliche Idiotie) wird von unserer einzigartigen Intelligent Stupidity-Engine (Intelligente Dummheit-Engine) betrieben."

Letztes aktuelles Video: Trailer


Screenshot - Drive!Drive!Drive! (PlayStation4)

Screenshot - Drive!Drive!Drive! (PlayStation4)

Screenshot - Drive!Drive!Drive! (PlayStation4)

Screenshot - Drive!Drive!Drive! (PlayStation4)

Screenshot - Drive!Drive!Drive! (PlayStation4)

Screenshot - Drive!Drive!Drive! (PlayStation4)


Quelle: Sony, PlayStation.Blog

Kommentare

Antiidiotika schrieb am
Kumbao hat geschrieben:
Antiidiotika hat geschrieben:Hört sich nach einem Hoax an.
Klingt für mich eher nach "aus der Not ne Tugend gemacht" und das ganze dann in eine wunderschöne Marketingsprechparodie gepackt.
Allein schon der Quatsch mit der künstlichen Dummheit, klingt so nach Hoax.
Blackvoodoo29 schrieb am
Kann mir nicht vorstellen das das richtig funktioniert. Man sieht es ja bei jedem Rennspiel auf publik Servern. Die meisten haben ja schon Probleme EINE Strecke zur selben Zeit zu fahren. Wenn die dann auch noch regelmäßig die Strecken wechseln kann dabei nichts gutes dabei raus kommen.
DonDonat schrieb am
Das Konzept klingt interessant aber die Fahrzeugphysik und auch die Strecke sieht grauenhaft aus :(
Kumbao schrieb am
Antiidiotika hat geschrieben:Hört sich nach einem Hoax an.
Klingt für mich eher nach "aus der Not ne Tugend gemacht" und das ganze dann in eine wunderschöne Marketingsprechparodie gepackt.
schrieb am

Facebook

Google+