One Piece: Burning Blood: Bandai Namco lässt über DLC-Charaktere abstimmen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Beat-em up
Entwickler: Spike Chunsoft
Publisher: Bandai Namco
Release:
03.06.2016
03.06.2016
03.06.2016
03.06.2016
 
Keine Wertung vorhanden
Test: One Piece: Burning Blood
67

“Fans von Ruffy und den Strohhutpiraten werden ihre Freude an diesem Teamprügler haben und auch über Mankos wie mechanische Redundanz und eine viel zu kurze Story hinwegsehen.”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: One Piece: Burning Blood
67

“Die Xbox-Premiere von One Piece bietet solide Teamgefechte in einer stimmungsvollen Kulisse, die Fans der Strohhutpiraten aber mehr anspricht als Prügelspiel-Anhänger.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

One Piece: Burning Blood
Ab 44.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

One Piece: Burning Blood - Bandai Namco lässt über DLC-Charaktere abstimmen

One Piece: Burning Blood (Action) von Bandai Namco
One Piece: Burning Blood (Action) von Bandai Namco - Bildquelle: Bandai Namco
Bandai Namco Entertainment Europe lässt die Community abstimmen, welche spielbaren Charaktere demnächst als Downloadinhalt (DLC) für One Piece: Burning Blood entwickelt werden sollen. Insgesamt 17 Charaktere stehen zur Wahl: Rob Lucci, Kaku, Magellan, Caesar Clown, Arlong, Kuro, Don Krieg, Vergo, Cavendish, Señor Pink, Diamante, Trebol, Tashigi, Rebecca, Vivi, Monkey D. Garp und Coby. Die drei Charaktere, die die meisten Stimmen bekommen haben, werden für das Spiel entwickelt und als spielbare Charaktere zu einem späteren Zeitpunkt hinzugefügt. Die Abstimmung (bis zum 6. Juli) findet auf Webseite http://bnent.eu/dlcvote statt. One Piece: Burning Blood ist seit dem 3. Juni für PlayStation 4, Xbox One und PlayStation Vita erhältlich. Die PC-Version folgt im Sommer 2016.

Letztes aktuelles Video: Community-Wahl DLC-Charaktere


Quelle: Bandai Namco

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+