Murder: Point&Click-Adventure im Cyberpunk-Gewand - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
2D-Adventure
Entwickler: Peter Moorhead
Publisher: Peter Moorhead
Release:
21.10.2015
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Murder: Point&Click-Adventure im Cyberpunk-Gewand

Murder (Adventure) von Peter Moorhead
Murder (Adventure) von Peter Moorhead - Bildquelle: Peter Moorhead

Der Entwickler Peter Moorhead konnte schon mit dem Point&Click-Adventure Stranded Achtungserfolge feiern. Jetzt widmet er sich einer sehr futuristischen Cyberpunk-Thematik, indem er die Schnittstelle zwischen der allgemeinen Moral und dem eigenen Empfindungsvermögen von Werten beleuchtet. Das Point&Click-Adventure Murder soll schon am 21. Oktober 2015 für PC, Mac, iOs und Andorid erscheinen.

Letztes aktuelles Video: Debuet-Trailer


Kommentare

HanFred schrieb am
Sicher können wir Freunde sein. :D
Minimalistisches Point & Click, hmm... vielleicht kann man Hotspots nur anklicken und nicht verschiedene Aktionen ausführen. Das ist heute allerdings meistens so.
Warten wir einfach den Release ab, man muss nicht alles vorbestellen.
MrLetiso schrieb am
Player w0n hat geschrieben: Aber handelt es sich hierbei um ein klassisches Point'n'Click? Aus dem Trailer werde ich nicht ganz so schlau und 2D Adventure kann vieles sein
Gute Frage. Die Homepage gibt auch nur wenig Aufschluss.
Player w0n schrieb am
MrLetiso hat geschrieben:(...) Habe es gerade zum ersten mal gesehen und werde es vermutlich kaufen. Pixel-P&C-Opfer eben :Häschen:
Same here :Hüpf:
Aber handelt es sich hierbei um ein klassisches Point'n'Click? Aus dem Trailer werde ich nicht ganz so schlau und 2D Adventure kann vieles sein
MrLetiso schrieb am
HanFred hat geschrieben:Ein bisschen höher aufgelöst dürften die Figuren sein, wenn es nach meinem Geschmack ginge. Pixel-Art Adventures gefallen mir im Allgemeinen nach wie vor gut, auch wenn ich langsam aber sicher der einzige in meinem Freundeskreis bin, der das so sieht. Ansonsten gefällt mir das Artdesign gut und das Setting sieht auch vielversprechend aus.
Wollen wir Freunde sein? :ugly:
Habe es gerade zum ersten mal gesehen und werde es vermutlich kaufen. Pixel-P&C-Opfer eben :Häschen:
HanFred schrieb am
Ein bisschen höher aufgelöst dürften die Figuren sein, wenn es nach meinem Geschmack ginge. Pixel-Art Adventures gefallen mir im Allgemeinen nach wie vor gut, auch wenn ich langsam aber sicher der einzige in meinem Freundeskreis bin, der das so sieht. Ansonsten gefällt mir das Artdesign gut und das Setting sieht auch vielversprechend aus.
schrieb am

Facebook

Google+