Far Cry Primal: Zweiter Patch verbessert Stabilität & Performance und erhöht die allgemeine Schwierigkeit der Missionen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Ubisoft Montréal
Publisher: Ubisoft
Release:
01.03.2016
23.02.2016
23.02.2016
Vorschau: Far Cry Primal
 
 
Test: Far Cry Primal
55

“Ubisoft inszeniert einen wunderschönen, spielerisch aber überladenen und über weite Strecken anspruchslosen Themenpark.”

Test: Far Cry Primal
55

“Ubisoft inszeniert einen wunderschönen, spielerisch aber überladenen und über weite Strecken anspruchslosen Themenpark.”

Leserwertung: 81% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Far Cry Primal
Ab 51.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Far Cry Primal: Zweiter Patch verbessert Stabilität sowie Performance und erhöht die allgemeine Schwierigkeit der Missionen

Far Cry Primal (Action) von Ubisoft
Far Cry Primal (Action) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Für Far Cry Primal kann der zweite Patch runtergeladen werden (PC: 908 MB, PS4: 577 MB, Xbox One: 570 MB). Das Update verbessert Stabilität sowie Performance, erhöht die allgemeine Schwierigkeit der Missionen, behebt allerlei Bugs und sorgt dafür, dass man das HUD (Benutzerinterface) komplett ausblenden kann.

  • Stabilität und Performance
    • Stabilität und Performance wurden verbessert
    • Einige seltene und spezifische Abstürze wurden behoben
  • Gameplay
    • Die allgemeine Schwierigkeit der Missionen wurde erhöht
    • Ein Sonderfall, bei dem die XP nicht aktualisiert wurden, wurde behoben
    • Das Problem, dass unter speziellen Bedingungen die Kills von Tierbegleitern nicht aktualisiert wurden, wurde behoben
    • Ein Bug, bei dem bei einem Tempo-Boost automatisch die Waffe gewechselt wurde, wurde behoben
    • Das seltene Problem, dass der Spieler während der Heilung verwundbar war, wurde behoben
    • Ein selten auftretendes Problem, bei dem der Spieler nicht plündern konnte, wurde behoben
    • Das Problem, dass der Spieler beim Reiten von Tieren außerhalb des Missionsgebiets teleportiert werden konnte, wurde behoben
    • Das Problem, dass das Speichern beim Ausführen bestimmter Aktionen nicht funktionierte, wurde behoben
    • Ein Problem mit einem Trophäen-Update beim Zähmen von Bestien wurde behoben
    • Ein Problem mit der Spielerbewegung beim Erobern von Außenposten wurde behoben
    • Das 2-sekündige Einfrieren, wenn das Spiel während bestimmter Animationen pausiert wurde, wurde behoben
    • Ein Problem mit einem Wasserfall-Effekt während einer Zwischensequenz wurde behoben
    • Ein Sonderfall, bei dem der Spieler keine kleineren Tiergefährten streicheln konnte, wurde behoben
    • Das Problem, dass die Aktionen „Bestie heilen” und „Reiten” bei abschüssigem Gelände nicht immer funktionierten, wurde behoben
    • Ein Problem mit der Anzeige von Blutspuren mit dem Jägerblick wurde behoben
  • Beleuchtung und Effekte
    • Einige Beleuchtungsprobleme in bestimmten Gebieten wurden behoben
  • Wildnis und KI
    • Die KI-Bewegungen in einem bestimmten Außenposten wurden verbessert
    • Ein seltenes Navigationsproblem mit Tiergefährten wurde behoben
    • Einige seltene Animationsprobleme mit Tieren und Tiergefährten wurden behoben
  • Missionen/Aktivitäten/Welt
    • Einige Missions- und Aktivitäts-Blocker beim Ausführen bestimmter Aktionen wurden behoben
    • Einige Spawningprobleme für den Spieler und bestimmte Tiere wurden behoben
    • Das Problem, dass die Spieler eine bestimmte Mission zweimal erfüllen konnten, wurde behoben
    • Das Problem, dass Spieler nach dem Ausführen bestimmter Aktionen keine Ranken hochklettern konnten, wurde behoben
    • Ein Sonderfall, bei dem der Spieler bei der Interaktion mit Felsen und Pflanzen steckenbleiben konnte, wurde behoben
    • Ein Problem, bei dem der Spieler keine Schnellreise durchführen konnte, wurde behoben
    • Probleme mit Missionszielen beim Ausführen bestimmter Aktionen wurden behoben
    • Einige seltene Navigationsprobleme in der Spielwelt wurden behoben
  • Menü/UI/Karte
    • Eine neue Option wurde hinzugefügt, um die Anzeige von Gegnern auf der Minikarte an- und abzuschalten
    • Eine Taste zum Ausblenden des HUD wurde hinzugefügt
    • Eine neue Tutorial-Seite wurde hinzugefügt, damit Bild und Text besser zueinander passen
    • Ein Problem mit einem falsch platzierten Tastensymbol im Belohnungslager wurde behoben
    • Einige Anzeigeprobleme für das HUD und die Weltkarte wurden behoben
    • Das Problem, dass die Anzeige „Mission fehlgeschlagen" unter bestimmten Bedingungen nicht angezeigt wurde, wurde behoben
    • Das Problem, dass die XP-Anzeige auf dem Bildschirm zu lange sichtbar blieb, wurde behoben
    • Einige Probleme mit den Symbolen für bestimmte Aktivitäten wurden behoben
    • Ein kleineres Problem, bei dem Wegpunkte nicht richtig angezeigt wurden, wurde behoben
    • Das Problem, dass der Außenposten-Zähler nicht aktualisiert wurde, wurde behoben
    • Für einen der Erfolge wurde eine optische Anleitung hinzugefügt
  • Audio
    • Einige Soundprobleme im Zusammenhang mit brennendem Feuer wurden behoben
    • Fehlende Soundeffekte für ein bestimmtes Quicktime-Event wurden hinzugefügt
    • Eine fehlende Audiodatei während einer Zwischensequenz wurde hinzugefügt
  • Lokalisation/Text
    • Das Problem, dass Untertitel in einigen Sprachen über die Menüränder hinaus gehen konnten, wurde behoben
    • Ein Problem, bei dem der Text für ein Fundstück eine Event-Benachrichtigung überlappen konnte, wurde behoben
    • Fehlende Untertitel beim Überspringen einer Zwischensequenz wurden hinzugefügt
    • Falsche Nachrichten, die nach bestimmten Aktionen angezeigt werden konnten, wurden korrigiert

Letztes aktuelles Video: Video-Test


Quelle: Ubisoft

Kommentare

Dr. Fritte schrieb am
just_Edu hat geschrieben:dieses Game ist für eine alternative Kundenschicht die ansonsten mit Far Cry nichts anfangen kann, wodurch der "Immer das selbe Prinzip"-Aspekt außer Kraft gesetzt wird, da es das erste Mal war.

Zwar korrekt, aber es ist auch für die Leute (wie mich), deren Spielzeit recht begrenzt ist und die einfach keinen Bock haben jedes Mal ein neues Spielprinzip, eine neue Steuerung usw. zu lernen - nur damit gewisse Heulsusen in Internetforen ruhig sind (wobei sie solange suchen bis sie heulen können).
Zur Ubi-Formel kann man stehen wie man will. Ich mag sie zwar, aber finde auch dass sie bei Dingen wie "The Crew" total fehl am Platze war. Solange ich aber an den Spielen meinen Spaß habe und diese mich unterhalten, solange ist es mir egal. Ich bezahle aber auch nie Vollpreis für die Spiele, das liegt aber nicht an der Ubi-Formel sondern an der DLC-Seuche.
Dieses ständige Ubi-Haten ist mir eh suspekt und ist für mich einfach nur ein typisches Mitläufer-Verhalten. In einer News steht nur der Begriff "Ubisoft" und schon kann man Gift drauf nehmen, dass gefühlte 80% der Kommentare dazu einfach nur Ubibashing sind - selbst wenn in der News einzig drin steht, dass Ubi Milliarden für krebskranke Kinder gespendet hat.
Ganz schön finde ich dann noch die Leute, die Spiele wie FC:Primal in der Luft zerreißen, obwohl sie sich davon höchstens mal ein Video auf Youtube angesehen haben - die Meinung basiert nur auf Bashing in Foren. :lol:
Gibt es eigentlich auch ein Forum, wo sich Filmegucker versammeln (wie hier Spieler)?
Würde mich echt mal interessieren, ob da auch bei jeder Filmankündigung direkt "Bah. Typisch Universal-Formel. So ein Dreck. Wer das gucken geht hat sie nicht mehr alle" geflamed wird und ob da auch zum massenhaften Boykott aller Filme aufgerufen wird, die das typische Happy End haben... :lol:
Sowas bescheuertes gibt es...
just_Edu schrieb am
Feldmaus1 hat geschrieben:Spielt das wirklich einer? 8O
Da bin ich jetzt echt Überrascht. :roll:

Weißt du was noch viel schlimmer ist? Die Leute haben sogar Spaß damit! (Hab ich bei der Urankündigung auch nur müde belächelt, am Ende hab sowohl ich als auch mein Weib unseren letzten 2 Wochen Urlaub jeweils durchgesuchtet und jeweils ne Pl-Trophy gemacht. Das gute an diesem Teil ist eben (ich wiederhole jetzt das, was ich schon beim Test Thread geschrieben habe), dieses Game ist für eine alternative Kundenschicht die ansonsten mit Far Cry nichts anfangen kann, wodurch der "Immer das selbe Prinzip"-Aspekt außer Kraft gesetzt wird, da es das erste Mal war.
Feldmaus1 schrieb am
Spielt das wirklich einer? 8O
Da bin ich jetzt echt Überrascht. :roll:
Das_lachende_Auge schrieb am
Im Gegensatz dazu hab ich Far Cry 4 Ende letzten Jahres nochmal gespielt und da war immer noch der Bug, dass manche Chraktereigenschaften nicht freizuschalten waren, womit mir auch die Trophäe verwehrt blieb. Sehr unschön.
just_Edu schrieb am
Das wird wohl der Grund für die Ubiformel sein, sie machen gar kein neues Game, sondern immer das Gleiche bis es technisch perfekt läuft und ziehen dann erst weiter.. allerdings dann mit neuer Engine und von vorne ^^
schrieb am

Facebook

Google+